Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Räucheröfen - Fleisch, Fisch, Schinken und Käse zuhause einfach selber räuchern

In einem Räucherofen ganz einfach selbst Fleisch, Fisch, Schinken und Käse räuchern.In einem Räucherofen ganz einfach selbst Fleisch, Fisch, Schinken und Käse räuchern.

In einem Räucherofen können Sie ganz einfach zuhause selbst köstliche Räucherspezialitäten zubereiten. Egal ob Fleisch, Fisch, Schinken oder auch Käse – mit leckerem Raucharoma schmeckt es noch besser.

Räucherofen mit Holzkohle, Gas oder Strom

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie ein Räucherofen - in Amerika auch Smoker genannt - beheizt werden kann – mit Holzkohle, Gas und Strom.

  • Bei den Modellen mit Holzkohle ist keine Gasflasche und kein Stromanschluss notwendig. Das Einstellen der Temperatur erfordert allerdings etwas Übung. Großer Vorteil: Mit diesen Geräten ist auch das Kalträuchern kein Problem.
  • Die Gasgeräte zum Räuchern werden mit handelsüblichen Gasflaschen betrieben. Die Temperatureinstellung erfolgt manuell, sodass kein Stromanschluss notwendig ist. Der große Vorteil liegt hier in der einfachen Temperatursteuerung und der langanhaltend, konstanten Temperatur.
  • Bei den elektrische Räucheröfen handelt es sich um echte High End Geräte mit komfortabler Temperatursteuerung, mit denen das Räuchern fast von selbst geht. Je nach Gerät verfügen sie über eine manuelle oder digitale Temperatursteuerung, die ebenfalls sehr einfach und präzise ist.

Vom Geschmack her gibt es bei den Geräten keine Unterschiede, denn der resultiert aus der Verwendung von Räucherholz in Form von Räuchermehl, Räucherchips, Räucherpellets oder anderem. Dieses verbrennt nicht, sondern glimmt über lange Zeit und gibt so den aromatisierenden Rauch ab.

Die Holzsorte bestimmt das Aroma

In unserem Sortiment finden Sie Räucherholz in den verschiedensten Sorten, denn der Geschmack ist auch von verwendeten Holzsorte abhängig. So ergibt beispielsweise Ahorn und Buche ein mildes, süßliches Aroma während Sorten wie Eiche, Hickory und Mesquite eine kräftige Würze verleihen. Einen Überblick zu den gängigsten Sorten sowie Empfehlungen zur Verwendung finden Sie in unserer Rubrik Räucherholz.

Überall einsetzbar – Räucherofen mit Holzkohle von ThürosÜberall einsetzbar – Räucherofen mit Holzkohle von Thüros

Holzkohle Räucheröfen von Thüros und Broil King

Für das Räuchern mit Holzkohle benötigen Sie keinen Stromanschluss und müssen keine Gasflaschen schleppen. So sind diese Räucheröfen wirklich überall einsetzbar.

Die Holzkohle sorgen im unteren Bereich der Öfen für die Hitze und das Räuchermehl für den Rauch. Die Einstellung der Temperatur erfolgt über die Steuerung der Luftzufuhr über entsprechende Schieber. Zum Kalträuchern wird einfach auf die Holzkohle verzichtet und es kommt nur das Räuchermehl zum Einsatz.

Auch mit den sogenannten Watersmokern ist Kalt-, Warm- und Heißräuchern möglich. Die ebenfalls mit Holzkohle betriebenen Smoker in kompakter Bauweise sind für den mobilen Einsatz hervorragend geeignet. Aber auch andere Smoker Modelle eignen sich hervorragend zu Räuchern.

Besonders bei Thüros finden sich Räucheröfen mit Holzkohle in verschiedenen Größen - gefertigt aus hochlegiertem, antimagnetischem V2A Edelstahl. So sind sie nicht nur robust und langlebig, sondern auch leicht und hygienisch zu reinigen.

