Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto auf Vorkasse
  • ab 100 € versandkostenfrei
  • 06621 18687-10, Mo-Fr 8:30-18
  • Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa: 9-15 Uhr

Marinaden und BBQ Rub - Die besten Gewürzmischungen zum Grillen

Steak Marinade

Die Marinade ist der erste Schritt, wenn es um die Planung eines BBQs geht, denn eine gute Marinade zum Grillen braucht Zeit, um die Aromen auf Ihr Grillgut zu übertragen!

Auch geht es beim Marinieren darum die Gewürze passend auf das Grillgut abzustimmen, denn eine Steak Marinade passt beispielsweise nicht wirklich zu Fisch.

BBQ Rub im Einsatz

Wozu sind Marinaden gedacht? Die perfekte Grillfleisch Marinade

Grob gesagt sind Marinaden und Rubs Kombinationen aus verschiedenen Gewürzen und Kräutern.

Ziel des Marinierens von Fleisch, Hähnchen und anderem Grillgut ist, die Speise aromatischer und meisst auch zarter zu machen. Hier helfen Säuren (wie zB. in Apfelsaft) die Fasern bzw. das Bindegewebe des Grillguts mürbe zu machen, was sich direkt auf die Konsistenz auswirkt.

Bei Marinaden für Fisch steht nur der Geschmack im Vordergrund, ein "zart-machen" funktioniert nicht, da die Gewebestruktur eine andere ist.

Flüssige Chicken Marinade

Was ist eine Marinade und was ist ein Rub?

Der große Unterschied zwischen einem BBQ Rub und einer Marinade ist einfach zu erklären:

Rubs zum Grillen sind trocken. Die Trockenmarinaden werden von aussen auf das Grillgut gebracht (und einmassiert) mit dem Ziel eine leckere Kruste zu erzeugen. Rubs würzen also nur von Aussen, und werden gerne mit Senf "festgeklebt".

Marinaden sind Flüssig. Ein Rub kann daher oft mit Hilfe von Öl zu einer Marinade werden. Flüssigmarinaden sind daher nicht für eine Kruste geeignet, das Grillgut wird darin gewöhnlich über Nacht im Kühlschrank eingelegt und kann so das Aroma komplett aufnehmen. Häufig werden Flüssigmarinaden auch direkt mit einer Spritze in den Kern des Grillguts gespritzt, damit sie sich besser verteilen können.

Es gibt unzählige verschiedene Rubs und Marinaden für Grillfleisch, weshalbe es "die" Marinade für Fleisch oder "das" Rub für Pulled Pork niemals geben kann, hier entscheidet letztendlich nur ihr Geschmack.

Das Marinieren von Grillgut

Beim Marinieren müssen Sie ein wenig Zeit einplanen. Generell kann man sagen, dass Marinaden ca. 1cm pro Tag in das Grillgut eindringen. Das funktioniert am Besten, wenn Fleisch und Gewürze luftdicht verschlossen werden.

Im Idealfall nutzen Sie hierzu einen Vakuumierer, da sich die Zeit hier deutlich verkürzt, eine einfache Dose mit Deckel oder Frischhaltefolie funktionieren aber auch.

Wichtig ist in jedem Fall: Das Grillgut sollte komplett von der Grillmarinade umgeben sein und das Marinieren sollte im Kühlschrank stattfinden!

Ein praktisches Hilfsmittel sind in jedem Fall Marinadenspritzen, da die Gewürze mit ihrer Hilfe direkt in das Grillgut gespritzt werden können, zum Beispiel in große Braten oder Hähnchenschenkel. Das verkürzt die Marinierzeit natürlich enorm und gewährleistet einen gleichmäßigen, aromatischen Geschmack.

Fisch Marinade für noch mehr Aroma

Flüssig- oder Trockenmarinade (BBQ Rub)?

Der große Unterschied zwischen Rub und Flüssigmarinade ist nicht nur die Verwendung, sondern die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.

Bei einer flüssigen Gewürzmischung ist die endgültige Geschmacksrichtung festgelegt. Ein Rub können Sie problemlos verfeinern und dem Grillgut anpassen. So bieten sich Zitronensaft, Orangensaft, Öl, Essig, Wein oder sogar Bier an, um mit einem Rub zusammen verarbeitet zu werden. Die Flüssigkeit erleichtert das Eindingen der Aromen. Das kennt man vor allem von der klassischen Steak Marinade.

Oft (in der Regel) werden Rubs wie bereits erwähnt nur für eine schmackhafte Kruste verwendet, wobei das Einziehen der Aromen weniger im Vordergrund steht, sondern eher der pure Geschmack. Das geschieht daher (meisst) additiv zum Marinieren. Dazu werden die Rubs mit etwas Öl und Zitrone angerührt und man erhält schnell eine perfekte Grillfleisch Marinade

Spare Rib Rub Magic Dust

Welche Grill Gewürze / Rubs für welches Grillgut?

