Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Der Dutch Oven Test 2023 – So findest Du den perfekten Feuertopf!


Lesezeit 15 Minuten Lesezeit

Du weißt nicht welchen Dutch Oven du kaufen sollst? Du bist dir unsicher bzgl. der Größe, mit Füßen oder ohne Füße? Wir helfen Dir und zeigen dir, wie du den besten Dutch Oven findest!

Dutch Oven Test
(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Mit unserem umfangreichen Dutch Oven Test 2023 bekommst du einen ultimativen Überblick über die vielen verschiedenen Dutch Oven und erhältst alle wichtigen Infos rund um unseren liebsten Gusseisentopf. Wir erklären dir ganz genau, worauf du achten musst und vergleichen die besten Dutch Oven miteinander.

Wofür brauche ich einen Dutch Oven?

Mit einem Dutch Oven kannst du nicht nur ganz entspannt leckere Gerichte zubereiten, sondern auch Abenteuer erleben, flexibel sein, spontan reagieren, deine Freunde begeistern und die ganze Familie unkompliziert mit leckeren Speisen versorgen!

Der beste Feuertopf für die Feuerstelle
Mit einem Dutch Oven kannst du flexibel überall deine Lieblingsgerichte zubereiten!

Der spezielle Gusseisentopf zaubert im Handumdrehen deftige Eintöpfe, die saftigsten Fleischstücke, köstliches Gulasch, herrlich luftiges Brot oder die zartesten Ribs die du jemals gegessen hast.

Egal ob für 2 Personen, 4, 8 oder gleich die ganze Familie: sei dir sicher, für jedes Grillvorhaben ist der Dutch Oven genau der richtige Begleiter! Dabei ist es ganz egal, ob du in der Feuerstelle kochen möchtest, auf dem Gasgrill, über dem Schwenkgrill oder auch im Backofen – beim Campen, im Urlaub, beim Wandern oder beim nächsten Picknick. Mit Deinem Dutch Oven bist Du stets einsatzbereit!

Dutch Oven Test 2022 - Grillfürst Dutch Oven
Ein echter Klassiker: Das Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Der Dutch Oven Test 2023: Dein Ratgeber für den besten Dutch Oven!

Bei der riesigen Auswahl an unterschiedlichen Dutch Oven verliert man allerdings schnell den Überblick und ist mit dem umfangreichen Angebot (mit Füße? Ohne Füße? Klein? Groß? Rund? Eckig? Emailliert?…..) überfordert.

Keine Angst: Eigentlich ist es ganz einfach! Wir helfen Dir, dich bei der riesigen Auswahl souverän zurechtzufinden und zeigen dir, worauf du achten musst, damit du ganz sicher den besten Dutch Oven findest!

Welches ist der beste Dutch Oven Hersteller?

Zu den besten Dutch Oven Herstellern zählen Dutch Oven von Petromax, Lodge und Camp Chef. Auch die Grillfürst Dutch Oven mit dem weltweit größten Dutch Oven Sortiment reihen sich ein in die Top Dutch Oven.

Damit du noch einfacher die Unterschiede feststellen kannst, haben wir, am Ende unseres Dutch Oven Ratgebers die beliebtesten Dutch Oven miteinander verglichen. So kannst du schnell und einfach die Unterschiede erkennen und dich für deinen Dutch Oven Testsieger entscheiden!

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei der Wahl eines Dutch Oven?

Bevor du losziehst und das Objekt deiner Begierde kaufen möchtest, solltest du dir zunächst ein paar Fragen stellen, die dir dabei helfen werden, einige der gusseisernen Töpfe von vornherein ausschließen zu können und andere in die engere Wahl ziehen.

Die wichtigsten ´Qualitätsmerkmale für deinen neuen Dutch Oven:

  • Material – Gusseisen gleich Gusseisen? Wie massiv ist der Dutch Oven?
  • Oberflächenbehandlung – Ist der Dutch Oven emailliert oder bereits eingebrannt?
  • Größe – Welche Größe benötige ich bei einem Dutch Oven?
  • Füße – Benötige ich Standfüße oder einen flachen Boden?
  • Form – Rund, oval oder eckig? Welche Dutch Oven Form ist am besten?
  • Besondere Merkmale –Deckel auch als Pfanne nutzbar? Tragegriff mit Mulde?

Neugierig? Dann solltest du jetzt unbedingt weiterlesen. Auf alle Kriterien werden wir nochmals genau eingehen und dir alle wichtigen Merkmale genau erklären.

Das Material – Wie massiv muss ein Dutch Oven sein?

