Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Grillfürst Dutch Oven BBQ Edition - mit Emaillierung

Der Dutch Oven ist schon längst kein Geheimtipp mehr unter Grillfreunden, sondern der beliebteste Kochtopf in der Outdoorküche! Mit dem kultigen Dopf erhält die Grillküche einen universell einsetzbaren Gusseisentopf zum Kochen, Braten, Schmoren und sogar Backen.

Von herrlichen Eintöpfen über saftige Braten, leckere Steaks, Frühstück mit Spiegelei und Bacon bis hin zum luftigen Brot, extra zarten Rippchen oder sogar Pizza: mit dem Dutch Oven ist Alles möglich!

Die Grillfürst Dutch Oven Feuertöpfe und Kastenformen aus Gusseisen

Grillfürst Dutch Oven Gusseisentöpfe mit T-Füßen

Gusstopf ist nicht gleich Gusstopf – aus dem Grund haben wir unser Augenmerk besonders auf eine durchdachte und vielseitig nutzbare Konstruktion gelegt. Besonders die speziell entwickelten und geschützten T-Füße sind ein echtes Alleinstellungsmerkmal und nur bei Grillfürst erhältlich.

  • massive Gusseisen Dutch Oven zum Braten, Kochen, Schmoren und Backen
  • alle gängigen Größen - von 2,2 Liter bis 19 Liter
  • auch als Kastenform verfügbar - eckiger Dutch Oven als Kuchenform und Auflaufform
  • T-Füße am Boden und Deckel für sicheren Stand auf jeder Art Rost – nur bei Grillfürst
  • für Feuerstelle, Gasgrill, Holzkohlegrill, Backofen und Gasherd geeignet
  • hervorragende Wärmespeicherung durch massives Gusseisen
  • für besonders gleichmäßiges Garen mit extrem zarten und saftigen Ergebnissen
  • extra hohe Füße – zur Nutzung mit allen Grillbriketts
  • mit Auskerbung zur Kabeldurchführung für Thermometerfühler
  • sprühemailliert – kein Einbrennen notwendig
  • Deckel auch als Grillplatte oder Pfanne nutzbar

Damit sind die Grillfürst Dutch Oven absolut einzigartig und noch flexibler einsetzbar als herkömmliche Dutch Oven. Für uns einfach der Beste Dutch Oven mit Allem was der Grillmeister sich wünscht!

Was macht die Grillfürst BBQ Dutch Oven so besonders?

Grillfürst Dutch Oven mit T-Füßen für Grillrost

Die Besonderheit besteht in der einzigartigen Konstruktion der Füße. Die geschützte Neuentwicklung sind T-förmige Standfüße für Topf und Deckel. Das macht den Dutch Oven universell einsetzbar für die Feuerstelle, das Befeuern mit Briketts sowie für die Nutzung auf dem Rost.

Die Füße bieten auf jeden Grillrost und in jedem Backofen einen absolut sicheren Stand ohne Kippeln und Wackeln. Auch das Durchrutschen eines Fußes ist praktisch ausgeschlossen.

Dutch Oven mit oder ohne Füße? Grillfürst Dutch Oven!

Grillfürst Dutch Oven Deckel als Grillpfanne benutzen

Damit ist das Problem beseitigt, welches die Frage "Dutch Oven mit Füßen oder ohne Füße?" normalerweise mit sich bringt. Soll der Dutch Oven in der Feuerstelle betrieben werden? Möchten Sie den Dutch Oven auf den Grillrost stellen? Mit dem Grillfürst BBQ Dutch Oven ist ganz einfach beides, ohne weitere Zubehör, möglich.

Nicht nur der Gusstopf selbst steht stabil und sicher auf dem Grillrost - auch der Deckel kann kurzerhand einfach umgedreht werden und besonders praktisch als Grillpfanne benutzt werden.

Auf die Höhe der Standfüße kommt es an!

Grillfürst Dutch Oven - Gusseisentopf mit Briketts befeuern

Die Füße besitzen eine bewusst ausgewählte Höhe. Dabei war es uns wichtig, dass die glühenden Briketts nicht direkt den Gussboden berühren. Das würde zu unerwünschten "Hot-Spots" führen, wodurch die Speisen im Dutch Oven nicht mehr gleichmäßig gegart werden können oder sogar anbrennen könnten.

