Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Holzkohle - auf die Qualität kommt es an

Holzkohle – schnell entzündbar und hohe TemperaturenHolzkohle – schnell entzündbar und hohe Temperaturen

Die Wahl der richtigen Grillkohle ist genauso wichtig wie qualitativ hochwertiges Grillgut zu nutzen.

Holzkohle lässt sich leicht entzünden und erreicht schnell hohe Temperaturen. Das ist ihr großer Vorteil. Dafür besitzt sie im Vergleich zu Briketts eine kürzere Brenndauer.

Qualitätskriterien für Holzkohle

Bei Holz Kohle gibt es zum Teil sehr große Qualitätsunterschiede und damit auch Preisunterschiede. Aber es lohnt sich aber auf jeden Fall, auf hochwertige Grillkohle zurück zu greifen.

Die Qualität der Holzkohle ist abhängig von:

  • Holzart – Hartholz oder Weichholz, hat Einfluss auf die Brenndauer
  • Stückelung – größere Stücke haben eine längere Brenndauer und erreichen höhere Temperaturen
  • Kohlenstoffgehalt – je höher der Kohlenstoffgehalt, desto weniger Rauchentwicklung
  • Staubanteil – gute Grillkohle sollte nur wenig Staub enthalten

Eine gute Qualität können Sie schon an der Oberfläche und Farbe erkennen. Die Stücke sollten eine feinporige Oberfläche besitzen und schwarz-glänzend mit blaustichigen Flächen sein, dann können Sie zugreifen. So können Sie schon optisch einen Holzkohle Test durchführen.

Feinporige Oberfläche, schwarz, glänzende Farbe mit blaustichigen Flächen und große Stücken zeigen QualitätFeinporige Oberfläche, schwarz, glänzende Farbe mit blaustichigen Flächen und große Stücken zeigen Qualität

Ein häufiges Argument gegen die Verwendung von Grillholzkohle ist, dass beim Grillen zu viel Rauch entsteht. Das ist aber nicht richtig. Die Entstehung von Rauch ist von der Qualität abhängig. Qualitativ hochwertige Holz Kohle brennt relativ raucharm. Achten Sie zudem darauf, dass die Kohle nicht feucht wird und dass kein Fett in die Glut tropft, denn das führt zu einer stärkeren Rauchentwicklung.

Holz Kohle Sorten: Hartholz-Mix, Buchenholzkohle und Quebracho Blanco

Grundsätzlich kann man Holz Kohle aus nahezu jedem Holz herstellen. Reine Buchenholzkohle ist selten, bei den meisten Sorten handelt es sich um einen Mix aus verschiedenen Hölzern. Beliebte Holzarten sind hier neben der Buche auch Eiche, Esche und Birke. Hierbei handelt es sich um Harthölzer, die im Gegensatz zu Weichhölzern (Nadelbäume) eine längere Brenndauer besitzen.

Buchenholzkohle eignet sich hervorragend zum Grillen. Hierbei handelt es sich um ein einheimisches Hartholz und die häufigste Laubbaumart in den deutschen Wäldern.

Grillfürst Männerglut Buchenholzkohle Mix (ca. 80% Buche)Grillfürst Männerglut Buchenholzkohle Mix (ca. 80% Buche)

Sehr beliebt ist auch Quebracho Hartholz, das vor allem aus südamerikanischen Wäldern kommt. Aus diesem Holz wird zum Beispiel die Weber Grillkohle, die BlackSellig Steakhouse Kohle und auch die Männerglut Restaurant bzw. Gastro Holzkohle hergestellt.

Zertifizierungen

Auch für Holzkohle gibt es Zertifizierungen, auf die Sie achten sollten:

  • Forest Steward-ship Council (FSC): aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung (also frei von Tropenholz)
  • DIN-Prüfzeichen (DIN EN 1860-2): kein Koks, Erdöl oder Kunststoffe enthalten

Holz Kohle mit diesen Prüfzeichen können Sie mit einem guten Gefühl kaufen.

Grillfürst Männerglut Restaurant Holzkohle mit besonders großer StückelungGrillfürst Männerglut Restaurant Holzkohle mit besonders großer Stückelung

Besondere Qualität - die Restaurant Holzkohle oder Steakhousekohle

Gerade für die Gastronomie oder größere Veranstaltungen eignet sich sogenannte Restaurant Holzkohle besonders gut. Die herausragende Eigenschaft dieser auch Steakhousekohle genannten Art ist die besonders große Stückelung von 5-10 cm.

Daraus ergibt sich ein sehr hoher Brennwert, hohe Temperaturen und eine lange Brenndauer. Durch die große Stückelung verbrennt diese Restaurantkohle noch dazu besonders raucharm und mit wenig Ascheresten.