Ein Dutch Oven ist ein schwerer Gusseisentopf und besteht komplett aus massivem Gusseisen. Die wichtigsten Qualitätsmerkmale liegen hier in der Materialstärke, der Feinporigkeit und in einer geringen Gussfehler-Dichte pro cm².

Die Materialstärke kannst du ganz leicht überprüfen, in dem du den Deckel des Topfs abnimmst und mit einer Hand an die Außen- und Innenwand fässt. Hier kannst du bereits grob erfühlen, wie dick die Wände und der Boden des Dutch Ovens sind. Auch das Gewicht gibt Rückschluss auf das die Materialstärke. Ein ordentlicher Dutch Oven mit ca. 12 Litern Fassungsvermögen wiegt im Schnitt ca. 12 kg. Je schwerer, desto massiver!

Dutch Oven Test Materialstärke Gusseisen
Die Materialstärke ist im Dutch Oven Test ein besonders wichtiges Kriterium: Mehr Material = bessere Hitzespeicherung!

Die gesamte Funktion eines Dutch Oven baut auf der Materialstärke auf. Beim Auflegen der Kohle auf den Deckel und/oder unter dem Topf wird das Material aufgeheizt, so dass sich die Hitze gleichmäßig auf den gesamten Topf verteilt. Die besonders gleichmäßige Oberhitze bzw. Unterhitze ist einer der wichtigsten Vorteile bei der Zubereitung im Dutch Oven. Das Gute: Alle gängigen Dutch Oven im Fachhandel weisen eine ausreichend dicke Materialstärke auf.

Merke:
Weniger Gussmaterial bedeutet eine weniger gute Hitzeverteilung und Wärmespeicherung innerhalb des Topfes. Der Boden sollte eine gleichmäßige Materialstärke besitzen um „Hot-Spots“ zu verhindern. Anhand des Gewichts merkst du ganz leicht, ob du einen massiven Gusseisentopf in der Hand hältst. Auf Nummer sicher gehst Du, wenn Du direkt im Fachhandel Deinen neuen Dutch Oven aussuchst. Denn hier findest Du i.d.R. nur besonders massive Töpfe und erlebst keine bösen Überraschungen.

Die Oberflächenbehandlung – Muss ein Dutch Oven eingebrannt werden?

Aufgrund seines Materials ist der Dutch Oven, anders als z.B. ein Edelstahltopf, anfällig für Rostflecken. Nur bei der richtigen Pflege ist ein Dutch Oven praktisch unverwüstbar.

Der wichtigste Punkt der Dutch Oven Pflege ist daher das Einbrennen des Gusstopfes. Der Topf wird dazu von außen und innen mit einem geeigneten Öl (Rapsöl, Kokosöl oder Sonnenblumenöl) eingefettet und danach in der Feuerstelle, auf dem Grill oder im Ofen eingebrannt. Hierdurch werden die Poren des Gusseisen verschlossen, so dass keine Feuchtigkeit mehr eindringen kann und somit auch kein Rost entstehen kann. Je öfter der Vorgang wiederholt wird, umso dicker und besser ist die Patina. Im Laufe der Zeit entwickelt sich durch eine häufige Benutzung automatisch eine dicke Patina, welche den Topf optimal schützt und zusätzlich auch einen guten Antihafteffekt erzielt.

Dutch Oven Test Patina
Die meisten Dutch Oven sind bereits eingebrannt und somit „ready to use“. Allerdings sollten auch sprühemaillierte Dutch Oven in den Genuss einer guten Pflege kommen.

Damit der Dutch Oven Kunde allerdings weniger Zeit in die Pflege investieren muss und mehr Spaß am „dopfen“ haben kann, bieten einige Hersteller ihre Dutch Oven mit der Info „ready to use“ oder „seasoned finished“ an. Das kann 2 unterschiedliche Oberflächenbehandlungen beschreiben:

  • mit Patina (mit Fett vorbehandelte und eingebrannte Oberfläche)
  • Sprühemailliert (gleichmäßiges Aufsprühen einer dünnen Schicht Emaille)
  • 3-fach emailliert (besonders gleichmäßige, robuste und wahlweise auch farbige Emaille-Schicht)

Dutch Oven mit vorbehandelter und eingebrannter Oberfläche

Die vorbehandelte und bereits vom Werk aus eingebrannte Oberfläche bedeutet, dass der Dutch Oven nach der Produktion direkt mit Fett behandelt wurde und dies mit Hitze eingebrannt wurde. Die dadurch entstehende dünne Patina schützt zwar zunächst (vor allem während des Transportwegs des Dutch Ovens) vor Roststellen, sollte aber so schnell wie möglich weiter aufgebaut werden (durch erneutes Einbrennen und normales Verwenden des Topfs). Zumal sich eine herkömmliche Patina bei jeder intensiven Reinigung wieder abnutzen kann.