Welche Barbecue Gewürzmischung zum welchem Grillgut passt, ist eine Frage, die definitiv nicht 100%ig beantwortet werden kann, schließlich sind Geschmäcker verschieden. Je nach Grillrezept wird ein anderes Rub empfohlen und selbst dort variieren oft noch die Zutaten. Man kann aber defintiv Empfehlungen geben, welche Marinade für Hähnchen, welche für Spareribs und welche Marinade zu Rindfleisch - Grillfleisch Marinade passt.

So bietet unser Sortiment direkt passende Rubs und Marinaden, die im Namen schon den Verwendungszweck tragen. Beispielsweise die Pork-Marinade für Schweinefleisch, Gewürzmischung für Rindfleisch oder die Chicken-Marinade als Hühnchen Marinade,

Zusätzlich gibt es noch Marinaden und Rubs, die einfach nur einen bestimmten Geschmack oder ein bestimmtes "Feeling" vermitteln sollen. So zum Beispiel die beliebte Texas Steakhouse Marinade.

Einen Tipp müssen wir aber definitiv geben: Das perfekte Sparerib Rub ist Magic Dust. Dieser spezielle BBQ Rub, kombiniert mit der Honey Pecan Sauce als Honigmarinade für eine schmackhafte Kruste ist ein Hochgenuss für den Gaumen!

Spareribs Marinade – oft gefragt

Zum marinieren von Spareribs Art eignet sich verschiedene Rubs besonders gut: Magic Dust, Pork Powder, Carolina Rub oder auch Memphis Rub. Am Ende zählt wie es Ihnen schmeckt. Wie mariniere ich nun meine Spareribs?

Durch das Einlegen der Ribs dringen Gewürze und Säuren tief in das Fleisch ein und machen es aromatischer und zarter. Es gibt verschiedene Methoden, z.B. die Rippchen 24h vor dem Marinieren in apfelsaft mit etwas Apfelessig einlegen oder die die notwendige Säure einfach der Marinade hinzugeben. Dazu einfach die gewünschte Menge des Rub mit Öl (vorzugsweise Olivenöl) anrühren und etwas Zitronensaft hinzugeben. Dann über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag haben Sie perfekt marinierte Rippchen

Text einblenden

Ankerkraut

Axtschlag

Axtschlag Smoked BBQ Rub Lachs 250 g
3%UVP 9,99 EUR 9,69 EUR
Axtschlag Smoked BBQ Rub Pulled Pork 750 g 2
3%UVP 19,99 EUR 19,39 EUR
Axtschlag Smoked BBQ Rub Classic 750 g
3%UVP 19,99 EUR 19,39 EUR
Axtschlag Smoked BBQ Rub Lachs 750 g
3%UVP 19,99 EUR 19,39 EUR

Don Marco

Don Marco`s Rub Carolina Mustard 180g 7
46%UVP 9,95 EUR 5,40 EUR
Don Marco`s Rub Dancing Sirtaki 180g 6
46%UVP 9,95 EUR 5,40 EUR
Don Marco`s Dry Rub Cherry Bomb 630g 5
3%UVP 24,50 EUR 23,76 EUR
Don Marco`s Dry Rub Pork Powder 630g 6
3%UVP 24,50 EUR 23,76 EUR
Don Marco`s Dry Rub King Cacao 180g 4
30%UVP 9,95 EUR 6,97 EUR
Don Marco`s Dry Rub PigWing 630g 6
3%UVP 24,50 EUR 23,76 EUR
Don Marco`s BBQ Gewürz Asia 130g
50%UVP 7,95 EUR 4,00 EUR

Grillfürst

Grillfürst BBQ Beef Marinade Louisiana 7
20%UVP 9,90 EUR 7,92 EUR
Memphis BBQ Rub 300g 1
40%UVP 14,90 EUR 8,94 EUR
Pulled Pork BBQ Rub 350g
40%UVP 14,90 EUR 8,94 EUR
Carolina BBQ Rub 330g 2
40%UVP 14,90 EUR 8,94 EUR
Tandoori Chicken BBQ Rub 270g 1
40%UVP 14,90 EUR 8,94 EUR

Herbaria

Herbaria BIO Graf Lax - Dose 100g
5%UVP 7,99 EUR 7,59 EUR

klaus grillt

Stubbs

Stubbs Bar-B-Q Spice Rub 5
3%UVP 5,99 EUR 5,81 EUR
Stubbs Pork Marinade
3%UVP 6,99 EUR 6,78 EUR
Stubbs Beef Marinade 6
3%UVP 6,99 EUR 6,78 EUR
Stubbs Pork Spice Rub 5
3%UVP 5,99 EUR 5,81 EUR
Stubbs Steak Rub 7
3%UVP 5,99 EUR 5,81 EUR
Stubbs Texas Steakhouse Marinade 5
3%UVP 6,99 EUR 6,78 EUR
Stubb's Chicken Marinade Citrus & Onion 3
3%UVP 6,99 EUR 6,78 EUR

Magic Dust

Magic Dust BBQ Rub 200g von Grillfürst 15
40%UVP 8,90 EUR 5,34 EUR
Magic Dust BBQ Rub 380g 1
40%UVP 12,90 EUR 7,74 EUR
Ankerkraut Magic Dust, 100 g Glas 3
3%UVP 5,49 EUR 5,33 EUR

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...