Holzkohle Preise

Entscheidend für die Holzkohle Preise sind die verwendetet Holzart, Qualität und vor allem die Stückelung. Günstige Kohle ist in der Regel mit vielen kleinen Stücken versehen, während hochwertige Restaurantkohle ausschließlich sehr große Kohlestücke enthalten sollten.

Auch sind importierte Holzarten oft teurer als europäische Kohle wie z.B. Buchenholzkohle.

Unser Fazit: Bei einem Grillkohle Preis Vergleich immer auch die Qualität mit einbeziehen! Hochwertige Buchenholz Grillkohle oder andere Hartholzkohle mit größeren Stücken ist etwas teurer, die Anschaffung lohnt sich aber.

Grillfürst Männerglut

Mit der Grillsaison 2012 haben wir mit der Männerglut selbst eine Holz Kohle aufgelegt. Ein Hartholz-Mix aus Buche (ca. 80%), Eiche, Esche und Birke sorgt für hervorragende Hitze und anhaltende Glut, weshalb sich die Grillfürst Männerglut vor Produkten mit langer Markttradition wie der Weber Holzkohle nicht verstecken muss.

Mit der Grillfürst Männerglut Steakhouse Kohle ist dann noch eine weitere Sorte in Restaurant Qualität dazu gekommen.

Die Holz Kohle von Grillfürst wird in der Retorte – also in großen, abgeschlossenen Metallkesseln – hergestellt. Dadurch kann eine gleichbleibende Qualität gewährleistet werden.

Herstellung von Holzkohle

Holz Grillkohle entsteht bei der Erhitzung von lufttrockenem Holz, wobei leichtflüchtige Bestandteile entweichen und hauptsächlich Kohlenstoff übrig bleibt. Für die Herstellung können verschiedene Arten von Hölzern verwendet werden. Das Endprodukt enthält dementsprechend mehr oder weniger Kohlenstoff (am meisten bei Eiche, am wenigsten bei Kastanie). Buchen Holzkohle bietet ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis und wird daher gerne verwendet wird.

Ein großer Vorteil der Holz Kohle ist die heiße, flammenlose Verbrennung, da bei der Verkohlung die Flammen bildenden Gase bereits entwichen sind.

Bei der Herstellung der Holz Grillkohle müssen die Hölzer zunächst luftgetrocknet werden, bis sie nur noch einen Wasseranteil von höchstens 18 Prozent aufweisen. Das entspricht in etwa dem üblicherweise verwendeten Brennholz.

Die Verkohlung erfolgt dann durch sogenannte Pyrolyse, d.h. das Holz wird ohne Sauerstoffzufuhr sehr hohen Temperaturen ausgesetzt. Die Herstellung wird traditionell in sogenannten Meilern von Köhlern durchgeführt.

Das Holz wird aufgeheizt und es entweichen Gase. Bis zu 280 °C muss Energie zugeführt werden. Dann setzt die entstehende Holzkohle selbst Energie bei der Verkohlung frei und heizt sich weiter auf über 500°C auf, wobei weitere Gase wie Methan, Methanol, Kohlenmonoxid und Wasserstoff entweichen. Ab 400°C wandelt sich die Holzstruktur in eine kristalline Graphitstruktur.

Die Herstellung ist ein sehr komplexer Prozess, der die ganze Aufmerksamkeit der Köhler erfordert. Wichtig ist, dass das Holz im Meiler weder erlischt noch durch zu viel Sauerstoff zu brennen beginnt.

Grillbriketts als Alternative

Grillbriketts sind die Alternative zur Holz Grillkohle. Sie bestehen aus Kohlestaub, der durch Bindemittel wie Stärke zusammengehalten wird. Grillbriketts brennen gleichmäßiger und länger als Holz Kohle, sind dafür aber nicht so einfach und schnell zu entzünden und erreichen nicht so hohe Temperaturen.

Hier haben wir noch ein interessantes Video, das zeigt wie Holzkohle hergestellt wird:

Text einblenden
  • 6,49 EUR pro Stück
  • Lieferzeit: bestellbar in Grillfürst Filialen oder telefonisch
  • 1,58 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Dancoal Holzkohle 10kg
46,23%UVP 23,99 EUR 12,90 EUR
  • 1,29 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • 1,29 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,99 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,55 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Greek Fire Holzkohlebriketts 10kg
22,27%UVP 22,90 EUR 17,80 EUR
  • 1,78 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
BlackSellig Steakhouse-Grillkohle 10 kg
13,7%UVP 21,90 EUR 18,90 EUR
  • 1,89 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 2,75 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,87 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,50 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 1,83 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Dancoal Palette Holzkohle 280kg
46,56%UVP 671,72 EUR 359,00 EUR
  • 1,28 EUR pro Kilogramm
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • 1,75 EUR pro Kilogramm
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...