Bayerischer Kartoffelsalat mit Speckwürfeln

Ein guter Kartoffelsalat aus Bayern schmeckt deftig und würzig. Wir zeigen dir in diesem Rezept, wie du die bayerische kulinarische Lebenslust zu dir nach Hause holst.

Bayerischer Kartoffelsalat mit Speck

Fleischbrühe, Zwiebeln und Speck verleihen diesem Salat den besonderen Geschmack. Probiere diese Version gleich aus und erzähle uns, wie sie dir gefällt.

Für mehr Kartoffelsalat Inspirationen gibt es hier die 9 besten Kartoffelsalate!

Bayerische Kartoffelsalat mit Speckwürfeln

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Wartezeit

30 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Kartoffelsalat mit Bacon, Zwiebeln und Kräutern
Deftig und schön würzig: Ein bayerischer Kartoffelsalat wird mit Speck, Zwiebeln und frischen Kräutern serviert.

Anleitungen

  1. Wasche die Kartoffeln und koche sie in Salzwasser gar (am besten in einem Dutch Oven), bevor du sie pellst und anschließend in dünne Scheiben schneidest oder hobelst.
  2. Speck in Würfel schneiden und in einer Gusseisenpfanne rösten. Schneide die Gurke in dünne Scheiben und hacke die Zwiebel fein, nachdem du sie geschält hast.
  3. Erwärme die Fleischbrühe und gib Essig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker dazu. Gieße sie danach über die Kartoffeln und vermische sie dann noch mit Speck, Gurkenscheiben und Zwiebeln.
  4. Lass ihn nun etwa eine halbe Stunde lang ziehen. Am besten servierst du ihn noch lauwarm und garnierst ihn mit gehackten frischen Kräutern.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Dutch Oven, Salate, Speck