Sprühemaillierter Dutch Oven

Der Vorteil eines sprühemaillierten Dutch Ovens liegt hier auf der Hand: Hier muss nicht zunächst aufwendig eine Patina aufgebaut und gepflegt werden, damit der Topf nicht rostet. Die Emaille-Schicht schützt von Anfang an sicher gegen Korrosion und lässt sich im Gegensatz zur Patina durch eine herkömmliche und schonende Reinigung nicht entfernen. Der Topf muss nicht eingebrannt werden. Allerdings trägt eine ausreichend dicke Patina dazu bei, dass der Dutch Oven einen Antihafteffekt entwickelt, und dadurch auch schneller wieder gereinigt ist.

Dutch Oven Test: Sprühemailliert oder einbgebrannt?
Die Grillfürst Dutch Oven besitzen eine sprühemaillierte Oberfläche

Merke: Das Einbrennen kann jeder Grillmeister selbst vornehmen, die Sprüheimaillierung allerdings ist nur vom Hersteller aus möglich. Ein bereits eingebrannter Dutch Oven, sowie ein sprühemaillierter Topf können sofort verwendet werden. Die Sprühemaillierung bietet einen noch besseren Schutz vor Korrosion und ist damit eine besonders pflegeleichte Oberflächenbehandlung.

Dutch Oven mit bunter Emaille

Die Besonderheit unter den Dutch Oven: 3-fach emaillierte, bunte Dutch Oven!

Die kratzfesten und extrem pflegeleichten Gusseisentöpfe sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und vereinen die herausragenden Hitzeeigenschaften eines klassisches Dutch Ovens mit den komfortablen Kocheigenschaften eines Gussbräters!

Dutch Oven Test Emaille
Bunt emaillierter Dutch Oven von Grillfürst – der perfekte Gussbräter!

Nicht nur optisch sind die bunten Dutch Oven echte Hingucker! Die besonders glatte und widerstandsfähige Emaillierung macht das aufwendige Einbrennen und stetige Einfetten eines Dutch Oven überflüssig!

Kein Einbrennen notwendig!

Die bunten Dutch Oven besitzen keine Füße und sind damit ideal auf dem Herd, Seitenbrenner, auf dem Grillrost, im Backofen und sogar auf dem Induktionsherd zu verwenden.

Dutch Oven ohne Vorbehandlung

Einige wenige Hersteller bieten Dutch Oven in „roher“ und unbehandelter Form an. Die Oberfläche besitzt hier keinerlei Beschichtung oder Patina.

Vor der ersten Verwendung eines solchen Gusseisentopfs muss auf jeden Fall mindestens ein Einbrennvorgang vorgenommen werden. Idealerweise wird der Topf 2-3 mal nacheinander mit Öl bestrichen und im Grill, der Feuerstelle oder auch im Backofen (nicht ganz so optimal, aufgrund der Rauchentwicklung und starken Geruchs) eingebrannt.

Danach kann es direkt losgehen und der Dutch Oven ist ideal auf seinen ersten Einsatz vorbereitet.

Die Größe – Welche Dutch Oven Größe benötige ich?

Hier gilt eine ganz einfache Regel: In einen großen Topf passt auch wenig hinein!

Das Dutch Oven Prinzip ist ähnlich dem Garen im Backofen. Die Rund-Um-Hitze sorgt für besonders gleichmäßige Ergebnisse, weswegen im großen Dutch Oven auch ein kleiner Braten zubereitet werden kann, sowie im großen Topf nur eine kleine Menge Eintopf zubereitet werden kann.

Dutch Oven Test Größen
Die verschiedenen Dutch Oven Größen von Petromax (Tipp: Dutch Oven mit Füßen lassen sich prima stapeln!)

Die unterschiedlichen Hersteller bieten jeweils ein großes Sortiment an unterschiedlichen Größen an. Oft ist die Ziffer im Namen kennzeichnend für das Fassungsvermögen in Litern.

So besitzt der Grillfürst DO6, zum Beispiel, ein Fassungsvermögen von 5,7 Liter. Der Petromax ft6 liegt mit 5,5 Liter Fassungsvermögen dicht dahinter (jeweils nur der Topf, ohne Fassungsvermögen des Deckels).

