Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Camping Gaskartusche - die Alternative zur Gasflasche

Klein, leicht und handlich – Gaskartusche für Camping Grills und CampingkocherKlein, leicht und handlich – Gaskartusche für Camping Grills und Campingkocher

Besonders beim Camping ist der Einsatz von Gaskartuschen sehr bequem, denn so müssen Sie keine großen und schweren Gasflaschen transportieren. Aber auch für das spontane Grillen im Park oder am Strand sind sie ideal geeignet.

Die Vorteile bei der Verwendung einer Camping Gaskartusche

  • sind klein, leicht und handlich (Gewicht meist unter 1 kg)
  • verwendbar für Grills und Gaskocher mit den entsprechenden Anschlüssen bzw. mit passenden Adaptern
  • für längeres Grillvergnügen mehrere Kartuschen können gleichzeitig angeschlossen werden (mit entsprechenden Gaskartuschen Adapter)

Eine Gaskartusche ist für alle eine gute Wahl, die beim Camping, Angeln oder einem Ausflug in den Park oder an den Strand keine schweren Gasflaschen mit sich führen wollen bzw. können, trotzdem aber auf eine entspannte Grillsession nicht verzichten wollen.

Gaskartuschen für Campingkocher und Grills

Generell gibt es 3 gängige Arten von Kartuschen:

  • Gas Schraubkartuschen mit 7/16" Ventil
  • Stechkartuschen ohne Ventil und Schraubverschluss
  • Bajonett-Ventilkartuschen ohne Schraubverschluss

Camping Gaskartuschen können mit Grills und Campingkochern verwendet werden. Voraussetzung ist ein kompatibler Anschluss am Gerät bzw. ein passender Adapter.

Mit dem passenden Adapter können Sie Gaskartuschen auch an Gasgrills mit Gasflaschenanschluss nutzen.Mit dem passenden Adapter können Sie Gaskartuschen auch an Gasgrills mit Gasflaschenanschluss nutzen.

Gas Schraubkartusche mit 7/16" Gewinde

Die üblichen Gas Schraubkartuschen verfügen über ein 7/16" Gewinde (EN-417) und können mit allen Gasgrills bzw. Gaskochern betrieben werden, die über einen entsprechenden Anschluss verfügen.

Aber auch Gasgrills mit einem 1/4“ Gewinde für Gasflaschen können mit einem entsprechenden Adapter von 1/4“ auf 7/16" mit einer Schraubkartusche betrieben werden.

Zu beachten ist dabei der Betriebsdruck des Gasgrills – 30 oder 50 mbar. Der Adapter für die Gaskartusche sollte dementsprechend über den passenden Druckminderer verfügen.

Die Gas Schraubkartuschen passen somit in der Regel auch an beliebte Camping Grills wie den Weber Go-Anywhere, Weber Q, Napoleon Travel Q, Landmann Pantera oder den Cobb Gasgrill. Allerdings kann es Einschränkungen durch die Abmessungen der Kartuschen geben – je nachdem, an welcher Stelle des Gasgrills sie angebracht wird.

Bei einer Schraubkartusche öffnet das Ventil automatisch, sobald diese an den Gasgrill angeschraubt wird. Beim Abdrehen verschließt sich das Ventil auch automatisch. So kann man eine Gaskartusche mit Schraubgewinde auch mehrmals benutzen, bis diese leer ist.

Stechkartuschen – die günstige Alternative

Bei Gas Stechkartuschen verhält sich das anders. Sie selber besitzen kein Ventil. Beim Anschließen wird die Kartusche durch einen Dorn geöffnet. Eine Dichtung am Anschluss sorgt dafür, dass kein Gas entweichen kann. Die Stechkartusche ist eine günstige Alternative zu Gas Schraubkartuschen, kann aber erst dann wieder entfernt werden, wenn diese leer ist. Die Gaszufuhr zum Grill bzw. Campingkocher erfolgt hier über ein Ventil am Gerät, nicht an der Kartusche.

Bajonett Ventilkartuschen – Easy Klick

Eine Bajonett Gaskartusche verfügt zwar über ein selbstschließendes Ventil (Bajonettverschluss), aber über keine Schraubverbindung. Befestigt wird sie an speziell dafür vorgesehenen Halterungen. Auch diese Kartuschen können vom Grill oder Kocher wieder entfernt werden, ohne dass Gas entweichen kann. Die Ventilkartusche lässt sich schnell und unkompliziert wechseln, daher kommt auch die Bezeichnung als Easy Klick.

Grillfürst Camping Grill G201E mit Adapter für zwei Gaskartuschen.Grillfürst Camping Grill G201E mit Adapter für zwei Gaskartuschen.

Adapter für mehrere Gaskartuschen

Generell kann an jeden Gasgrill und Campingkocher mit dem passenden Adapter auch eine Gaskartusche angeschlossen werden. Hierbei ist der Gasdruck zu beachten (30mbar oder 50mbar). Für eine längere Gasversorgung gibt es Adapter, die es ermöglichen zwei oder sogar drei Kartuschen gleichzeitig an Ihren Grill bzw. Gaskocher anzuschließen.

Wie lange brennt eine Gaskartusche?

Eine konkrete Antwort darauf gibt es leider nicht, weil das von verschiedenen Faktoren abhängig ist, wie unter anderem:

  • Art und Zusammensetzung des Gasgemisches
  • Leistung und Verbrauch des Grills
  • Außentemperaturen

Um einen Richtwert zu erhalten, können Sie den Verbrauch Ihres Grills als Grundlage nehmen und zusammen mit den Inhaltsangaben der Gaskartusche eine ungefähre Brenndauer zu ermitteln.

Bei Gasgemisch handelt es sich meistens um eine Mischung aus Propan und Butan. Das Mischungsverhältnis ist auch dafür ausschlaggebend, bei welchen Außertemperaturen die Gaskartuschen betrieben werden können. Der Grund dafür sind die unterschiedlichen Siedepunkte von Butan (-1 °C) und Propan (- 40°C). Mischungen mit einem geringen Propananteil können etwa bei Außentemperaturen bis zu 5 °C genutzt werden. Danach sollte man auf Mischungen mit einem höheren Propan- bzw. Isopropan-Anteil zurückgreifen.

Text einblenden
  • 0,70 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 10,26 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,13 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 2,10 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,45 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: 2. Mai
  • 1,10 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • 1,33 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,19 EUR pro 100 Gramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 12,70 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...