Shop Flag

Kassler mit Sauerkraut und Kräuterkruste im Dutch Oven

Deftig, würzig, gut: Kassler ist ein Universaltalent. Es wirkt im ersten Moment unscheinbar und ein wenig wie eine graue Maus in der Fleischtheke – bis du dem Stück Kassler mit Sauerkraut und einer frisch-krossen Kräuterkruste im Dutch Oven die nötige Portion Coolness einhauchst.

Leckeres Dutch Oven Rezept mit Kassler mit Kräuterkruste auf fruchtigem Apfelsauerkraut.

Welches Kassler im Dutch Oven zubereiten?

Die Frage ist tatsächlich berechtigt, denn es gibt große Unterschiede. Kassler Nacken ist durchwachsen und damit reich an Fett – und daher besonders vollmundig im Geschmack. Kassler-Bauch setzt dem Ganzen noch eins drauf. Das reichhaltige Fleisch passt gut zu Grünkohl. Heute gibt es aber das feinere Kassler Kotelett vom Grill. Das Fleisch ist mager, daher verträgt es sich gut mit einer Kräuterkruste.

Falls du dich fragen solltest, woher das Kassler seinen Namen hat: Das weiß keiner so genau. Aus Kassel stammt es sehr wahrscheinlich nicht. Möglicherweise hat es ein Herr Cassel, seines Zeichens Fleischermeister zu Berlin, erfunden – sicher ist das aber auch nicht. Die Herstellung hingegen ist wohlbekannt: Das Fleisch wird mit Salz und Nitritpökelsalz gepökelt. Das verleiht ihm seinen leicht salzig-scharfen Geschmack und die rote Farbe. Wegen der entstehenden Nitrosamine sollte Kassler eher nicht direkt gegrillt werden, das haben wir auch gar nicht vor.

Kassler mit Sauerkraut – Die perfekte Kombination

Heute gibt es Kassler in einer Kombination, die seit Jahrzehnten bewährt ist: mit Sauerkraut. Sauerkraut im Dutch Oven ist ohnehin eine wunderbare Idee, denn durch die gute Wärmeverteilung schmort es in Perfektion. Apropos perfekt: Äpfel, Wacholder und Lorbeer verleihen dem Sauerkraut vom Grill das gewisse Etwas.

Kassler mit Sauerkraut im Dutch Oven
Auf das Sauerkraut legt man das Stück Kassler und lässt es bei geschlossenem Deckel im Grill auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen.

Gut zu wissen: Kassler aus dem Dutch Oven ist identisch mit Kasseler aus dem Dutch Oven. Oder Geselchtem oder geräuchertem Rippli. Es gibt verschiedene Namen, alle meinen das Gleiche und alle sind köstlich.

Tipp: Zum Kassler mit Kräuterkruste passen klassische Beilagen wie Salzkartoffeln oder Klöße.

Wie lange braucht Kassler bis es gar ist?

Durch die Vorbehandlung braucht das gepökelte Fleisch eine relativ kurze Garzeit von einer Stunde und niedrige Temperaturen von 80 bis 120 Grad. Mit einem Thermometer überwachst du während des Schmorens die Kassler Kerntemperatur bis die gewünschte Garstufe erreicht ist. Rosa wird es bei einer Kerntemperatur von 55 bis 62 °C. Magst du es lieber durchgegart, dann lass das Kassler etwas länger auf dem Grill bis zu 64 bis 68 °C.

Kerntemperatur im Kassler messen
Während der Zubereitung die Kerntemperatur im Kassler im Auge behalten.

Damit das Kassler im Dutch Oven nicht trocken wird, sollte man im Dopf auf genügend Flüssigkeit achten. Dafür reicht Wasser oder eine leichte Brühe.

Rezept Kassler mit Sauerkraut und Kräuterkruste im Dutch Oven

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

90 Minuten

Wartezeit

60 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 1500 g Kassler Kotlett am Stück, ausgelöst
  • 800 g Sauerkraut frisch
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 Apfel klein geschnitten
  • 1 Glas Apfelsaft
  • 1 Glas Weißwein trocken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 4 Scheiben Toast
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • Kümmel ganz
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Salz
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Kassler mit Kräuterkruste
Die Kräuterkruste verleiht dem Kassler ein krosses und frisch-würziges Topping.

Anleitungen

  1. Dutch Oven für Kassler zunächst auf Temperatur bringen. Am Anfang direkte Hitze, später wird indirekte Wärme benötigt.
    Sobald der Topf auf Temperatur ist, den Speck darin auslassen. Speck anbraten im Dutch Oven
  2. Wenn der Speck knusprig ist, abgetropftes Sauerkraut, kleingeschnittenen Apfel, Lorbeer, Wacholder, Kümmel und einige Pfefferkörner zugeben. Mit Apfelsaft und Weißwein ablöschen und einmal aufkochen lassen. Sauerkraut im Dutch Oven zubereiten
  3. Als Nächstes das Kassler Stück anbraten, zum Beispiel auf dem Deckel, wenn sich der als Pfanne eignet. Sobald das Fleisch von allen Seiten leicht gebräunt ist, auf das Sauerkraut setzen und den Deckel schließen. Bei indirekter Hitze von 120°C eine Stunde lang leise köcheln. Kassler auf der Gussplatte grillen
  4. In der Zwischenzeit die Kräuterkruste vorbereiten. Dafür Toast, ½ TL Salz und Kräuter in einem Mixer mixen. Mischung mit der Butter vermengen und bereitstellen.
    Nach einer Stunde die Kerntemperatur des Kasselers kontrollieren. Das Fleisch ist bei 64 °C durchgegart. Nach einer Stunde sollte die Temperatur noch deutlich darunter liegen.
  5. Nun die Kräuterkruste auf dem Kasseler verteilen und bei geöffnetem Deckel weiter backen, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Zusammen mit dem Sauerkraut servieren. Hinweis: Das Kraut sollte durch das gepökelte Fleisch ausreichend mit Salz gewürzt sein. Wenn nicht, noch etwas Salz vor dem Servieren unterrühren. Kassler mit Sauerkraut und einer leckeren Kräuterkruste Kassler mit Sauerkraut im Dutch Oven

Diese Produkte passen zum Kassler mit Sauerkraut Rezept

Dieses Rezept teilen