Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Elektro Tischgrill - Grillen ohne offene Flamme

Grillvergnügen mit dem CADAC E-Braai Elektro Tischgrill  – ganz ohne offene Flamme und nahezu ohne RauchentwicklungGrillvergnügen mit dem CADAC E-Braai Elektro Tischgrill – ganz ohne offene Flamme und nahezu ohne Rauchentwicklung

Elektrogrills eignen gerade deshalb hervorragend für den Betrieb am Tisch, weil hier das Grillen ohne offene Flamme, Glut und ohne Rauchentwicklung funktioniert. Leistungsstarke Elektro Tischgrills bieten ein ähnlich großes Einsatzgebiet wie die Konkurrenz mit Gasbetrieb.

Die Vorteile eines Elektro Tischgrills

Die Vorteile eines Elektro Tischgrills liegen auf der Hand:

  • kompakte Abmaße – finden bequem auf einem Tisch Platz
  • nahezu keine Rauchentwicklung und keine offene Flamme und Glut
  • schnell einsatzbereit
  • einfache und exakte Temperatursteuerung
  • Grillen auch über längere Zeit durch konstante Hitze
Senoa Elektro Tischgrill von Severin mit 3.000 Watt und 500 °C Boost ZoneSenoa Elektro Tischgrill von Severin mit 3.000 Watt und 500 °C Boost Zone

Elektro Tischgrills funktionieren ganz ohne Kohle oder Gas – einfach Stecker einstecken, aufheizen lassen und losgrillen. Vor allem können die Geräte auch überall da eingesetzt werden, wo das Grillen mit offener Flamme verboten ist. Viele Geräte sind sogar für den Einsatz in Innenräumen geeignet, was bei Kohlegrills und dem meisten Gasgrills nicht der Fall ist. Hierzu die Angaben des Herstellers beachten!

Durch ein großes Temperaturspektrum von unter 100 °C bis zu über 300 °C bei leistungsstarken Elektrogrills (2.000 Watt und mehr) ergeben sich eine Vielzahl von Möglichkeiten über das Grillen hinaus – so zum Beispiel auch das Niedrigtemperaturgaren und sogar das Backen. Voraussetzung dafür ist natürlich ein Deckel, der die Hitze im Inneren hält und dafür sorgt, dass das Grillgut von allen Seiten gleichmäßig gart.

Da beim elektrischen Grillen so gut wie kein Rauch entsteht, sind sie als Tischgrills eine perfekte Wahl.

Elektro Tischgrills von CADAC, Napoleon, Outdoorchef und Severin

Auch hier bietet Napoleon ein komfortables Modell. Der Napoleon TravelQ Elektro Tischgrill überzeugt mit 2.200 Watt Leistung und einem stufenlos regulierbaren Thermostat. Die doppelwandige Konstruktion von Wanne und Deckel sorgt für eine effiziente Nutzung der Wärme im Inneren.

Mit einer leistungsstarken 2.000 Watt Heizspirale, welche auf 7 Stufen reguliert werden kann, schickt Outdoorchef den Minichef Elektro ins Rennen. Das Easy Reflect Hitzereflektor-System verteilt die Hitze gleichmäßig und sorgt damit für eine Erhöhung der Effizienz.

Der Cadac Elektro Tischgrill E-Braai bringt es mit einer Leistung von 2.300 Watt auf Temperaturen zwischen 70 und 270 °C und ist innerhalb kürzester Zeit aufgeheizt.

Ein umfangreiches Sortiment an Elektro Tischgrills hat Severin im Angebot. Die elektrischen Tischgrills überzeugen mit satter Leistung und einer komfortablen Ausstattung:

  • 3.000 Watt Leistung (ab dem SENOA Boost) sorgen für eine besonders schnelle Aufheizzeit und Temperaturen von über 300 °C
  • BoostZone (doppelte Heizspirale auf der rechten Seite) ist auf Knopfdruck zuschaltbar und erzeugt Temperaturen bis zu 500°C am Grillrost – für perfekte Brandings und Röstaromen
  • Reflektorschale mit Inseln für eine optimale Hitzeverteilung auf der Grillfläche
  • keine Verbrennungsgefahr durch Safe-Touch-Gehäuse
  • Zusatzausstattungen wie eine digitale Temperatursteuerung und Timerfunktion beim SENOA Digital Boost und der SEVO Serie bieten jede Menge Komfort beim Grillen
  • SEVO Serie mit abnehmbaren Deckel erhältlich

Mit einem 3-Zonen-Heizelement und einer App-Steuerung lässt das Spitzenmodell Severin SEVO GT Smart Control keine Wünsche mehr offen. Mit der Hot Zone grillen Sie mit Temperaturen von bis zu 340 °C. Die zuschaltbare Low Zone ist für Low & Slow Gericht perfekt geeignet und die Boost Zone sorgt für tolle Brandings und Röstaromen.