Aus diesem Grund besitzen die Standfüße eine Höhe von 4 cm. Alle Töpfe und Kastenformen lassen sich dadurch mit nahezu allen beliebten Grillbriketts wie z.B. Greek Fire, McBrikett KOKOKO oder Beach betreiben.

Grillfürst Dutch Oven mit Emaillierung

Normalerweise gestaltet sich die Pflege eines Dutch Ovens sehr aufwendig und intensiv, um das Entstehen von Rostflecken zu verhindern. Ein unbehandelter Gusstopf verzeiht leider nichts, weswegen herkömmliche Gusstöpfe vor der ersten Benutzung stets eingebrannt werden müssen.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, direkt eine spezielle Sprühemaillierung auf alle unsere Gussprodukte aufzubringen. Dadurch entfällt nicht nur das erste Einbrennen - auch die Pflege des Feuertopfs ist deutlich einfacher und schneller erledigt. Der Dutch Oven ist somit von Anfang an bestens gegen Korrosion geschützt, ohne dass der Grillmeister sich zunächst um eine ausreichend starke Patina kümmern muss.

Unsere Dutch Oven und Kastenformen werden alle "ready to use" ausgeliefert und können direkt verwendet werden. Dennoch: eine ausreichend starke Patina hat selbstverständlich trotzdem viele Vorteile, weswegen wir generell immer raten jedes Gussprodukt, egal ob Dutch Oven, Kastenform oder Gusspfanne, stets einzubrennen und den Aufbau einer schützenden Patina zu fördern. Denn die Patina schützt auch die Emaillierung vor Beschädigungen und führt zu einem praktischen Anti-Haft-Effekt.

Welche Grillfürst Dutch Oven Größen gibt es?

Die Frage nach der richtigen Größe für einen Dutch Oven lässt sich sinngemäß beantworten mit: "Auch in einen großen Topf passt wenig hinein!" Sollte man daher noch unentschlossen sein, welche Größe besser ist, dann lieber zum größeren Topf greifen.

Nachfolgend ein Überblick über die verschiedenen Größen unserer Grillfürst Dutch Oven und Kastenformen.

Dutch Oven, rund Volumen (L) Höhe (mit Füßen, Deckel) Höhe (mit Füßen, ohne Deckel) Breite (mit Griffen) Gewicht (kg) Geeignet für
DO2 2,2 L 19,3 cm 12,5 cm 28 cm 5,1 kg 1-2 Personen, Soßen, Desserts
DO4 3,8 L 21,7 cm 13,6 cm 33,4 cm 7,3 kg 2-6 Personen, zum Brot backen, für Beilagen
DO6 5,7 L 25,8 cm 16,9 cm 35,7 cm 8,5 kg 4-10 Personen, Eintöpfe, Braten, universell
DO9 8,5 L 26,8 cm 18,2 cm 38,7 cm 10 kg 8-12 Personen, große Braten, Eintöpfe, zum Schmoren
DO12 11,5 L 26,8 cm 18,2 cm 43,3 cm 14 kg 12-20 Personen, Festtagsbraten, zum Schmoren
DO20 19 L 29,5 cm 20,8 cm 49 cm 24,7 kg über 20 Personen
Dutch Oven, eckig Volumen (L) Höhe (mit Füßen, Deckel) Höhe (mit Füßen, ohne Deckel) Breite x Tiefe (mit Griffen) Gewicht (kg) Geeignet für
BK4 3,1 L 18 cm 10,8 cm 42,5 cm x 15,5 cm 8 kg Brot, Lasagne, Kuchen, Ribs, Gratin
BK6 6 L 18,2 cm 10,7 cm 43,8 cm x 29 cm 11 kg Auflauf, Lasagne, Rouladen, gefüllte Paprika, Hähnchen, Hackbällchen

Was kann ich mit einem Dutch Oven machen?

Grillfürst Dutch Oven für leckeres Schichtfleisch

Mit einem Dutch Oven erhält der Grillmeister das vielseitigste Kochgerät schlechthin! Die massive ordentlich schwere Wunderwaffe in der Grillküche kocht leckere Eintöpfe und Suppen, backt luftige Brote und Kuchen, schmort deftige Rouladen oder den saftigen Krustenbraten und brät Steaks inkl. sattem Branding.

