Bacon Eis

Dieser leckere Bacon Sundae wird tatsächlich erst durch knusprigen Speck perfekt. Du glaubst uns nicht? Probiere es einfach mal aus!

Bacon Eis – der perfekte Sundae

Das Besondere ist einfach die geschmackliche Kombination aus Walnusseis und Bacon. Die beiden Komponenten ergänzen sich so wunderbar, dass du Nusseis nie wieder anders essen möchtest.

Bacon Eis

Menüart

Dessert

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

5 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Bacon Eis mit Walnüssen
Walnusseis ist erst perfekt, wenn du es mit frischen Walnüssen und Bacon toppst.

Anleitungen

  1. Bacon in einer Gusseisenpfanne oder im Deckel eines Dutch Ovens anbraten, bis er langsam anfängt knusprig zu werden. Die Walnüsse dazugeben und weiter braten bis alles goldbraun ist. Das Fett abgießen und Bacon wie auch Walnüsse zurück in die Pfanne den Dopf geben. Gib 150 ml Ahornsirup und den Reisweinessig hinzu und erhitze alles, bis es einen dicken Sirup ergibt. Walnüsse und Bacon in Pfanne
  2. Schlage die Sahne mit den 2 EL Ahornsirup mit einem Handrührgerät bis alles cremig ist. Danach kaltstellen bis zum Servieren.
  3. Fülle die Eiscreme in eine Schale oder einen Becher, gib die warmen, kandierten Bacon- und Walnussstücken darauf, danach Schlagsahne und zu guter Letzt noch ein bisschen Zimt.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dessert, Speck