Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kaiserschmarrn vom Grill

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Kaiserschmarrn vom Grill mit Eis, Schokosauce und Puderzucker
Kaiserschmarrn ist ein absoluter Klassiker im deutschsprachigen Raum und natürlich kann man ihn auch im Grill zubereiten. Dadurch wird er noch köstlicher als in der Küche, da man hier mit dem geschlossenen Deckel des Grills arbeiten kann. Die feine Zitronenschale gibt dem Klassiker eine frische Note, die kernigen Haferflocken bringen ein wenig Biss in die Nummer.

Zubereitung

  1. Mehl mit der Milch, der Zitronenschale, Salz, den Haferflocken, den Eiern und dem weißen Zucker verrühren.

    Teig für Kaiserschmarrn in einer Schüssel
  2. Den Grill für indirekte Hitze bei circa 200° vorbereiten und die gusseiserne Pfanne darin auf Temperatur bringen. Sobald sie heiß ist, die Butter hineingeben und sie ordentlich einfetten.

    Butter in einer heißen Gusspfanne
  3. Den Teig dazugeben und 15 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.

    Kaiserschmarrn in Gusspfanne
  4. Im Anschluss mit einem Pfannenwender den Teig zerrupfen und den braunen Zucker darüber geben.
    Im Anschluss für 5 weitere Minuten grillen.

    Kaiserschmarrn zerrupft in einer Gusspfanne
  5. Vom Grill nehmen mit Puderzucker bestreuen und mit etwas Eis und Schokosauce dazu servieren.

    Kaiserschmarrn mit Eis, Schokosauce und Puderzucker auf einem Teller serviert
(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(3)
30 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner