Shop Flag

Pizza vom Grill

Pizza vom Grill? Geht nicht? Doch! Ihr braucht dazu nur einen Pizzastein und einen Grill mit der nötigen Hitze. Als Alternative oder Ergänzung zum Pizzastein eignet sich auch ein Pizzablech.

Die perfekte Pizza vom Grill

Entweder ihr habt das Glück einen Steinofen oder Grillkamin mit Pizzaeinsatz zu haben, oder ihr nehmt einen Kugelgrill, Keramikgrill, Gasgrill oder Ähnliches. Diese Grills können auch hervorragend Pizza machen. Auch einige Grillstationen eignen sich mit dem entsprechendem Zubehör.

Das ideale Pizzateig Rezept findest in unserem Beitrag zum perfekten Pizzateig. Dann müsst ihr nur noch die Pizza belegen und ab in den Grill schieben. Nach einigen Minuten erhaltet ihr das perfekte Ergebnis.

Pizza vom Grill

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(9 Bewertung, Durchschnittlich: 3,56 von 5 Sternen)
Loading…
Pizza vom Grill
Die perfekte Pizza auf dem Grill

Anleitungen

  1. Als Erstes heizt ihr den Pizzastein bei möglichst hoher Temperatur für 10-15 Minuten vor. Pizza vom Grill
  2. Als erstes rollt ihr den Teig auf die richtige Größe aus, schaut bitte das ihr mindestens 1 cm Platz zum Rand eures Pizzasteins habt.
    Nun das Tomatenmark oder die Pizza-Sauce auf dem Teig verteilen, die Menge bestimmt ihr, je nachdem wieviel ihr mögt.
    Dann vermischt ihr Oregano und Majoran mit dem Käse und verteilt ihn auf der Pizza.
    Nun belegt ihr die Pizza mit eurem Wunschbelag. Wir haben uns für Salami entschieden. Dies bleibt euch natürlich selbst überlassen. Pizza auf dem Pizzastein
  3. Nach 5-10 Minuten (müsst ihr anpassen wenn ihr einen nicht so heißen Grill habt) sollte die Pizza fertig sein. Wir freuen uns jedesmal auf diesen leckeren Geruch beim rausholen der Pizza. Pizza vom Grill
  4. Mit einem Pizzaschneider anschneiden und selber essen oder mit Freunden teilen. Guten Appetit! Pizza anschneiden

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Pizza