Gas Räucherofen von MasterbuiltGas Räucherofen von Masterbuilt

Gas Räucheröfen von Broil King und Masterbuild

Gas Räucheröfen werden mit den handelsüblichen Gasflaschen betrieben. Per Druckknopf-Zündung wird das Gas entflammt und so das Räuchermehl bzw. die Räucherchips zum Glimmen gebracht. Außerdem sorgt der Gasbrenner für die notwendigen Temperaturen beim Warm- und Heißräuchern.

Die Einstellung der Temperatur erfolgt bei den Geräten von Broil King und Masterbuilt einfach und komfortabel mittels eines Drehreglers. Durch die kontinuierliche Gaszufuhr werden die Temperaturen zudem über lange Zeit konstant gehalten

Elektrischer Räucherofen mit digitaler Temperatursteuerung von BradleyElektrischer Räucherofen mit digitaler Temperatursteuerung von Bradley

Elektrische Räucheröfen von Masterbuilt, Bradley und Char Broil

Die elektrischen Räucheröfen von Masterbuilt, Bradley und Char Broil werden mit einem (oder mehreren) elektrischen Heizgerät betrieben, das sowohl das Räucherholz zum Glimmen bringt als auch für die notwendigen Temperaturen beim Warm- und Heißräuchern sorgt.

Die Steuerung der Geräte erfolgt entweder manuell über einen Drehregler oder digital über ein Display. Die digitale Steuerung hat den Vorteil, dass sich Temperatur und Zeit präzise in bestimmten Grenzen einstellen lassen. Die Überwachung und Steuerung der Temperatur übernimmt dann das Gerät, während Sie sich bequem zurücklehnen und auf die Ergebnisse warten können. Sowohl Masterbuilt als auch Bradley und Char-Broil bieten Räucheröfen mit digitaler Steuerung an – einige Modelle lassen sich sogar noch komfortabler über Bluetooth und eine Smartphone-App steuern.

Die Modelle von Bradley funktionieren mit speziellen Bisquetten aus 99,98% gepresstem, reinem Hartholz. Diese werden von außen automatisch auf das Heizelement geschoben. Zudem sind die Geräte mit separaten Heizelementen für Temperatur und Rauchentwicklung ausgestattet, sodass sich beide Prozesse separat voneinander steuern lassen. Zum Kalträuchern bietet Bradley einen Adapter, durch den der Rauchgenerator vom Gerät entkoppelt wird und somit auch die Hitzeentwicklung, die durch das Verglimmen der Bisquetten entsteht.

Die elektrischen Räucheröfen von Masterbuilt können sowohl mit Räuchermehl und/oder Räucherchips betrieben werden. Es ist sogar möglich, während eines laufenden Räuchervorganges Räucherchips über ein patentiertes System nachzufüllen.

Bei Char Broil wird eine integrierte Räucherbox mit Pellets oder Räucherchips gefüllt und ermöglich bei vollständiger Füllung das Räuchern bis zu 8 Stunden.

Einen Räucherofen kaufen

Wenn Sie einen Räucherofen kaufen möchten, sollten Sie sich also zunächst darüber Gedanken machen, wo und wozu Sie diesen einsetzen wollen.

Zum Kalträuchern ist ein Räucherofen mit Holzkohle eine sehr gute Wahl. Beim Warm- und Heißräuchern überzeugen die Geräte mit Gas oder Strom mit ihrer präzisen und komfortablen Temperatursteuerung. Gerade für Anfänger ist das Handling hier einfacher. Wenn ein Stromanschluss vorhanden ist, bieten eine digitale Temperatursteuerung natürlich den größten Komfort.

Text einblenden
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: aktuell nicht lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Rösle Watersmoker No. 1 F50-S Räucherofen
10%UVP 419,00 EUR 377,10 EUR
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 28. Mai
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 28. Mai
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 3. Mai- 8. Mai
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: aktuell nicht lieferbar
Bradley Realtree Smoker 4-Rack Tarnfarben
10%UVP 474,00 EUR 426,60 EUR
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 3. Mai- 8. Mai
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 5-10 Tage
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...