Kein Wunder also, dass die beliebten Töpfe bereits in vielen Gartenküchen Einzug gehalten haben und es sehr oft nicht bei nur bei einem Einzigen bleibt.

Brot im Dutch Oven Backen - mit Grillfürst Dutch Oven

Gerade bei der Bewirtung einer großen Anzahl Gäste, ist das Kochen im Dutch Oven schon fast Nebensache. Die Gerichte lassen sich oft besonders einfach und schnell vorbereiten. Der Dutch Oven muss dann nur noch in die Feuerstelle oder den Grill gestellt werden. Durch die Überwachung mit einem Grillthermometer kann der Grillmeister ganz leicht feststellen, wann die gewünschte Gartemperatur erreicht ist. Durch die gleichmäßige Hitzeverteilung entfällt das Umrühren oder Wenden.

Auch kleine Portionen lassen sich im Dutch Oven prima zubereiten. Durch die Rund-um-Hitze im Feuertopf ist es praktisch egal, ob der Topf nur zur Hälfte gefüllt ist, oder voll. Wer sich also unsicher ist, sollte immer zur gößeren Größe greifen.

Der Dutch Oven beim Camping und im Urlaub

Nicht nur in der heimischen Grillküche bewährt sich der beliebte Gusseisen-Topf. Gerade unterwegs beim Campen oder Zelten ist der Dutch Oven die ultimative Lösung. Kein großes Grillgerät mitnehmen, kein umständliches Aufstellen: einfach den Dutch Oven, Grillbriketts und die Leckereien einpacken und unterwegs ganz entspannt und ohne Aufwand ein leckeres Essen zubereiten.

Der Dutch Oven ist damit das perfekte Kochgerät für alle Camper, Bushcrafter, Wanderer, Angler, Urlauber und Naturfreunde.

Wo kann ich den Dutch Oven einsetzen?

Grillfürst Dutch Oven in der Feuerschale beheizen

Der Dutch Oven kann auf sämtlichen Hitzequellen mit Gas, Holzkohle bzw. Briketts, Holzfeuer oder auch im Backofen betrieben werden.

Das beinhaltet z.B. den Holzkohle-Kugelgrill, Keramikgrills, Gasgrillstationen, Feuerschalen, offenes Lagerfeuer, eine Kochstelle im Freien, sowie den klassischen Gasherd.

Wer besonders flexibel bleiben möchte, bei der Wahl der Hitzequelle, sollte also unbedingt zu einem Grillfürst Dutch Oven mit Füßen greifen, da er sowohl auf den Rost gestellt werden kann als auch mit Briketts betrieben werden kann, ohne dass ein weiterer Feuerrost notwendig ist.

Der Grillfürst Dutch Oven passt übrigens auch prima in den Weber Master Touch Holzkohle Kugelgrill. Einfach in die GBS Grillrost-Aussparung in der Mitte einsetzen. So hängt der Dutch Oven in perfekter Höhe über den Briketts und kann in bequemer Arbeitshöhe bekocht werden.

Der Dutch Oven im Einsatz - vom Feuer auf den Grill

Der Dutch Oven im Weber Holzkohle Kugelgrill

Der Dutch Oven hat seinen Ursprung im "Wilden Westen" der USA und wurde zunächst als besonders beliebtes und universelles Kochutensil verwendet.

Mit der dann später aufkommenden Barbecue Szene erfuhr der Dutch Oven einen regelrechten Hype und gehörte zum festen Equipment für entspannte BBQs und Grillpartys.

Wurde der Dutch Oven zunächst ausschließlich mit Holzfeuer und glühenden Kohlen beheizt, fand er so den Weg auf den Grill, wo er problemlos und mit besten Ergebnissen betrieben werden kann.

Der Dutch Oven auf dem Kohlegrill

Praktisch und bewährt ist der Betrieb direkt im Kohlegrill. Es wird keine extra Feuerstelle benötigt und der Dutch Oven kann in bequemer Arbeitshöhe befeuert werden.

Der Dutch Oven kann zum Befeuern einfach auf den unteren Kohlrost gestellt werden. Durch die T-Füße bietet er auch hier einen sicheren Stand und kann bequem mit Briketts befeuert werden.

Grillfürst Dutch Oven in die Aussparung im Grillrost einsetzen

Bei vielen Kohlegrills ist im Grillrost bereits eine Aussparung für einen Dutch Oven (und andere Grilleinsätze) vorgesehen. Da die Grillfürst Dutch Oven in vielen verschiedenen Größen erhältlich sind, findet sich i.d.R. immer ein passender Topf der perfekt in die Aussparung passt.

