Shop Flag

Biermarinade für Grillfleisch

Fleisch einlegen kannst du auf unterschiedliche Art. Mit unserer Marinade für Grillfleisch werden deine Nackensteaks, Kammsteaks und Co. zum geschmacklichen Highlight.

Biermarinade für Grillfleisch

Das Schöne an dieser leckeren Marinade ist, dass sie toll zu Schweinefleisch, Geflügel und Rind passt. Wenn du den Geschmack von Bier magst, wirst du dieses Rezept für Steak Marinade lieben!

Rezept Biermarinade für Schweinefleisch

Küchenstil

Fleisch

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(7 Bewertung, Durchschnittlich: 3,14 von 5 Sternen)
Loading…
Biermarinade für Schweinefleisch
In der Marinade dürfen die Steaks über Nacht ziehen.

Anleitungen

  1. Steaks schneiden – aber nicht zu dünn, damit sie schön saftig bleiben. Bier, Zwiebeln, Knoblauch, Öl und Gewürze verrühren und die Steaks über Nacht in der Marinade zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Nimm das Fleisch aus der Marinade, lass es gut abtropfen und tupfe es noch etwas mit einem Küchentuch ab. Dann wie gewohnt im direkten und indirekten Bereich zubereiten.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Schwein, Steaks