Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Flammlachsbretter für Grill und Feuerstelle

Flammlachsbretter für Zuhause – Flammlachs selbst zubereitenFlammlachsbretter für Zuhause – Flammlachs selbst zubereiten

Ein Flammlachsbrett ist ausschließlich für die Zubereitung der skandinavischen Köstlichkeit konzipiert und besteht aus dem Holzbrett selbst, einer flexiblen Fischhalterung und einer Befestigung.

Für den unverwechselbaren Geschmack des Flammlachses sorgt die Kombination von Hitze und Rauch – beides entsteht durch die Zubereitung über einen Holzfeuer.

Flammlachsbrett mit Klemm- oder Schraubhalterung

Es gibt 2 grundsätzliche Typen von Flammlachsbrettern:

  • Bretter mit einer Klemmhalterung für den Fisch
  • Bretter mit einer Halterung zum Festschrauben

Beide Varianten haben natürlich Ihre Vor- und Nachteile, die Sie beim Kauf eines Flammlachs Brettes berücksichtigen sollten.

Grillfürst Flammlachsbrett als Klemm- und SchraubvarianteGrillfürst Flammlachsbrett als Klemm- und Schraubvariante

Die Flammlachsbretter im Vergleich

Für den privaten Bereich empfehlen wir ein Flammlachsbrett mit einer schraubbaren Fischhalterung. Die Verschraubung hat den Vorteil, dass die Halterung der Dicke des Lachses besser angepasst werden kann und der Fisch nicht so stark gequetscht wird.

Im gastronomischen Bereich wird oftmals auf ein Flammlachs Brett mit Klemmhalterungen zurück gegriffen. Dieses ist einfach schneller in der Handhabung und man muss nicht im hektischen Treiben noch mit den Schrauben hantieren.

Wichtig ist in jedem Fall, dass die Stege der Halterung möglichst breit sind, um den Lachs auch sicher zu halten. Dies ist bei günstigeren Varianten oft nicht gegeben.

Grillfürst Flammlachs Brett befestigt an einem FeuerkorbGrillfürst Flammlachs Brett befestigt an einem Feuerkorb

Flammlachs Brett für Feuerstelle und Grill

Offenes Feuer ist die traditionelle Art und Weise, einen Flammlachs zuzubereiten. Grundsätzlich ist es aber auch möglich, einfach einen Grill zu verwenden.

Mit den Standard Halterungen wird das Flammlachsbrett dann einfach auf den Rand eines Feuerkorbes, einer Feuerschale oder eines Grills gesteckt. Diese Halterungen bieten wir in den Nutbreiten 6 mm und 11 mm an.

Für alle Grills, bei denen das nicht möglich ist, gibt es noch einen Universal Klemmhalter, der einfach auf einen Grillrost montiert werden kann. So können Sie mit dem Brett auf allen gängigen Grills arbeiten.

Mit Flammlachs Brettern lässt sich in jedem Fall die leckere Spezialität einfach zuhause zubereiten – egal ob mit einem Grill oder einer Feuerstelle - und Sie müssen nicht auf den nächsten Weihnachtsmarkt warten.

So bereiten Sie Flammlachs zu

Vor der Benutzung sollte das Flammlachs Brett mit Öl eingestreichen werden. Das schützt nicht nur das Holz, sondern der fertig gegarte Fisch lässt sich dann auch leichter vom Holz lösen.

Das Lachsfilet wird dann ganz nach Belieben gewürzt. Am besten sollte das schon etwa 2 Stunden vorher erfolgen, damit das Fleisch die Gewürze gut aufnehmen kann.

Nun wird der Lachs mit der Hautseite zum Brett eingespannt, dieses mit den Halterungen hochkant an den Rand der Feuerstelle gesteckt und leicht zum Feuer gebeugt. Die leichte Beugung bewirkt eine gleichmäßigere Garung des Fisches.

Wichtig ist ein Mindestabstand zum Feuer von etwa 10 bis 15 cm, damit der Lachs (und das Brett) nicht verbrennen kann. Das Holz des Flammlachsbrettes kann man auch durch Wässern schützen. Wenn der Abstand eingehalten wird, ist das aber nicht zwingend notwendig.

Der Abstand zum Feuer bzw. der Glut bestimmt auch die Garzeit des Lachses. Der Lachs ist dann gar, wenn das Eiweiß langsam beginnt, aus dem Fisch auszutreten.

Natürlich sieht das Brett nach dem Gebrauch nicht mehr wie neu aus und hat sicher einige Brandmale. Das ist aber nicht weiter schlimm, es kann bedenkenlos mehrere Male verwendet werden.

Text einblenden
  • 79,99 EUR pro Stück
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: aktuell nicht lieferbar
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...