Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Frisches Kürbiscurry mit Kichererbsen aus dem Dutch Oven

(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Der Herbst steht vor der Tür, es ist also Zeit, endlich wieder den Dutch Oven rauszuholen. Perfekt zum Herbst passt der Hokkaido-Kürbis. Dieses Rezept schmeckt schön gesund, frisch und passt perfekt zu langsam kühler werdenden Tagen. Die Kokosmilch in Kombination mit dem Curry ist eine schöne Kombination und machen wir uns nichts vor, draußen zu kochen macht doch eh immer am meisten Spaß, bei jedem Wetter!

Zubereitung

  1. Ich habe einen 9er Dutch Oven genommen und ihn mit Briketts befeuert. In diesem Fall 18 Briketts vorglühen.
    Alternativ könnt ihr das auch im Gasgrill machen, hierfür bei circa 180° direkter Hitze vorheizen.
    In der Zwischenzeit den Reis nach Anleitung kochen.

  2. Die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken.
    Den Kürbis und die Paprika in Stücke schneiden.
    In der Zwischenzeit den Dutch Oven auf die durchgeglühten Kohlen stellen und vorwärmen.

  3. Das Kokosöl schmelzen und die Zwiebeln hinzugeben und ein wenig darin braten lassen. Circa 2 Minuten.

  4. Nun die Paprika und den Kürbis hinzufügen und gut durchrühren. Nach weiteren 2 Minuten den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und durchrühren.
    5 Minuten braten lassen.

  5. Nun die Kokosmilch hinzufügen und mit geschlossenem Deckel für 10 Minuten köcheln lassen.

  6. Die Kichererbsen abgießen und in den Topf geben.
    Bei geschlossenem Deckel für weitere circa 5-10 Minuten kochen lassen bis der Kürbis weich ist.

  7. Vom Grill nehmen

  8. Und mit dem Reis und dem gehackten Koriander servieren.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Dutch Oven, Gemüse, Vegan, Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

1600 g
Kürbise Hokkaido – 1,5-1,8kg (inklusive Kerne)
1,5 Stück
Paprikas
3 EL
Kokosöl
400 g
Kokosmilch 1 Dose
3 EL
Currypaste Gelb
400 g
Kichererbsen 1 Dose
3 EL
Koriander Gehackt
3 Tasse
Reis
1 Stück
Zwiebel Groß
1 Stück
Ingwer 2 Daumen groß
4 Zehe
Knoblauch

Nächstes Rezept
(1)
25 Min. Zubereitungszeit

(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
25 Min. Zubereitungszeit