Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Beef Brisket smoken- die perfekte Rinderbrust

(8 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.9/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Beef Brisket smoken

Du findest Pulled Pork ganz lecker? Dann wirst du Beef Brisket lieben! Ein Beef Brisket smoken ist nicht schwer, aber verlangt etwas Geduld. Hier gilt Low & Slow! Denn schon ein 2 kg Flat Cut Brisket braucht auf dem Smoker ungefähr 8 Stunden bis es fertig ist. Und dennoch lohnt sich der ganze Aufwand, ihr bekommt butterweiches, saftiges Beef Brisket mit einer knusprigen Kruste.

Für ein perfektes Beef Brisket aus dem Smoker brauchst du etwas Geduld.

Übrigens: Auch für Pulled Pork Texas Style haben wir ein geniales Rezept für dich zum Nachmachen.

Beef Brisket smoken – Smoker oder Kugelgrill?

Dieser Klassiker aus den USA wird üblicherweise in einem Smoker zubereitet. Beef Brisket smoken gelingt in einem Kugelgrill oder auf dem Gasgrill mindestens genauso gut wie in einem Smoker. Wichtig ist es nur, immer die Temperatur im Auge zu behalten, denn diese muss über Stunden konstant bleiben. Wahrscheinlich ist das auf einem Gasgrill etwas leichter, gelingt mit etwas Übung und Geduld aber auch auf dem Holzkohlegrill. Wir haben unser Beef Brisket im Smoker gemacht.

Tipp: Stelle eine Räucherbox mit Räucherholz mit in den Kugelgrill, das sorgt für das besondere Raucharoma. Wir empfehlen Hickory-Holz.

Zubereitung

  1. Nimm dir ein Holzbrett und ein scharfes Messer, lege die Rinderbrust drauf und pariere das Fleisch. Schneide dazu das überschüssige Fett von oben ab. Lasse unten eine dünne Sicht vom Fett dran, sie schützt das Fleisch später vor dem Austrocknen.

    Beef Brisket parieren
  2. Nimm dir dein BBQ Rub für Brisket und massiere die Gewürzmischung rundherum in das Fleisch ein. Wenn die komplette Rinderbrust bedeckt ist, lege das Fleisch in ein geeignetes Gefäß mit Deckel und stelle es über Nacht in den Kühlschrank.

  3. Heize deinen Smoker auf 110 Grad vor.

  4. Lege die gewürzte Rinderbrust in den Smoker direkt auf das Rost. Das Fleisch bleibt nun für etwa fünf Stunden im Smoker, bis es eine Kerntemperatur von 70 Grad erreicht hat.

    Beef Brisket Rub
  5. In diesen fünf Stunden wird das Fleisch drei mal gemoppt. Für die Moppsauce mischt du den Essig, das Öl und das Bier in einer mittleren Schüssel zusammen.

  6. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und reibe beides klein. Mische es in die Schüssel mit der Biermischung rein.

  7. Schmecke die Moppsauce mit 1 EL Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer ab.

  8. Ist deine Rinderbrust etwa eine Stunde im Smoker gewesen, kannst du den ersten Mopp Vorgang starten. Nimm dir dazu einen Küchen Baumwollmopp, die Schüssel mit der Sauce und gehe zum Smoker. Nun bestreichst du das Fleisch mit der Moppsauce.

    Tipp: Drücke dabei nicht zu fest auf, damit du die Gewürzmischung nicht runterwäscht.

    Beef Brisket moppen
  9. Diesen Mopp Vorgang wiederholst du dann nochmal nach 2 und nach 3 Stunden. Wenn du das Fleisch 3x in diesen fünf Stunden gemoppt hast, ist das völlig ausreichend.

  10. Hat deine Rinderbrust nach etwa fünf Stunden 70 Grad erreicht, holst du sie vom Smoker und legst sie auf ein Holzbrett.

    Beef Brisket smoken Rezept
  11. Nimm dir ein ausreichend großes Stück Butcher Paper und lege die Rinderbrust da drauf. Verteile einige Butterflocken auf dem Fleisch und gieße 4 EL Apfelsaft dazu. Packe dein Beef Brisket in das Butcher Paper ein und dann geht es nochmal zurück in den Smoker.

    Beef Brisket Zubereitung
  12. Dein Beef Brisket bleibt jetzt nochmal ca. 4-5 Stunden bei 110 – 130 Grad im Smoker, bis es die Kerntemperatur von 90 Grad erreicht hat. Messe die Kerntemperatur vom Beef Brisket mit einem Grillthermometer.

  13. Hat dein Beef Brisket eine Kerntemperatur von 90 Grad erreicht, hole es vom Smoker und packe es aus.

  14. Schneide dein fertiges Beef Brisket zum Servieren in dünne Stücke. Enjoy!

    Beef Brisket schneiden auf Holzbrett

Wenn dir Beef Brisket übrig bleibt, kannst du das natürlich auch kalt essen. Mache dir doch einen Beef Brisket Burger oder ein Beef Brisket Sandwich mit Coleslaw daraus.

Beef Brisket Sandwich
Leckers Beef Brisket Sandwich belegt mit Coleslaw und Senfsauce.

Auch lecker: Hast du schon mal Pastrami New York Style aus Rinderbrust selber gemacht? Probiere es aus.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fleisch, Rindfleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 600 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

2,5 kg
Rinderbrust
30
BBQ-Rub Brisket
50 ml
Essig
50 ml
Öl
200 ml
Bier
1 Zehe
Knoblauch
1 Stück
Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 EL
Worcestershiresauce
4 EL
Apfelsaft

Nächstes Rezept
(1)
18 Min. Zubereitungszeit

(8 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.9/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
18 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner