Gefüllte Lummersteak rolle

Die Lummersteakrolle ist eine äußerst einfache und günstige Variante, um ein schönes Grillgericht zuzubereiten.

Lummersteak Rolle mit leckerer Füllung

Natürlich könnt ihr die Gewürzrichtung und die Füllung anpassen, wie ihr möchtet. Unsere Füllung besteht aus Kräuterbutter, Käse und Röstzwiebeln. Wir hoffen ihr habt Spaß beim Nachgrillen!

Gefüllte Lummersteakrolle

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Wartezeit

2 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Lummersteakrolle gegrillt
Schnell und einfach kannst du dir eine Lummersteak-Rolle zubereiten.

Anleitungen

  1. Ihr benötigt einen Grill mit indirekter (mit Haube) und direkter Grillfläche. Dazu wäre ein Wasserschale sehr hilfreich! Briketts mit Glut
  2. Die Lummersteaks (ein Teil des Schweinerückens) je nach Geschmack mit den Gewürzen einreiben. rohes Fleisch gewürzt
  3. Nun auf eine Hälfte Röstzwiebeln, Kräuterbutter und Käse geben. Achtet darauf, dass sich das Steak noch zurollen lässt. rohes Fleisch gewürzt belegt mit Käse
  4. Dann vorsichtig das Steak zusammenrollen und mit Grillspieße zusammenstecken. Am Besten an allen Seiten schauen, ob etwas rauslaufen kann. rohes Fleisch gerollt
  5. Lieber etwas länger mit dem Zusammenstecken verbringen, denn wenn Flüssigkeit rausläuft oder gar die Butter, dann wird das Fleisch trockener. Fleischrolle aufgespießt
  6. Wir verteilen die Kohle gleichmässig rund um die Wasserschale. Somit haben wir eine gute Hitzeverteilung und im Bereich in dem wir direkt grillen, können wir die Röllchen nachher noch anrösten. Briketts teilweise weiß
  7. Zu den Röllchen legen wir noch gefüllte Kartoffeln auf den Grill. Diese sind ausgehölt und dann mit Käse, Röstzwiebeln, Knoblauchbutter und Gewürzen gefüllt. Fleisch und Brötchen
  8. Die Röllchen lassen wir solange indirekt grillen, bis ihr merkt, dass die Röllchen bei leichtem Druck nicht mehr so nachgeben. Auf dem Bild ist der Zeitpunkt abgebildet, an dem wir sie in den direkten Grillbereich legen. Je nach Grillhitze dauert es ca. 10-15 Minuten bis ihr die Röllchen in den direkt Grillbereich legt. Fleisch auf Grill
  9. Röstet die Röllchen jetzt im direkten Grillbereich scharf an und dreht sie ein paar mal, damit sie von allen Seiten schön knusprig werden. Ihr solltet dabei aufpassen, dass sie euch nicht zu trocken werden. 2-3 Minuten sollten reichen, um die erwünschte Bräune zu erreichen. Lummersteak auf Grillrost
  10. Wer noch mehr Geschmack erreichen will und nicht so gerne den reinen Fleischgeschmack mag, der kann vor der Direktgrillphase die Röllchen mit seiner Lieblingssauce einpinseln. Besonders leicht funktioniert das mit einem Marinierset. fertige Lummersteaks auf Teller
  11. Fertig sind die leckeren Steakröllchen! aufgeschnittene Lummersteaks

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Schwein