Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kartoffelgratin mit Speck und Bergkäse

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 4/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Kartoffelgratin mit Speck und Bergkäse angerichtet auf einem Teller

Herzhaft, deftig, lecker! Das ist das Motto bei diesem herzhaften Kartoffelgratin. Hierfür reicht eine einfache Gemüse- oder Salatbeilage für ein gelungenes Hauptgericht. Kannst du es nicht deftig genug haben, passt noch grobe Bratwurst dazu. Beim Bergkäse kannst du dich auch frei für deine Lieblingssorte entscheiden, je nachdem, ob du es lieber mild, oder eher kräftiger magst.

Kartoffelgratin mit Speck verfeinern – So schmeckt`s wie in den Bergen

Neben dem aromatischen Bergkäse gesellt sich bei diesem Kartoffelgratin zusätzlich noch würziger Speck hinzu, um den herzhaften Genuss zu vollenden. Dabei kannst du nach deinem Geschmack auswählen, wie viel Speck du verwenden möchtest und ob du ihn in Scheiben als Schicht einarbeiten oder einfach nur als Speckwürfel hinzugeben möchtest.

Kartoffelgratin mit Speck und Bergkäse angerichtet auf einem Teller
Herrlich würzig schmeckt dieses Kartoffelgratin mit Speck und Bergkäse.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in wenige Millimeter dünne Scheiben hobeln, Zwiebeln hacken. Speck in der Pfanne mit Zwiebeln anbraten.

    Speck anbraten für Kartoffelgratin mit Speck
  2. Die Speck-Mischung mit Sahne und Milch ablöschen. Wenn du festkochende Kartoffeln verwendest, die Sauce auf jeden Fall mit wenig Stärke abbinden.

  3. Die Kartoffeln dann in die Auflaufform füllen, mit der Sauce übergießen und alles gut vermischen, damit sich der Speck verteilt. Nun mit dem geriebenen Käse bestreuen und 30 Minuten bei 200 °C Umluft backen.

    Kartoffelgratin mit Speck und Bergkäse

Tipp: Wenn es doch lieber ein klassischer Kartoffelgratin oder doch eine andere Variation werden soll, inspiriere dich von unserem Kartoffelgratin Guide mit den besten 8 Rezepten!

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 4/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept

Shop Flag Shop
banner