Grillbrötchen Bacon Chicken

Herzhafter Snack vom Grill

Es geht herzhaft zur Sache. Wir überbacken heute ein Hähnchenbrustfilet mit würzigem Käse ala Don Marcos Happy Ending und machen daraus ein Grillbrötchen.
Wichtig ist hier nur ein Grill der indirekte Hitze kann und eine Grillplatte war uns sehr hilfreich (Diese ist aber nicht nötig sondern nur eine Hilfe).

Die Geschmacksrichtung könnt ihr durch eine individuelle Barbecue oder Burgersauce noch selbst beeinflussen.
Wichtig ist hierbei, dass es euch schmeckt!

Grillbrötchen Bacon Chicken

Kennt ihr das? Ihr möchtet etwas herzhaftes und nicht gerade ein pampiges Burgerbrötchen? Hier gibt es etwas richtig herzhaftes: Ein Grillbrötchen mit Bacon und überbackenem Hähnchenbrustfilet.

Küchenstil

Fleisch

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Bewertung, Durchschnittlich: 4,00 von 5 Sternen)
Loading…

Anleitungen

  1. Mischt den Käse mit dem Happy Ending gut durch.
  2. Jetzt grillt ihr die Hähnchenbrustfilets an und nehmt sie dann vom Grill.
  3. Verteilt die Käse-Würz Mischung auf den Hähnchenbrustfilets und legt diese auf eine Grillplatte oder ähnlich, in eine indirekte Grillzone.
  4. Zeitgleich könnt ihr Brötchen hinzugeben und diese Kurz angrillen. Der Bacon sollte nun auch knusprig gegrillt werden.
    Legt den Bacon nun auf das Brötchen.
  5. Nun wartet ihr bis der Käse Goldgelb geworden ist. Und nehmt das Hähnchenbrustfilet runter vom Grill.
  6. Legt alles auf das Brötchen, verfeinert es mit einer Barbecue- oder Burgersauce und fertig ist das Brötchen!

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Burger, Geflügel