Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Schmiedeeiserne Pfannen – robust und langlebig

Robust und langlebig - Schmiedeeisenpfannen von RösleRobust und langlebig - Schmiedeeisenpfannen von Rösle

Schon zu Omas Zeiten sind Eisenpfannen oft und gerne zum Einsatz gekommen und viele Exemplare haben bis heute überlebt. Kein Wunder, denn eine schmiedeeiserne Pfanne ist äußert robust und langlebig und kann problemlos auf einem Grill, über offenem Feuer und auf verschiedenen Herdarten eingesetzt werden.

Die Vorteile einer Schmiedeeisernen Pfanne

  • extrem hitzebeständig
  • schnelle und gleichmäßige Erhitzung aufgrund der hervorragenden Hitzeleitfähigkeit des Eisens
  • vielseitig einsetzbar auf verschiedenen Hitzequellen
  • äußerst robust und langlebig

Wie Gusspfannen besitzen auch die Schmiedeeisenpfannen eine hervorragende Hitzeleitfähigkeit und damit auch erstklassige Brateigenschaften. Die schnelle und gleichmäßige Erhitzung ist besonders beim Braten ein großer Vorteil. So lassen sich mit einer geschmiedeten Eisenpfanne beim scharfen Anbraten tolle Röstaromen erzeugen.

Der Unterschied zwischen Schmiedeeisen und Gusseisen liegt – wie der Name schon sagt – in der unterschiedlichen Herstellung. Während Gusspfannen in einer Form in einem Stück gegossen werden, werden die Schmiedeeisenpfannen in Form geschmiedet. Sie besitzen in der Regel eine geringere Wandstärke als die Gusspfannen und sind dementsprechend etwas leichter, aber nicht weniger robust.

Schmiedeeiserne Pfanne von Petromax - auch perfekt zum Outdoor Kochen über offenem FeuerSchmiedeeiserne Pfanne von Petromax - auch perfekt zum Outdoor Kochen über offenem Feuer

Schmiedeeisenpfanne einbrennen

Auch eine schmiedeeiserne Pfanne besitzt noch keine Schutzschicht. So ist das Material nicht nur für Rost anfällig, sondern das Essen kann auch leicht an der Pfanne festkleben. Diese Schutzschicht wird erst durch das Einbrennen gebildet.

Das funktioniert am besten mit eine speziellen Paste oder einen neutralen, hitzebeständigen Öl oder Fett (z.B. Sonnenblumenöl oder Kokosfett).

Zunächst muss die Paste, das Öl oder Fett in der ganzen Pfanne, also auch an den Rändern verteilt werden. Das geht hervorragend mit einem Pinsel. Dann wird die schmiedeeiserne Pfanne erhitzt. Die für das Einbrennen notwendige Temperatur richtet sich nach dem Rauchpunkt des verwendeten Fett oder Öl. Die Pfanne muss so lange erhitzt werden, bis es ordentlich anfängt zu rauchen. Anschließend reicht es, die Schmiedeeisenpfanne mit einem Küchentuch auszuwischen.

Schmiedeeiserne Pfanne richtig reinigen

Bei der Reinigung einer Schmiedeeisenpfanne gilt das Gleiche wie für die Modelle aus Gusseisen, denn auch hier geht es darum, die schützende Patina zu erhalten.

Also dürfen Spülmittel, Seife sowie Stahl- und Edelstahlbürsten und –schwämme auf keinem Fall zur Reinigung für eine schmiedeeiserne Pfanne verwendet werden. Es reicht völlig, die Eisenpfanne mit einem nicht-metallenem Schaber oder Ringreiniger von Verkrustungen zu befreien und dann mit einem Küchentuch auszuwischen.

Text einblenden
Petromax Schmiedeeiserne Pfanne sp20
UVP 32,99 EUR 29,03 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Petromax Schmiedeeiserne Pfanne SP24
UVP 44,99 EUR 39,59 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Petromax Schmiedeeiserne Pfanne SP28
UVP 59,99 EUR 52,79 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Petromax Schmiedeeiserne Pfanne SP32
UVP 84,99 EUR 74,79 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Rösle Schmiedeeisenpfanne 24cm
UVP 59,95 EUR 50,96 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Rösle Schmiedeeisenpfanne 28cm
UVP 79,95 EUR 67,96 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Rösle Schmiedeeisenpfanne hoch 28cm
UVP 99,95 EUR 84,96 EUR
  • Lieferzeit: 5-10 Tage

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...