Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Zartes Hirschgulasch aus dem Dutch Oven

(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Hirschgulasch aus dem Dutch Oven

Gulasch geht immer! Das dachte sich gewiss auch Klaus von „Klaus grillt“, als er sein Video aufnahm, in dem er seinen Followern zeigt, wie er zartes Hirschgulasch im Dutch Oven zubereitet. Und tatsächlich macht das Rezept Lust darauf, endlich mal wieder ein deftiges Gulasch zu kochen und mit Nudeln, Klößen oder Spätzle zu servieren.

Klaus zeigt dir in diesem Video, wie er sein zartes Hirschgulasch aus dem Dutch Oven zubereitet

Hirschgulasch: Wild und würzig

Warum Wild? Diese Frage kommt immer wieder auf, wenn es um die Auswahl des Fleischs für Gulasch geht. Wild bringt einige Besonderheiten mit sich, die du unbedingt kennen solltest. Massentierhaltung, Antibiotika, Tiertransporte – alles Themen, mit denen du dich beim Kochen und Grillen vermutlich lieber nicht auseinandersetzt. Musst du auch nicht – vorausgesetzt, du entscheidest dich für Wild. Das Fleisch vom Hirsch, das Klaus hier mit saftigem Rindfleisch mischt, ist nicht nur besonders natürlich und frei von Medikamenten-Rückständen. Es begeistert auch mit hervorragenden Nährwerten: Hirsch ist herrlich fettarm und steckt voller Eiweiß, Zink, Eisen, Selen und B-Vitamine. Vor allem aber begeistert es mit einem angenehm würzigen Wildgeschmack.

Am besten kaufst du Fleisch vom Hirsch direkt beim Jäger. Dieser bereitet es dir bereits so vor, dass du es direkt weiterverarbeiten kannst. In den Herbst- und Wintermonaten findest du Wildfleisch oft auch beim Metzger. Alternativ kannst du hochwertiges Wild auch bei Gourmetversendern im Internet bestellen. Ausprobieren lohnt sich!

Tipp: Wenn du doch lieber klassische-ungarisches Rezept machen willst, haben wir hier das passende Rezept für Ungarischer Kesselgulasch aus dem Dutch Oven.

Zubereitung

  1. Bereite den Grill vor, indem du handelsübliche Holzkohle gut durchglühen lässt. Stelle nun den Dutch Oven direkt in den Kelch.

  2. Gib einige Spritzer Öl in den Feuertopf und brate das Fleisch an, bis es deutliche Röstaromen entwickelt.

  3. Wenn das Fleisch von allen Seiten angebraten ist, lösche es mit dem Wildfond ab, bestreue es mit zwei Esslöffeln Gewürzmischung und gib den Zucker hinzu. Rühre alles gründlich um.

  4. Gib nun die Zwiebeln, Tomaten, Pilze, Suppengrün und Paprika in den Topf, rühre alles um und gieße eineinhalb Liter Wasser hinzu. Setze den Deckel auf den Dutch Oven und lass dein Gulasch neunzig Minuten köcheln.

  5. Nach neunzig Minuten solltest du in den Topf schauen und bei Bedarf Wasser nachgießen, damit das Fleisch nicht anhängt. Würze mit einigen Spritzern Worcestersoße und gegebenenfalls Wildgewürz nach. Die Worcestersoße wirkt hierbei wie ein natürlicher Geschmacksverstärker.

  6. Lass das Gulasch weitere neunzig Minuten kochen, schau aber immer wieder in den Topf, gieße Wasser hinzu und rühre alles gründlich um.

  7. Die letzte halbe Stunde kann genutzt werden, um das Gulasch zu reduzieren. Auch hierbei wieder gut aufpassen, dass das Fleisch nicht anhängt. Bereite in der Zwischenzeit eine Beilage deiner Wahl zu.

  8. Nach insgesamt drei Stunden Garzeit ist dein Gulasch fertig. Höchste Zeit, zu Tisch zu bitten!

Das Hirschgulasch ist so zart, dass sich das Fleisch auf dem Teller mit der Gabel auseinanderziehen lässt. Was für ein unglaublicher Genuss dich hier erwartet, kannst du an Klaus´ Gesicht im Video direkt ablesen.
Wenn du keinen Dutch Oven besitzt, das Hirschgulasch aber trotzdem genießen möchtest, kannst du es auch im Topf auf dem Herd zubereiten. Dennoch lohnt es sich, die Outdoor-Zubereitung auszuprobieren. Es geht schließlich nichts über das Kochen und Grillen im Freien – ganz besonders in der kalten Jahreszeit, wenn dich der leckere Fleischduft in der eiskalten Luft so richtig hungrig macht.


Menüart
Menüart Dutch Oven Rezepte, Hauptspeise, Youtube Rezept
Küchenstil
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 180 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 kg
Rindergulasch
1 kg
Hirschgulasch
3 EL
Gewürzmischung z.B. „Wilder Klaus Red“ oder ein anderes Wildgewürz
Bratöl
Salz
2 EL
Zucker
300 g
Champignons oder andere Waldpilze
300 g
Cherrytomaten
4
mittlere Zwiebeln in dünne Halbringe geschnitten
5
Paprika sauer eingelegt
70 g
Suppengrün fein gehackt
Worcestersauce

Nächstes Rezept
(4)
20 Min. Zubereitungszeit

(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(4)
20 Min. Zubereitungszeit