Shop Flag

Thunfisch Burger

Fischburger sind eine willkommene Abwechslung auf dem Teller. Mit wenig Aufwand kannst du dir solch einen Leckerbissen einfach selbst zubereiten.

Thunfisch Burger – schnell und einfach

Obwohl der Burger einen außergewöhnlichen Geschmack hat, brauchst du keine ungewöhnlichen Zutaten. Was du brauchst sind einfach nur die richtigen Komponenten.

Tipp: Die Pattys gelingen am besten, wenn du sie auf einer Grillplatte zubereitest.

Thunfisch Burger

Küchenstil

Fisch

Kochzeit

8 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 750 g Thunfisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Stück Eier
  • 5 EL Quark
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tomaten in Scheiben geschnitten
  • 4 Salatblätter
  • 4 Burger Buns
  • Ketchup

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Bewertung, Durchschnittlich: 3,80 von 5 Sternen)
Loading…
Thunfisch Burger
Kein Hexenwerk: Auf dem Grill gelingt der Burger mit Thunfisch auf jeden Fall!

Anleitungen

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Den Thunfisch aus der Dose nehmen, zerpflücken und gut abtropfen lassen.
  2. Thunfisch mit den Zwiebeln, Knoblauch, 2 Eiern und 5 EL Quark vermischen. Fischmasse mit Salz und Pfeffer würzen und daraus Pattys formen. Pattys von beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen.
  3. Brötchen aufschneiden und kurz anrösten. Schnittflächen mit etwas Ketchup bestreichen. Mit Tomaten, Salat und Patty belegen.

Weitere Ideen für leckere Hamburger findest du in unserem BBQ Guide zu Burger Grillen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen