Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Gusseisenpfanne - optimale Hitzeverteilung, robust und vielseitig einsetzbar

Gusseisenpfannen in verschiedenen Größen – großes Sortiment von GrillfürstGusseisenpfannen in verschiedenen Größen – großes Sortiment von Grillfürst

Wenn Sie auf der Suche nach einer robusten und vor allem langlebigen Pfanne sind, dann sind mit einer Gusseisenpfanne bestens bedient. Gusseisen besitzt eine hervorragende Hitzeleitfähigkeit und hält mit der richtigen Pflege viele Jahre lang. Zudem sind Gusspfannen sehr vielseitig einsetzbar – auf dem Grill, über offenen Feuer, im Backofen und auf sämtlichen Herdarten.

Vorteile einer Gusseisenpfanne im Überblick

  • gleichmäßige Hitzeverteilung durch sehr gute Hitzeleitfähigkeit des Gusseisens
  • sehr gute Hitzespeicherung
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf verschiedenen Hitzequellen
  • bei richtiger Pflege äußerst robust und langlebig

Vor allem die hervorragende Hitzeleitfähigkeit ist ein wichtiger Pluspunkt für die Gusspfannen. Das Material erhitzt sich sehr schnell und gleichmäßig..

Gusspfanne auf dem GasgrillGusspfanne auf dem Gasgrill

Ein weitere Pluspunkt für eine Gusseisenpfanne sind ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Ob auf einem Gasggrill, einem Holzkohlegrill, über einem Lagerfeuer oder in der Küche im Backofen und auf allen Herdarten können die massiven Pfannen problemlos verwendet werden.

Gusseisenpfanne - auch für den Einsatz über offenem FeuerGusseisenpfanne - auch für den Einsatz über offenem Feuer

Gusspfanne richtig einbrennen

Aber: Eine Gusspfanne benötigt regelmäßige Pflege, dann ist sie für viele Jahre ein treuer Begleiter beim Grillen und Kochen.

Vor dem ersten Gebrauch muss die Pfanne zunächst eingebrannt werden. Das dient dazu, eine fetthaltige Patina aufzubauen, die das Gusseisen vor Rost schützt und gleichzeitig eine natürliche Antihaftwirkung hat.

Das Einbrennen funktioniert genauso wie bei einem Dutch Oven. Mit einer speziellen Pflegepaste oder einem neutralen, hitzebeständigen Fett oder Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder Kokosfett) wird die komplette Pfanne innen und außen eingefettet und anschließend im Backofen oder auf dem Gasgrill eingebrannt.

Achtung: Bei Einbrennvorgang entsteht erheblicher Rauch. Deshalb sollten Sie diesen möglichst im Außenbereich durchführen. Die Pfanne ist fertig eingebrannt, wenn kein Rauch mehr entsteht.

Die Gusseisenpfannen von Herstellern wie Petromax und Camp Chef sind bereits ab Werk mit einer leichten Schutzschicht versehen und damit „ready to use“. Wir empfehlen trotzdem, die Pfannen nochmals einzubrennen. Das stärkt die Patina und macht die Pfanne für lange Zeit einsatzbereit.

Bei unseren Grillfürst Gusspfannen ist eine spezielle Sprühemaillierung aufgetragen, die das Material von Anfang an vor Feuchtigkeit schützt und die Pflege vereinfacht. So sind auch diese „ready to use“ und müssen nicht eingebrannt werden. Aber auch hier bietet eine zusätzliche Patina Vorteile. Sie hat einen Antihaft-Effekt und schützt gleichzeitig die Emaillierung optimal vor Beschädigungen.

Gusseisen richtig reinigen – zum Beispiel mit einem RingreinigerGusseisen richtig reinigen – zum Beispiel mit einem Ringreiniger

Gusseisenpfanne richtig reinigen

Bei der Reinigung von Gusseisenpfannen ist es wichtig, die schützende Patina nicht zu zerstören. Deshalb sind folgende Regeln zu beachten:

  • Pfanne vor der Reinigung erst abkühlen lassen und keinem thermischen Schock aussetzen, da das Gusseisen sonst reißen kann
  • keine Edelstahlbürsten oder –schwämme verwenden, sondern nicht-metallene Spatel und Ringreiniger und/oder eine Spülbürste, um grobe Verschmutzungen zu beseitigen
  • keine Seife oder Reinigungsmittel verwenden, da diese die fetthaltige Patina angreifen würden
  • Pfannen aus Gusseisen immer gut abtrocknen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt, und bei der Lagerung vor Feuchtigkeit schützen
  • Gusseisen nach der Reinigung einölen bzw. einfetten

Keine Panik bei Roststellen an Ihrer Gusseisenpfanne. Diese lassen sich wieder entfernen. Benutzen Sie dazu einen Stahlschwamm und Wasser. Anschließend muss die Patina durch Einbrennen neu aufgebaut werden.

Gusseisenpfannen mit Stiel oder zwei Henkeln

Die Pfannen aus Gusseisen von Grillfürst und Petromax gibt es jeweils in zwei verschiedenen Varianten – mit einem langen Stiel und mit zwei Henkeln. Hier können Sie anhand der Ihnen zur Verfügung stehenden Grillfläche selbst wählen, welche Variante besser passt.

Text einblenden
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 1. November
  • Lieferzeit: aktuell ausverkauft, vsl. in 8-10 Wochen wieder verfügbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...