Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Burger selber machen - mit Burger Pressen und Zubehör

Leckere Burger selber machenLeckere Burger selber machen

Burger gehören zu den beliebtesten Köstlichkeiten vom Grill. Mit einer Burger Presse können Sie Ihre Burger selber machen. Das ist einfach viel leckerer und man kann die Burger ganz nach Lust und Laune belegen.

Grillfürst bietet dafür zwei verschiedene Burger Pressen:

  • Burger Presse aus Aluminium: Ø 11,5 cm, Pattystärke ca. 1,5 cm bei 180 - 200g
  • Burger Presse für gefüllte Hamburger: Ø 6,3 cm - 9,8 cm, Pattystärke ca. 1,5 cm - 2,5 cm bei 50 - 300g

Um professionell und schnell perfekte Burger Patties herzustellen ist eine Burger Presse unerlässlich. Mit diesem Hilfsmittel erzeugen Sie Patties mit identischem Durchmesser und vor allem gleicher Dicke. So lassen sich die Patties gemeinsam am Grill genau auf den Punkt zubereiten, da sie alle die gleiche Garzeit haben.

Mit der Grillfürst Aluminium Burger Presse bringen Sie Ihre Patties perfekt in FormMit der Grillfürst Aluminium Burger Presse bringen Sie Ihre Patties perfekt in Form

Grillfürst Burger Presse für selbstgemachte Burger Patties

Für besonders große und fest gepresste Patties empfehlen wir unsere Aluminium - Burger Presse. Nachdem das Hackfleisch in die Form gegeben wurde und mit der Presse gut angedrückt wurde, erhält das Patty die typischen Riffelungen, welche dann auf dem Grill für schöne Brandings und Röstaromen sorgen.

Für alle kreativen Grillmeister halten wir etwas ganz Besonderes bereit: Die Burger Presse für gefüllte Hamburger. Mit diesem tollen Zubehör können sowohl groß XXL Patties geformt werden, als auch kleine Finger Food Patties. Und das Highlight: gefüllte Hamburger!

Grillfürst Burger Presse für gefüllte PattiesGrillfürst Burger Presse für gefüllte Patties

Die Grillfürst Burger Presse für gefüllte Hamburger oder Finger Food Patties

Die Presse besteht aus 6 verschiedenen Teilen. Für gefüllte Burger drücken Sie nachdem der Boden der Form mit Hackfleisch ausgelegt und angedrückt wurde, eine Mulde mit der entsprechenden Presse in das Patty, welches Sie dann wahlweise mit Cheddar-Käse, Feta, Chili, Paprika, Pilzen oder Frischkäse und anderen Leckereien füllen. Danach wieder eine Schicht Hackfeisch daraufgeben und mit der Presse gut andrücken.

Nachdem das Patty fertig geformt ist, am besten mit etwas Öl bestreichen und platzsparend mit Patties Trennpapier im Kühlschrank bis zum Grillen aufbewahren.

Unsere Burger Pressen sind ein praktisches Hilfmittel, um perfekte Burger selber zu machen.

Burger selber machen

Hier eine kurze Anleitung, wie man Burger selber macht:

Meistens wird Rinderhack mit einem 20%igen Fettanteil für die Patties verwendet. Der Fettanteil sorgt dafür, dass die Patties nicht zu trocken werden.

Die Patties werden dann mit der Burger Presse in Form gebracht. Mit Salz und Pfeffer würden, kurz in den Kühlschrank, damit die Patties bei Grillen besser die Form behalten und dann geht es ab auf den (vorgeheizten!) Grill.

Bei Grillen der Patties gilt: Erst einmal scharf angrillen und dann auf niedriger Temperatur (indirekt) fertig garen lassen. So bleibt das Hackfleisch im Inneren schön saftig. Wie lange die Patties auf dem Grill bleiben sollten, hängt von ihrer Dicke ab und ist Erfahrungssache. Natürlich können Sie zur Kontrolle des Gargrades auch ein Kernthermometer verwenden. Genauere Angaben zu den Zeiten und Temperaturen finden Sie in den meisten Burger Rezepten.

Dann geht es auch schon ans Belegen – Rezeptideen zum Burger selber machen gibt es reichlich. Oder werden Sie einfach selbst kreativ und erschaffen Sie Ihren eigenen Spezial Burger.

Text einblenden

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...