In Kugelgrills kann der Dutch Oven entweder ganz klassisch mit Briketts unterhalb und oberhalb des Topfes betrieben werden, aber auch die Hitze bei geschlossenem Deckel mit normaler Befeuerung des Kugelgrills ist prima geeignet um die nötige Hitze im Topf zu erzeugen.

Der Grillfürst Dutch Oven auf dem Gasgrill

Das Gleiche gilt natürlich auf für das Beheizen auf dem Gasgrill. Auch hier wird der Grillfürst Dutch Oven mit seinen stabilen T-Füßen einfach auf den Grillrost gestellt.

Grillfürst Dutch Oven am Gasgrill

Herkömmliche Dutch Oven mit Füßen dagegen rutschen, aufgrund der nur sehr schmalen und meist spitz zulaufenden Füße, direkt durch den Rost. Problematisch dabei: da bei diesen Töpfen nur 3 Füße verwendet werden, kann es passieren, dass 2 Füße gerade so aufstehen und der dritte dann zwischen die Streben rutscht und der Topf kippt! Die Grillfürst BBQ Dutch Oven verhindern dieses Problem zuverlässig und auf JEDEM Rost.

Sofern der Gusstopf möglicherweise zu hoch sein sollte, um den Deckel schließen zu können, hat sich die Methode bewährt, den Dutch Oven einfach direkt auf die Flammenschutzbleche bzw. Flammenverteilerbleche zu stellen. Dazu einfach die Grillroste aus dem Garraum entfernen. Die stabilen Bleche sitzen etwas tiefer und halten den Topf problemlos in untmittelbarer Nähe über den Brennern.

Es ist also nicht entscheidend, welchen Grill für die Benutzung von einem Grillfürst Dutch Oven Sie verwenden möchten. Wichtig ist nur, dass der schwere Gusstopf perfekt auf dem Grillrost zum Stehen kommt.

Den Dutch Oven mit Briketts befeuern

Grillfürst Dutch Oven in der Feuerstelle

Die klassische Methode beim "Dopfen" ist das Befeuern mit Briketts. Dabei sind Sie völlig flexibel beim Einsatzort. Das kann auf dem heimischen Kohlegrill erfolgen, in der Feuerstelle im Garten oder auch in der Feuerschale.

Praktischerweise verwenden Sie zum entzünden der Briketts zunächst einen Anzündkamin, um die Kohlen perfekt durchglühen zu lassen.

Mit hochwertigen Grillbriketts erzielen Sie eine einfach steuerbare und gleichmäßige Hitze im Dutch Oven. Dazu werden die glühenden Briketts gleichmäßig unter dem Topf und auf dem Deckel verteilt.

Im Grillfürst Dutch Oven Schichtfleisch zubereiten

Unterschiedliche Speisen benötigen eine individuelle Verteilung der Briketts. So benötigen Sie bei Suppen und Eintöpfen mehr Briketts unterhalb des Topfes als oben auf dem Deckel. d.h. 2/3 der Briketts legen Sie unter den Dutch Oven und 1/3 auf den Deckel.

Beim Backen von Brot oder Kuchen hingegen, sollten Sie die größere Menge Briketts am Deckel verteilen: also 2/3 der Menge auf den Deckel legen und 1/2 unter den Topf.

Zum Schmoren und Braten werden die Briketts zur Hälfte oben und unten verteilt.

Um optimale Temperatur zu erzielen, sollten Sie die Briketts nach Bedarf ersetzen. Hierfür eignet sich ein Anzündkamin, um neue Briketts in der Zwischenzeit durchglühen zu lassen.

Wie viele Briketts brauche ich für den Dutch Oven?

Nachstehend eine kleine Orientierungshilfe für die benötigten Briketts für die jeweilige Dutch Oven Größe in Bezug auf die gewünschte Temperatur..

Generell gilt: Je größer der Dutch Oven, umso mehr Briketts werden benötigt, um eine bestimmte Temperatur zu erreichen.

