Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Leckere Fleischbeilage, Knödel selbst gemacht

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Selbstgemachte Knödel mit Blattpetersilie
Aus alten Semmelresten formen wir leckere, runde Knödel. Wir benötigen neben Knödelbrot etwas Salz, Eier und Milch. Alles zusammen mischen, für 30 Minuten ruhen lassen und dann die Masse in ein kochendes Salzwasser geben. Etwa 20-25 Minuten köcheln lassen und fertig sind die leckeren Knödel. Ideal zu deftigen Speisen. Wer mag kann Petersilie dazu geben.

Zubereitung

  1. Alte Semmeln können wir klein schneiden oder wir kaufen fertiges Knödelbrot.
    Wir geben das Knödelbrot in eine große Schüssel.

    Knödelbrot in einer großen Schüssel
  2. Wir benötigen 400ml Milch. Diese erwärmen.

    Warme Milch in einer Tasse
  3. Die Eier brechen wir auf und geben sie über das Knödelbrot. Wer mag kann Petersilie dazu geben.

    Aufgeschlagenes Ei auf dem Knödelbrot
  4. Nun geben wir die lauwarme Milch über das Knödelbrot. Die Milch geben wir nach und nach hinzu. Zwischendrin kneten. Wichtig ist, dass die Masse nicht zu hart und nicht zu weich ist.

    Milch zum Knödelbrot gegeben
  5. Wir kneten die Masse und lassen sie dann 20-30 Minuten ruhen.

    Fertige Knödelmasse
  6. Danach bringen wir 2,5 Liter Wasser zum Kochen und geben Salz hinzu.

    Topf mit kochendem Wasser
  7. Die Masse kneten wir erneut, wenn das Wasser kocht formen wir sie zu einem runden Knödel und geben diesen in das kochende Wasser.

    Fertige Knödelmasse
  8. Die Knödel 20-25 Minuten im Wasser kochen. Wenn sich die Knödel eigenständig drehen und iben schwimmen, sind sie fertig.

    Knödel im kochenden Wasser
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(0)
15 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner