Shop Flag

Cordon bleu im Dutch Oven

Cordon bleu ist einfach lecker. Gerade dann, wenn du es in deinem Dutch Oven zubereiten kannst. Das Fleisch wird butterzart und der Geschmack aller Zutaten kann sich perfekt entfalten.

Cordon bleu – im Dutch Oven einfach genial

Das Schönste daran ist, dass du wenig Arbeit hast, weil du Fleisch und Co einfach schichtest und der Rest im Dopf passiert. Um noch mehr Abwechslung zu erzeugen, mischen wir Geflügel und Schweinefleisch.

Rezept Cordon bleu im Dutch Oven

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

15 Minuten

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(3 Bewertung, Durchschnittlich: 4,33 von 5 Sternen)
Loading…
Cordon bleu Schichtfleisch

Anleitungen

  1. Zwiebeln schälen und in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika entfernen und in Ringe schneiden. Entferne die Jalapenos und schneide sie ebenfalls in feine Ringe.
  2. Halbiere die Hähnchenbrustfilets und mariniere das gesamte Fleisch mit dem Rub deiner Wahl. Wenn du magst, kannst du das Fleisch auch vorher marinieren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Reibe deinen Dutch Oven nun mit etwas Öl ein oder verwende Trennspray. Lege den Boden mit Zwiebeln aus. Kippe ihn nun und lege an den Rand ebenfalls ein paar Zwiebeln. Beginne nun das Schichten der anderen Zutaten: Paprika, Kochschinken, Käse, Fleisch, dazwischen immer wieder ein paar Zwiebeln und Jalapenos bis der Gusstopf voll ist. Achte darauf, dass am Rand überall Zwiebeln sind. Zum Schluss streust du Jalapenos und BBQ-Soße drüber. Zutaten Dutch Oven geschichtet und Soße
  4. Stell den Grill auf mittlere Hitze und lass das geschichtete Cordon bleu rund zwei Stunden lang garen. Währenddessen schaue hin und wieder rein, um darauf zu achten, dass es nie zu trocken wird. Gieße dazu einfach etwas Wasser oder Fond nach. Zum eigenen Schutz vergiss dabei nicht Grillhandschuhe anzuziehen und den Deckelheber zu nutzen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dutch Oven