Die Dutch Oven Größen von Petromax und Grillfürst im Vergleich

Damit Du einen groben Überblick über die verschiedenen Dutch Oven Größen und ihr Einsatzgebiet erhältst, haben wir dir nachstehend alle gängigen Größen der Hersteller Petromax und Grillfürst aufgelistet:

Dutch Oven Fassungsvermögen:Petromax Dutch OvenGrillfürst Dutch OvenPersonen:Geeignet für:
ca. 0,5 Literft0.5Saucen und Desserts, kleine Mengen
ca. 1 Literft1 (0,93 l)Saucen und Desserts, kleine Mengen
ca. 2 Literft3 (1,6 l)DO2 (2,2 l)1-2Beilagen, Saucen und Desserts
ca. 4 Literft4.5 (3,5 l)DO4 (3,8 l)2-6Brot, Beilagen, Gemüse, Gratins
ca. 6 Literft6 (5,5 l)DO6 (5,7 l)4-10Eintöpfe, Braten, Beilagen, universell einsetzbar
ca. 7 LiterDO7 (7,2 l)6-12Eintöpfe, Braten, zum Backen, Schichtfleisch
ca. 8-9 Literft9 (7,5 l)DO9 (8,5 l)8-12Braten, Schichtfleisch, Ribs, Pulled Pork, Eintöpfe, Schmorgerichte
ca. 10-12 Liter ft12 (10,8 l)DO12 (11,5 l)12-20Große Braten, große Mengen Fleisch, Eintöpfe, zum Schmoren
ca. 16-20 Literft18 (16,1 l)DO20 (19 l)>20Große Mengen Fleisch, Gemüse, Eintöpfe
Wie groß muss mein Dutch Oven für wie viele Personen sein?

Merke: Wenn du noch Neuling und unentschlossen bist, solltest du auf jeden Fall, bei deinem ersten Dutch Oven, zu einem Topf in der Größe von 6-9 Litern greifen. Diese besonders universell einsetzbaren Dutch Oven lassen sich praktisch für alle Vorhaben verwenden und bieten den perfekten Einstieg ins „Dopfen“. Achtung: Beobachtungen haben gezeigt, dass sich ein einziger Dutch Oven besonders schnell vermehrt. In der Regel ist er selten lange alleine…. 😉

Passt der Dutch Oven in meinen Gasgrill?

Ein weiterer besonders wichtiger Punkt, welcher bei der Wahl der richtigen Größe beachtet werden muss, ist die Kompatibilität mit dem Gasgrill. Soll der Dutch Oven auch mal direkt am Grill befeuert werden, darf er ein bestimmtes Maß, je nach Grill, nicht überschreiten, damit der Deckel des Grills noch problemlos geschlossen werden kann!

Wir haben ausgiebige Tests vorgenommen und alle unsere Grillfürst Dutch Oven sowie Petromax Feuertöpfe mit sämtlichen gängigen Gasgrills getestet. Welcher Dutch Oven für welchen Gasgrill passt, findest du so ganz leicht heraus.

Wenn du dir unsicher bist, oder dein Grill nicht dabei bist, kannst du uns ganz einfach kontaktieren. Wir prüfen das dann für dich und sagen dir, welcher Dutch Oven ideal für deinen Grill geeignet ist.

Dutch Oven Test Weber Master Touch
Der Grillfürst DO6 passt hervorragend in den GBS Grillrost des Weber Master Touch Kugelgrills

Tipp: Wenn du einen Weber Master Touch Kugelgrill mit GBS Grillrost besitzt, findest du tolle Alternativen zum Weber Dutch Oven Einsatz! Der Grillfürst DO6 z.B. passt perfekt in die GBS Öffnung hinein! Für kleinere Gasgrills empfehlen wir den besonders platzsparenden ovalen Grillfürst Dutch Oven DO6,5 mit einer großen Füllmenge und optimal auf Weber Grills und viele andere Gasgrills angepasstem Design.

Dutch Oven Test: Mit oder ohne Füße? Wo ist der Unterschied?

Generell sind zwei Arten von Dutch Oven verfügbar: Mit Standfüßen und ohne Standfüße und dafür mit flachem bzw. planem Boden.

Hier geht es einzig und allein um das Einsatzgebiet und Platzverhältnisse. Der gusseiserne Dutch Oven ist für nahezu alle Hitzequellen geeignet. Das bedeutet er kann direkt in die Feuerstelle gestellt werden, auf dem Grillrost beheizt werden, an den Schwenkgrill gehangen werden oder auch im Backofen verwendet werden. Nicht bei allen Einsatzorten sind die Standfüße von Vorteil, weswegen man schon vor dem Kauf überlegen sollte, welche Variante für die persönlichen Vorlieben besser geeignet ist.

