Shop Flag

Paprika Hähnchenpfanne im Dutch Oven

Mal ganz ehrlich: Alles schmeckt irgendwie besser, wenn wir es im Dutch Oven zubereiten. Deshalb solltest du unbedingt mal diese Hähnchenpfanne aus dem Alleskönner probieren.

Paprika Hähnchenpfanne – einfach und lecker

Die Vor- und Zubereitung nimmt bei der Hähnchen Pfanne etwas Zeit in Anspruch, aber wir versprechen, dass sich der Aufwand lohnt! Besonders lecker ist dieses Gericht, weil es mit Käse überbacken wird. Den kannst du aber auch weglassen. Generell passt du der Hähnchenpfanne mit Gemüse sehr gut Reis als Beilage.

Unser Partner Metzgerei Robert Müller grillt euch das Rezept im Video vor!

Paprika Hähnchenpfanne im Dutch Oven

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

25 Minuten

Portionen

Paprika Hähnchenpfanne im Dutch Oven Deckel
Der Dutch Oven Deckel ist ideal geeignet, um die Hähnchen Paprika Pfanne zuzubereiten.

Anleitungen

  1. Hähnchenbrust halbieren, leicht mit Olivenöl einreiben und mit Magic Dust würzen.
  2. Paprika in Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  3. Die Hähnchenbrust bei direkter Hitze kräftig angrillen.
  4. Gleichzeitig den Dutch Oven Deckel vorheizen. Die Paprikastreifen darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten, danach die Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen. Jetzt kommen das Tomatenmark, die Chiliflocken und das Paprikapulver dazu. Alles kurz aufkochen lassen.
  5. Crème Fraîche und Sahne unterrühren. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit in den Deckel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Käse bestreuen. Ca. 15 Minuten bei indirekter Hitze überbacken.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dutch Oven, Geflügel