Die Elektro Tischgrills von CADAC, Severin, Napoleon und Outdoorchef versprechen satte Leistung und ein komfortables Handling und sollten auch Elektrogrill-Skeptiker überzeugen.

Beim CASO Kontaktgrill wird das Grillgut zwischen zwei Grillplatten gegrillt.Beim CASO Kontaktgrill wird das Grillgut zwischen zwei Grillplatten gegrillt.

Elektrische Kontaktgrills mit zwei Grillplatten

Ein Kontaktgrill – wie der CASO DG200 – ist mit zwei Grillplatten ausgestattet, die über elektrische Heizstäbe betrieben werden. Das Grillgut wird zwischen den zwei Platten gleichzeitig von beiden Seiten gegrillt und muss dadurch nicht gewendet werden. Das spart natürlich Zeit.

Auch die Reinigung des CASO Kontaktgills ist einfach und komfortabel. Die antihaftbeschichteten Grillplatten lassen sich dazu entnehmen. Fett und andere Flüssigkeiten wie Fleischsaft und Marinade landen in einer Tropfschale, die ebenfalls aus dem Grill herausgenommen werden kann.

Severin Elektro Tischgrill funktioniert mit WasserSeverin Elektro Tischgrill funktioniert mit Wasser

Wozu dient das Wasser im Elektro Tischgrill?

Unter den Elektro Tischgrills finden sich einige Modelle, für deren Betrieb Wasser notwendig ist – so auch bei den Severin Geräten. Das Wasser wird in die Auffangschale gefüllt und hat die Aufgabe, den Großteil der herabtropfenden Flüssigkeiten aufzufangen. So können sich Fett, Fleischsaft und überschüssige Marinade nicht in die Auffangschale einbrennen. Das erleichtert nicht nur die Reinigung nach dem Grillen, sondern vermindert gleichzeitig eine Rauchentwicklung durch das Verbrennen der Flüssigkeiten.

Ein Nachteil dabei ist, dass das Wasser einen Teil der Wärme aufnimmt. Um diesen Hitzeverlust und damit auch eine längere Aufheizzeit zu verhindern, besitzen die Elektro Tischgrills von Severin sogenannte Reflektorinseln, die aus dem Wasser herausragen und die Wärme der Heizspiralen zum Grillrost zurück strahlen. Durch diese Technik entsteht eine besonders effektive und vor allem hohe Hitze direkt am Grillrost.

Elektrische Tischgrills ohne Wasser

Andere Modelle – wie der Outdoorchef Minichef 420E und der CADAC E-Braai – kommen ganz ohne Wasser aus. Sie setzen auf andere Systeme, um die herabtropfenden Flüssigkeiten aufzufangen, so die Rauchentwicklung möglichst gering zu halten und die Reinigung zu vereinfachen.

Beim Outdoorchef Minichef 420E sorgt der Hitzereflektor nicht nur für eine optimale Hitzeverteilung, sondern leitet die Flüssigkeiten gleichzeitig in eine Auffangschale ab, die sich dann zur Reinigung einfach entnehmen lässt. Zusätzlich bietet der Hersteller passgenaue Alu-Schutzfolien an, um den Reflektor vor Fett und anderen Verschmutzungen schützen.

Beim CADAC E-Braai Elektro Tischgrill schirmt ein in der Mitte geschlossener Grillrost und ein herausnehmbarer Glasring die Heizspirale von Fett, Fleischsaft und Marinaden ab. Diese gelangen in eine Fettwanne, die sich ebenfalls herausnehmen lässt und einfach in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Text einblenden
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 5-10 Tage
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 5-10 Tage
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: aktuell ausverkauft, vsl. in 8-10 Wochen wieder verfügbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...