Dutch Oven 145 Grad C 160 Grad C 175 Grad C 190 Grad C 205 Grad C 220 Grad C 235 Grad C
DO2 6 7 8 9 11 13 14
DO4 / BK4 16 18 20 21 23 25 27
DO6 / BK6 19 21 23 25 27 29 31
DO9 21 23 25 27 29 31 33
DO12 27 30 32 34 36 38 40

Die Angaben sind lediglich eine Orientierungshilfe und können je nach verwendeter Brikettsart, Witterung und Außentemperatur stark abweichen.

Grillfürst Dutch Oven in der Feuerschale

Den Dutch Oven mit Holz befeuern

Der Dutch Oven kann dank seines extrem hitzebeständigem Materials einfach direkt auf ein Holzfeuer gestellt werden. Die Füße des Gusstopfs bieten auch hier auf unebener Fläche einen guten und sicheren Halt, ohne zu verrutschen. Auch das Einhängen in einen Schwenkkrill mit Kette ist eine super Möglichkeit den Dutch Oven zu Beheizen.

Hierbei sollten Sie bedenken, dass jedes Feuer, bedingt der Holzart und des Trocknungszustandes, verschiedene Verbrennungstemperaturen besitzt und der Abstand zum Feuer evtl. reguliert werden muss zwischendurch.

Beim Befeuern mit Holz ist es daher unumgänglich ein wenig zu experimentieren, um ein Gefühl für die Hitze zu bekommen. Durch Variieren der Höhe über dem Feuer (z.B. mit der Kette des Schwenkgrills), lässt sich die Hitze sehr gut regulieren.

Die vielseitige Nutzung unserer Grillfürst Dutch Oven mit T-Füßen:

Grillfürst Dutch Oven / Gusseisen: Wichtiger Qualitätshinweis

Grillfürst Dutch Oven mit Emaillierung

Die Grillfürst Dutch Oven BBQ Edition ist eine spezielle Entwicklung für die Nutzung des Durch Ovens sowohl in Verbindung mit Holzkohle, Briketts oder offenem Feuer direkt in der Glut als auch direkt auf einem Gasgrill

Die Produkte sind handwerklich gefertigt und haben eine gute Qualität.

Von Diskussionen in einschlägigen Foren, die einen Dutch Oven am liebsten mit einem "Präzisionsbauteil der Automobilindustrie"; vergleichen, nehmen wir Abstand. Kleinere Unebenheiten in der Oberfläche oder kleine Ungleichmäßigkeiten in der Wandstärke sind normal und kein Reklamationsgrund.

Die Wandstärke ist im Gegensatz zu anderen Dutch Oven Produkten stärker ausgelegt. Ein leichtes "Kippeln" der Deckel ist nicht zu 100% auszuschließen, hier liegt der fertigungsbedingte Toleranzbereich bei 2mm. Leider ist dieser Hinweis notwendig, da bei diesem Thema manchmal etwas übertrieben und der unerfahrene Kunde stark verunsichert wird:

Ein nicht zu 100% aufliegender Deckel stellt bei der Benutzung eines Dutch Ovens in der Praxis keinerlei Probleme dar und wirkt sich nicht auf die Funktion aus.

Wie wird der Dutch Oven richtig gereinigt?

Wie wird ein Dutch Oven gereinigt und gepflegt?

Nach der Benutzung eines Gusseisen Dutch Ovens ist vor Allem die Reinigung und Lagerung entscheidend für lange Freude an der Gusseisenform. Daher gilt es ein paar wichtige Regeln zu beachten:

  • nach JEDER Verwendung benötigt der Dutch Oven eine gründliche Reinigung und Pflege
  • im warmen Zustand Essensreste mit speziellen Dutch Oven Schaber oder Ringreiniger entfernen
  • Gusseisen nicht mit Spülmittel reinigen
  • keine Bürsten oder Schwämme aus Stahl verwenden
  • mit warmen Wasser ausspülen und gründlich trocknen
  • mit Dutch Oven Pflegepaste oder neutralem Öl gründlich einfetten
  • trocken lagern und den Deckel dabei nicht komplett auflegen

Nach jeder Verwendung baut sich die schützende Patina im Inneren des Gusstopfs weiter auf und schützt den Dutch Oven vor Rostflecken. Werden diese Ratschläge beherzigt, wird der Dutch Oven über Generationen hinweg Bestand haben.

Text einblenden
Grillfürst Dutch Oven BBQ Edition DO20
UVP 174,90 EUR 148,66 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...