Hitzequelle/besondere EinsatzzweckeDutch Oven mit FüßenDutch Oven mit T-FüßenDutch Oven ohne Füße
BrikettsxxBefeuerung von unten nur mit zusätzlichem Feuerrost
FeuerstellexxBefeuerung von unten nur mit zusätzlichem Feuerrost
Grillrostxx
Schwenkgrillxxx
Gasherdx
Elektroherdx
Seitenkocherx
Backofenx (Rost herausnehmen)x (auf dem Rost oder auch ohne Rost)x
zum Stapeln geeignetxxNur mit zusätzlichem Stapelrost
Wo verwende ich welchen Dutch Oven?

Dutch Oven mit Füßen:

Ein Dutch Oven mit Standfüßen eignet sich perfekt für die Feuerstelle oder für das klassische Beheizen mit Briketts.

Die Füße bieten in der Feuerstelle auch auf unebenen Stellen sicheren Halt. Bei der Befeuerung mit Briketts benötigt der Grillmeister lediglich eine feuerfeste Unterlage und bereits glühende Briketts. Diese werden dann nur noch unter bzw. auf den Topf geschoben.

Dutch Oven mit Füßen
Ein Dutch Oven mit Füßen

Allerdings ist der Dutch Oven mit schmalen, spitzen Füßen eher ungeeignet für die Verwendung auf dem Grillrost. Durch die schmalen Füße findet der Dutch Oven keinen Halt auf dem Grillrost und steht entweder schief oder kippelt. Oft ist die Entscheidung für einen Dutch Oven mit Füßen dann im Nachhinein ärgerlich, da das Befeuern auf dem Gasgrill komplett ausscheidet.

Tipp: Manchmal hilft es, die Grillroste aus dem Gasgrill herauszunehmen, um den Dutch Oven mit Füßen dann einfach auf die Flammenschutzbleche das Gasgrills zu stellen. Funktioniert aber nicht immer!

VorteileNachteile
einfache Verwendung in jeder Feuerstellekann nicht auf dem Grillrost verwendet werden
sicherer Stand auf jedem UntergrundServieren am Tisch nur mit großem Untersetzer
keine „Hot Spots“ beim Befeuern
stapelbar während der Benutzung
Dutch Oven mit Füßen – Vorteile und Nachteile im Überblick

Tipp: Achte auf eine ausreichende Höhe der Füße, damit Briketts bequem darunter passen. Ca. 4 cm sind ideal. Liegen die Briketts direkt am Topfboden an, können sich unerwünschte „Hot-Spots“ entwickeln, wodurch dein Grillgut ungleichmäßig gegart wird.

Dutch Oven mit T-Füßen (nur von Grillfürst erhältlich)

Abhilfe schafft hier der Grillfürst Dutch Oven „BBQ Edition“. Mit innovativen T-Füßen kann er sowohl in der Feuerstelle als auch auf jedem Grillrost perfekt verwendet werden. Die speziellen Füße verhindern das Hindurchrutschen zwischen den Grillroststreben.

Dutch Oven Test - T-Füße für Grillroste
Nur die Grillfürst Dutch Oven besitzen spezielle T-Tüße für sicheren Halt auch auf jeden Grillrost

Mit diesen Spezialfüßen ist der Grillfürst Dutch Oven damit perfekt für nahezu alle Situationen gewappnet. Sets kippsicherer Stand und flexible Einsatzmöglichkeiten machen den Gusstopf flexibler den je.

VorteileNachteile
einfache Verwendung in jeder FeuerstelleServieren am Tisch nur mit großem Untersetzer
sicherer Stand auf jedem Untergrund
keine „Hot Spots“ beim Befeuern
stapelbar während der Benutzung
auf jedem Grillrost verwendbar ohne Kippeln
Dutch Oven mit T-Füßen – Vorteile und Nachteile im Überblick

Dutch Oven ohne Füße

Möchtest du deinen Dutch Oven lieber auf dem Grillrost, auf dem Herd oder im Backofen verwenden, solltest du zur Variante ohne Füße greifen. Der flache Boden ermöglicht optimalen Stand auf jeder Art von Herd, Grill oder Grillrost. Sogar auf dem Induktionsherd kann er verwendet werden. Allerdings besitzt ein Dutch Oven keine extra glatte Beschichtung, also keinen klassischen Topfboden, weswegen er hier u.U. Kratzer auf der Glasfläche des Herds verursachen kann.

