Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



So tauscht du das Hitzeschutzblech beim Napoleon Gasgrill selber aus


Lesezeit 2 Minuten Lesezeit

In nur wenigen Handgriffen kannst du das Hitzeschutzblech vom Napoleon Gasgrill selber austauschen. Wie das geht erfährst du in unserem Beitrag.

Napoleon Gasgrill Hitzeschutzblech tauschen
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Das Hitzeschutzblech hat eine wichtige Funktion bei deinem Napoleon Gasgrill. Dieses Blech muss sehr viel Hitze aushalten und im Laufe der Zeit vielleicht auch mal ausgetauscht werden. Wie du das Hitzeschutzblech beim Napoleon Gasgrill selber austauschen kannst, zeigen wir dir in diesem kurzen Video.

Wichtig: Achte immer darauf, dass du für den Hitzeschutzblech Austausch nur original Napoleon Ersatzteile verwendest.

Montage Hitzeschutzblech Napoleon

  • Öffne die Türen vom Unterschrank deines Grills uns drücke oben die Türscharnierstifte ein. Entnehme die Türen und stelle sie zur Seite.
  • Entferne die Fettauffangschale indem du sie herausziehst. Lege diese ebenfalls zur Seite.
  • Im Unterschrank rechts oben findest du den Steckverbinder vom batteriefach und vom Lichtschalter. Trenne diese beiden Steckverbinder.
  • Im Unterschrank links oben findest du zwei Steckverbinder von der Zündeinheit. Trenne beide Steckverbinder.
  • Rechts und Links oben am Unterschrank befinden sich Türhalter. Löse die Schrauben und entferne beide Türhalter. Lege sie zur Seite.
  • Ziehe die Bedienblende etwas nach vorne und hebe sie hoch. Ziehe sie vorsichtig ein Stück vor (Achtung sie lässt sich noch nicht ganz abziehen).
  • Löse nun die Zufuhrleitungen für den Seitenbrenner und den Heckbrenner vorsichtig. Wenn diese gelöst sind, kannst du die Bedienblende komplett abziehen.
  • Dahinter verstecken sich an der Vorderseite drei Schrauben, löse diese.
  • Unterhalb der Grillkammer rechts und links befinden sich nochmal zwei Schrauben, die gelöst werden müssen.
  • Nehme das Hitzeschutzblech ab und tausche es gegen ein neues Blech aus.
  • Drehe die drei Schrauben an der Vorderseite, die zwei Schrauben unterhalb der Grillkammer wieder ein und befestige die L-Lochbleche wieder rechts und links am Unterschrank deines Grills.
  • Nimm dir die Bedienblende, setze sie wieder ein Stück ein, so dass du die Zufuhrleitungen noch befestigen kannst und setze dann die Bedienblende wieder komplett ein.

Tipp: Es ist empfehlenswert während diesem Montageschritt einen Lecktest durchzuführen, und zwar bevor man die Bedienblende wieder komplett festschraubt.

  • Befestige die Türhalterungen wieder rechts und links am Unterschrank.
  • Schließe die Zündeinheit sowie das Batteriefach und den Schalter wieder an. Setze die Türen vom Grillwagen wieder ein und schiebe die Fettauffangwanne zurück in den Grill.

Zum nächsten Beitrag

Grillfleisch & 6 sagenhafte Grillideen
Die Basis vom BBQ ist Grillfleisch. Mittlerweile ist Grillen kein Hobby mehr, es ist zur Kunst geworden. Erfahre welche Cuts die beliebtesten sind, wo man Grillfleisch am besten kauft und was man mit übriggebliebenem Gegrilltem am besten macht. Lass dich von unseren Top Grillfleisch Rezepten inspirieren und probiere sie selber mal aus.
Grillfleisch grillen

Zum nächsten Beitrag

Grillfleisch & 6 sagenhafte Grillideen
Die Basis vom BBQ ist Grillfleisch. Mittlerweile ist Grillen kein Hobby mehr, es ist zur Kunst geworden. Erfahre welche Cuts die beliebtesten sind, wo man Grillfleisch am besten kauft und was man mit übriggebliebenem Gegrilltem am besten macht. Lass dich von unseren Top Grillfleisch Rezepten inspirieren und probiere sie selber mal aus.
Grillfleisch grillen
Shop Flag Shop
banner