Kontakt
Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 - 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. - Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung
E-Mail Hilfe und Service Videoberatung Stores Virtuelle Filiale Informationen über Grillfürst
  • Deutschlands größter Grillfachhandel
  • Über 750.000 Kunden
  • Mehr als 80 Marken
  • Über 6.500 lagernde Produkte
  • 11 stationäre Grillfachgeschäfte

Smoker nach Art

Klassische BBQ Smoker Lok von GrillfürstKlassische BBQ Smoker Lok von Grillfürst

Low & Slow ist die Haupteinsatzgebiete für einen Smoker. Zusammen mit dem typischen Raucharoma ist das der Inbegriff für ein amerikanisches BBQ und sorgt für wunderbar zarte und rauchige Ergebnisse.

Die verschiedenen Smoker Arten

Smoker gibt es in verschiedenen Varianten – größter Unterschied ist der Aufbau:

  • Klassischer BBQ Smoker in horizontaler Bauweise (sogenannte Smoker Loks) – befeuert mit Holzkohle, Briketts und/oder Holz
  • Vertical Smoker mit Holzkohle, Gas und Strom – sind besonders platzsparend, bieten aber trotzdem reichlich Grillfläche auf mehreren Ebenen
  • Watersmoker haben ebenfalls einem vertikalen Aufbau und sind auch als Kugelgrill nutzbar

Die Zubereitung in einem Smoker – egal in welcher Form – ist immer indirekt. Das ist nicht nur schonender für das Grillgut, sondern so wird auch Fettbrand effektiv verhindert.

Bei den Smoker Loks und den Watersmokern ist aber auch das direkte Grillen möglich.

Die klassischen Smoker – Feuer, Glut und Rauch

Die massiven Smoker Loks aus dickem Stahlrohr oder Stahlblech sind perfekt für die Zubereitung von großen Grillgut über viele Stunden geeignet, auch als Low and Slow bezeichnet. Das verspricht wunderbar zarte Ergebnisse in Verbindung mit einem herrlichen Raucharoma. Aber auch Grillen, Räuchern und sogar zum Backen ist mit den Geräten kein Problem.

Eine Smoker Lok ist mindestens aus zwei nebeneinanderliegenden Kammern aufgebaut. In der Brennkammer wird Hitze und Rauch erzeugt, die dann in die Garkammer gelangen, dort am Grillgut vorbei und schließlich über einen Kamin nach außen abziehen.

Einige Modelle sind zusätzlich mit einem Räucherturm als dritte Kammer ausgestattet.

Smoken mit Holzkohle, Briketts oder Holz?

Grundsätzlich können die klassischen Smoker mit Holzkohle, Briketts und Holz befeuert werden. Um das gewünschte Raucharoma zu erzeugen, ist allerdings Holz notwendig, denn Holzkohle und Briketts erzeugen nur die notwendige Hitze und geben kein Aroma an das Grillgut ab.

Raucharoma ist aber nicht gleich Raucharoma. Vielmehr verleihen verschiedene Holzarten dem Grillgut auch verschiedenen Aromen. Eine Übersicht dazu finden Sie in unserer Rubrik Räucherholz.

Masterbuilt Vertical Smoker mit elektrischem Heizelement und komfortabler, digitaler TemperatursteuerungMasterbuilt Vertical Smoker mit elektrischem Heizelement und komfortabler, digitaler Temperatursteuerung

Vertical Smoker – erhältlich mit Holzkohle, Gas und elektrischem Heizelement

Bei einem Vertical Smoker wird die Hitze und der Rauch im unteren Teil des Gerätes erzeugt. Das Grillgut befindet sich in mehreren Ebenen darüber. Das ist sehr platzsparend und effektiv.

Hier gibt es nicht nur Geräte, die mit Holzkohle befeuert werden, sondern auch eine reichliche Auswahl an Gas und Elektro Smokern. Der Vorteil dieser Geräte liegt in der einfachen, komfortablen und präzisen Temperatursteuerung. Die Temperaturen lassen sich hier analog mit einem Drehregler oder digital über ein Display einstellen und konstant halten. Anfeuern oder Nachfeuern ist bei diesen Vertical Smokern nicht notwendig. Die digitalen Smoker überzeugen zudem mit einer automatischen Überwachung und Steuerung der Temperaturen.

Auch hier ist Low and Slow angesagt. Für das Raucharoma sorgt auch hier Räucherholz in Form von Mehl, Spänen, Chips und Bisquetten (Bradley Smoker).

Auch bei einem Watersmoker handelt es sich um einen vertikalen Smoker, bei denen sich die Hitzequelle ganz unten befindet. Hier sorgt eine Wasserschale als Wärmespeicher für konstante Temperaturen. Der Clou bei diesen Geräten ist der Aufbau in mehreren, separaten Ringen. So lassen sich die Watersmoker auch ganz einfach als Kugelgrill zum Grillen nutzen.

Text einblenden

Klassische BBQ Smoker - Smoker Loks

Grillfürst Smoker SK18
Grillfürst Smoker SK18
UVP 1.790,00 EUR 1.432,00 EUR
15. Februar
Grillfürst Smoker SL18
Grillfürst Smoker SL18
UVP 2.290,00 EUR 1.832,00 EUR
15. Februar
Thüros Smoker Barbecue Grill
Thüros Smoker Barbecue Grill
UVP 1.299,90 EUR 1.260,90 EUR
nicht mehr lieferbar

Watersmoker

Vertikal Smoker

Cookie-Einstellungen
Analytics - Event Tracking
Badge - Authorized by
Conversion AdWords
Conversion - Idealo
Facebook Ad Tracking
Microsoft Bing Ad