Auch auf dem Seitenkocher Deines Gasgrills findet der flache Gusstopf optimale Anwendung.

Dutch Oven ohne Füße im Test
Dutch Oven ohne Füße können auf jeder Art Grillrost und auch dem Seitenbrenner des Gasgrills zum Einsatz kommen.

Soll der Dutch Oven dann doch mal direkt in der Feuerstelle zum Einsatz kommen, kann du mit einem optionalem Dutch Oven Feuerrost arbeiten und den Topf einfach auf dem Ständer abstellen. Auch das Stapeln ist mit dem Feuerrost problemlos möglich.

Im Grund ist der Dutch Oven ohne Füße daher genauso flexibel einsetzbar, wie der Dutch Oven mit Füßen auch. Dafür wird nur ein zusätzliche Stapelrost benötigt .

Mit dem Feuerrost kann auch der Dutch Oven ohne Füße in die Feuerstelle
VorteileNachteile
ideal für den Herd, Seitenkochernicht Stapelbar ohne weiteres Zubehör
auch für den Grillrost geeignetkein sicherer Stand in der Feuerstelle (nur mit zusätzlichem Feuerrost)
für den Backofen geeignet
einfaches Servieren mit Untersetzer
weniger Platzbedarf im Gasgrill (Höhe zum Deckel schließen!)
Dutch Oven ohne Füße – Vorteile und Nachteile im Überblick

Rund, ovel, eckig? – Welche Form eignet sich am besten?

Die Form des Dutch Ovens richtig sich in erster Linie nach den persönlichen Vorlieben des Grillmeisters. Ähnlich wie bei unterschiedlichen Kochtöpfen in der heimischen Küche, verhält es sich auch mit dem Dutch Oven in der Grillküche.

Um eine deftige Gulaschsuppe zu kochen oder das Schichtfleisch in großer Menge zuzubereiten ist der runde Dutch Oven die perfekte Wahl. Genauso einsetzbar wie unterschiedliche Größe Töpfe und Bräter in der Küche, ist der Dopf für eine Vielzahl an Gerichten in der Outdoorküche ideal geeignet. Selbst ein Brot findet im Dutch Oven Platz und wird durch die Oberhitze perfekt gebacken.

Insidertipp: Auch die Höhe spielt eine Rolle. So ist z.B. beim Hersteller Petromax ein Gusstopf mit nahezu identischem Durchmesser und unterschiedlichen Höhen erhältlich. Es handelt sich um den ft6 und ft9. Der ft6 eignet sich durch die geringere Höhe besser für Speisen, welche eine stärkere Oberhitze benötigen. Der Abstand zum Deckel ist niedriger, so dass die Hitze direkt auf das Grillgut einwirken kann. Der ft9 dagegen ist etwas höher und kann entweder höher befüllt werden oder idealerweise für Suppen und Eintöpfe verwendet werden.

Der runde Dutch Oven ist die beliebteste Form und daher auch in der größten Vielfalt erhältlich. Vom Saucentöpfchen bis zum Kirmestopf ist hier nahezu jede Größe verfügbar.

Fast genauso beliebt wie der runde klassische Dutch Oven ist die eckige Dutch Oven Kastenform. Für einen leckeren Nudelgratin, die Lasagne oder die überbackenen Hackbällchen eignen sich die 4-eckigen Gussformen aufgrund ihrer größeren Fläche besser als ein herkömmlicher Topf.

Die Kastenform ist genauso flexibel einsetzbar wie die klassische runde Form. Durch die größere Bratfläche ergibt sich eine größere Fläche, um Oberhitze zu erzeugen, was gerade beim Gratinieren ein besonderer Vorteil ist. Auch für eine große Menge Rouladen bietet sie jede Menge Platz um sie einzeln nebeneinander aufreihen zu können.

Der kulinarischen Kreativität sind hier wenig Grenzen gesetzt. Der Apple Crumble aus dem Dutch Oven, ein luftiger Rührkuchen, die gefüllten Paprika oder

Der eckige Dutch Oven ist perfekt für Gratins, Aufläufe, Ribs, Brote oder Kuchen geeignet.

Der besondere Vorteil ergibt sich mit einem ovalen Dutch Oven. Durch die schmale Form eignet er sich prima für den Grillrost des Gasgrills. Oft ist ein Heckbrenner im hinteren Bereich verbaut, so dass der runde Topf recht klein sein muss, damit er vor den Heckbrenner gestellt werden kann und der Deckel noch problemlos zugeht.

Der ovale Topf benötigt bei gleichem Fassungsvermögen eine schmalere Stellfläche und ermöglicht damit die Verwendung auf einer Vielzahl an kleinen Grillstationen.

Dutch Oven Test ovaler Gusstopf
Der ovale Dutch Oven passt mit geringer Höhe und schmaler Stellfläche ideal auch auf kleine Grillstationen.

Dutch Oven Test Gasgrill
Der ovale Grillfürst Dutch Oven DO6,5 ist speziell für den Garraum kleiner Gasgrills konzipiert. Daher auch die fehlenden Füße am Deckel, um noch mehr in der Höhe einsparen zu können.

Tipp: Packe deine Ribs einfach mal in eine Kastenform! Hier ist genügend Platz für 3-4 Ribs. Durch die perfekte Rund-um-Hitze garen die Rippchen hier mit einem besonders zartem und saftigem Ergebnis!

Ist der Dutch Oven Deckel als Pfanne nutzbar?

Sofern der Dutch Oven Deckel 3 Füße oder einen umlaufenden Rand besitzt, kannst Du den Deckel prima als Gusspfanne benutzen!

Nutze den Deckel um eine schnelle Pilzpfanne zuzubereiten, Bratkartoffeln kross anzubraten oder für Dein nächstes Frühstücksei oder die Pancakes.

Da der Dutch Oven Deckel einen kleinen Griff an der Oberseite besitzt, um ihn mit einem Deckelheber bequem anheben zu können, kann der Deckel nur gerade aufliegen, sofern er einen Rand oder Füße besitzt.

Tipp: Achte darauf, dass Dein neuer Dutch Oven auch am Deckel Füße oder einen Rand besitzt, damit Du ihn als Pfanne nutzen kannst.

Dutch Oven Test Deckel als Grillpfanne
Der Dutch Oven Deckel besitzt einen ausreichend hohen Rand, damit er bequem als Grillpfanne genutzt werden kann.

Dutch Oven mit Tragegriff?

Der Tragegriff am Dutch Oven ermöglicht ein sicheres Transportieren des leeren und auch vollen Topfs. In den allermeisten Fällen der Tragegriff bereits fest am Dutch Oven montiert und kann einfach seitlich nach unten geklappt werden.

Sollte Dein Wunsch-Dutch-Oven keinen Tragegriff besitzen, kann Du dir mit einem Universal Tragegriff helfen und den Topf sowie auch sämtliche Kastenformen oder Pfannen sicher transportieren.

Achte darauf, dass der Tragegriff eine kleine Mulde besitzt. Denn: Sofern Du Deinen Dutch Oven am Schwenkgrill befestigen möchtest, hängt er durch die kleine Mulde sicher an der Kette des Dreibeins. Ohne die Mulde besteht die Gefahr, dass der schwere Gusstopf am Griff in Schieflage gerät und sich Deine Leckereien in die Glut verabschieden.

Dutch Oven Test 2022
Der Universal-Dutch Oven: Der Topf kann auch an den Schwenkgrill gehangen werden.

Welches Dutch Oven Zubehör benötige ich beim Dopfen?

Damit das „Dopfen“ zum echten Erlebnis wird und alles reibungslos klappt, solltest Du Dir direkt das passende Zubehör zulegen. Achte darauf, dass bestimmte Zubehörartikel für Deinen Dutch Oven verfügbar sind, denn nicht alle Tools sind universell verwendbar.

Die wichtigsten Dutch Oven Zubehör Tools im Überblick:

  • Dutch Oven Deckelheber
  • Grillhandschuhe
  • Kochlöffel (oder anderes Kochbesteck) aus Holz
  • Dutch Oven Schaber
  • Ringreiniger
  • Pflegepaste

Nice to have:

  • Feuerrost
  • Dutch Oven Station
  • Universal Tragegriff
  • Dutch Oven Tragetasche
  • Dreibein

Das wichtigste Tool im Umgang mit einem Dutch Oven ist der Dutch Oven Deckelheber. Hiermit kannst Du den Deckel des heißen Topfes mühelos anheben und ablegen. Daneben solltest Du unbedingt ein paar robuste Grillhandschuhe besitzen, damit Du den schweren (vollen) Topf sicher von der Feuerstelle nehmen kannst.

Achte bei der Zubereitung Deiner Dutch Oven Gerichte darauf, dass Du stets Kochbesteck aus Holz verwendest, um die Beschichtung Deines „Dopfs“ nicht zu beschädigen.

Auch nach dem „Dopfen“ brauchst Du einige wichtige Zubehörteile. Damit du die Patina beim Auskratzen des Topfs nicht zerstörst, entleere den Topf immer mit einem speziellen Dutch Oven Schaber. Er ist perfekt an die Form des Topfs angepasst und kratzt mühelos den letzten Rest heraus.

Zum Reinigen schnappst Du dir idealerweise einen Ringreiniger. Fülle zuerst eine kleine Menge lauwarmes Wasser in den Topf und entferne dann behutsam mit dem Ringreiniger die Verkrustungen. Nach dem Ausspülen des Topfs, kannst Du ihn mit einem fusselfreiem Tuch gründlich trocknen und danach mit der Pflegepaste von außen und innen dünn einreiben.

Tipp: Verwende keinen Fettreiniger für die Reinigung des Dutch Ovens, denn dieser greift nicht nur Verschmutzungen an, sondern auch die Patina Deines Topfs. Idealerweise spülst du den Topf nur mit lauwarmen Wasser kurz aus lässt ihn dann vollständig trocknen bevor du ihn mit einer Pflegepaste behandelst.

Welche Dutch Oven sind die Grillfürst Testsieger 2023?

Der absolute Lieblingstopf unserer Kunden ist der Grillfürst DO9 BBQ Edition mit T-Füßen sowie der Petromax ft9 mit Füßen. Kein Wunder, denn beide Töpfe verfügen über ein besonders großes Fassungsvermögen, bei einer hohen Topfform. Hier lässt sich nahezu Alles zu bereiten, was du möchtest.

Egal ob viel oder wenig, Eintopf oder Braten, Kuchen oder Hähnchen, Auflauf, Rouladen, Schichtfleisch oder alles was du sonst im Topf, Bräter oder Backofen zubereiten würdest, findet hier Platz.

Der beste Dutch Oven: Universalgröße mit ca. 8 Liter Fassungsvermögen im Detail

Dutch Oven im VergleichGrillfürst Dutch Oven DO9 BBQ EditionPetromax Feuertopf ft9
Artikelnummer18-174ft9
UVP 202394,90 €99,90 €
MaterialGusseisenGusseisen
OberflächenveredelungSprühemailliert, kein Einbrennen notwendigOberfläche vorbehandelt (bereits eingebrannt, leichte Patina)
Abmessungen (H x B)ca. 26,8 cm x 38,7 cmca. 23,2 cm x 36,4 cm
Gewicht11,4 kg 11,6 kg
Fassungsvermögen Topfca. 8,5 Literca. 7,5 Liter
Fassungsvermögen Deckelca. 2 Literca. 1,5 Liter
StandfüßeT-Füßespitze Standfüße
Deckel mit StandfüßenT-Füßebreite Stege
Höhe der Füße4 cm3,5 cm
Besonderheitenstandfest auch auf dem Grillrost, Kabeldurchführung, SpühemailliertKabeldurchführung, bereits eingebrannt
Die beiden Dutch Oven von Grillfürst und Petromax im Test

Beide Dutch Oven bieten dir mit einer optimalen Materialstärke und Verarbeitung ideale Voraussetzungen für gelungene Köstlichkeiten aus dem gusseisernen Topf. Ob Du Dich für einen Petromax oder Grillfürst Dutch Oven entscheidest, liegt also ganz bei Dir.

Fazit – Einer ist Keiner

Den besten Dutch Oven zu finden ist, trotz riesiger Auswahl, gar nicht so schwer. Solange du die wichtigsten Qualitätsmerkmale beachtest, und vor Allem den Gusseisentopf gut pflegst, wirst du lange Freude beim „Dopfen“ haben.

Bei der Wahl der richtigen Größe solltest Du Dir erstmal nicht so viele Gedanken machen und im Zweifel lieber zum größeren Topf greifen. Solltest Du doch mal merken, dass die Größe nicht ganz passt, geht es Dir wie vielen anderen Outdoor Grillmeistern auch: der nächste Dutch Oven ist schon auf der Wunschliste!

Inspiration rund um den Dutch Oven sowie sämtliche Größen und Zubehörartikel findest Du in unserem großen Dutch Oven Shop.


Zum nächsten Beitrag

Die Top 20 Weihnachtsmarkt Rezepte vom Grill: So holst du Glühwein, Mandeln und Co. nach Hause
Du liebst den Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und einer brutzelnden Champignonpfanne? Dieses Jahr wird dein Grill zum Weihnachtsmarkt mit diesen 20 klassischen Rezepten vom Grill.