Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Gasgrill Zubehör - Gasschlauch, Druckminderer, Schlauchbruchsicherung u.v.m.

Gasgrill Anschluss mit Druckminderer, Schlauchbruchsicherung und GasschlauchGasgrill Anschluss mit Druckminderer, Schlauchbruchsicherung und Gasschlauch

In diesem Bereich finden sie alles, was Sie zum Anschließen Ihres Gasgrills an eine Gasflasche, eine Kartusche oder Wohnmobilsteckdose benötigen:

  • Gasschläuche, Druckminderer und Schlauchbruchsicherungen – auch als komplette Anschluss Sets
  • Wohnwagen Steckschläuche
  • Adapter und Ventile für Kartusche/Gasflasche, zwei Gasflaschen etc.
  • Gaskartuschen
  • Leck-Such-Sprays
  • Füllstandmesser

Druckminderer und Gas Schlauch sollten alle 2 Jahre ersetzt werden, um Verschleiß direkt auszuschließen.

Gasflasche anschließen mit Druckminderer und Schlauchbruchsicherung

Zum Anschluss einer Gasflasche an den Grill benötigen Sie einen Gasschlauch mit den passenden Anschlüssen und einen Gasdruckregler - auch als Druckminderer bezeichnet.

Bei dem in Deutschland gängigen Anschluss für Gasgrills handelt es sich um ein 1/4" Linksgewinde. Alle Gasflaschen – egal welcher Größe – sind mit einem standardisierten Kleinflaschenanschluss (KFL) ausgestattet.

Der überwiegende Teil der in Deutschland verkauften Gasgrills funktioniert mit einem Betriebsdruck von 50 mbar, dem für Deutschland üblichen Gasdrucksystem. Dementsprechend ist zum Anschluss einer Gasflasche auch ein 50 mbar Druckminderer notwendig. Wird ein 50 mbar Gasgrills mit einem 30 mbar Druckminderer betrieben, führt das in der Regel zu einem Leistungsverlust.

Für den gewerblichen Betrieb gelten höhere Standards als im privaten Bereich. Hier ist eine Schlauchbruchsicherung beim Anschluss der Gasflasche zwingend vorgeschrieben, die zwischen Gas Schlauch und Gasdruckregler angebracht wird. Aber auch im privaten Bereich empfehlen wir die Verwendung einer Schlauchbruchsicherung.

Die Schlauchbruchsicherung schließt bei einem schlagartigen Druckabfall hinter dem Regler – also wenn der Schlauch bricht oder abreißt – sofort die Gaszufuhr. Das bietet mehr Sicherheit beim Umgang mit einem Gasgrill.

Manchmal ist es notwendig bzw. sinnvoll, zwei Gasflaschen gleichzeitig anzuschließen – zum Beispiel bei großen Gasgrillstationen mit hoher Gasabnahme. Oder Sie möchten gleich zwei Gasgrills mit nur einer Flasche betreiben. Auch dafür bieten wir passende Anschlüsse bzw. Anschluss Sets in unserem Gasgrill Zubehörsortiment.

Wenn Sie noch mehr dazu erfahren möchten, wie Sie Ihre Gasflasche sicher an Ihren Gasgrill anschließen, lesen Sie auch unseren Magazinbeitrag zum Thema Gasflasche.

Gaskartuschen anschließen

Um Ihren Camping- oder Kompaktgrill mit einer Gaskartusche (Schraubkartusche) zu betreiben, muss dieser über einen Anschluss mit 7/16" Linksgewinde verfügen. Einige Kompaktgrills sind bereits ab Werk mit einem 7/16" Linksgewinde für Gaskartuschen ausgestattet. Aber auch Kompaktgrills, die für Gasflaschen ausgelegt sind, können mit Gaskartuschen betrieben werden. Dazu benötigen Sie einen passende Druckminderer oder ein Anschluss Sets von 1/4" auf 7/16" Linksgewinde.

Umgekehrt können Sie mit dem passenden Druckminderer bzw. Anschluss Set auch einen Kartuschen Grill mit einer Gasflasche betreiben.

Wohnwagenanschluss für Gasgrills

Viele Wohnwagen verfügen über eine Gas Außensteckdose, an die man einen Gasgrill bequem anschließen kann. Hierfür ist ein Gasschlauch mit den passenden Anschlüssen völlig ausreichend. Ein zusätzlicher Druckminderer bzw. Gasdruckregler wird nicht benötigt.

Die Wohnwagenanschlüsse besitzen einen Betriebsdruck von 30 mbar. Optimal sind hier also Gasgrills mit genau diesem Betriebsdruck. Auch 50 mbar Gasgrills können mit diesen Wohnwagensteckdosen betrieben werden. Hierbei müssen Sie allerdings einen Leistungsverlust in Kauf nehmen.

Achtung: Alle Angaben gelten für den deutschen Markt. Bei ausländischen Gasgrills und Gasflaschen können andere Anschlüsse bzw. ein anderer Betriebsdruck vorherrschen. Viele Gasgrills aus Übersee verfügen zum Beispiel über ein 5/8" Rechtsgewinde. Aber auch bei diesen Geräten ist mit dem passenden Adapter der Anschluss einer deutschen Gasflasche kein Problem.

Auch die Gasflaschenanschlüsse unterscheiden sich von Land zu Land. Deshalb finden Sie in unserem Zubehörsortiment auch ein Adapter Reiseset für die gängigen Gasflaschenanschlüsse in Europa.

Was Sie sonst noch benötigen

Nach dem Anschluss der Gasflasche sollten Sie unbedingt einen Lecktagetest durchführen, um zu prüfen, ob alle Verbindungen auch dicht sind. Hierfür bietet sich ein sogenanntes Leck-Such-Spray an.

Alle Verbindungsstellen werden mit dem Spray behandelt und anschließend die Gaszufuhr geöffnet. An undichten Stellen treten Blasen auf.

Ein weiteres nützliches Zubehör ist ein Füllstandmesser. So können Sie ganz einfach herausfinden, wie viel Gas sich noch in der Flasche befindet und ggf. schon frühzeitig für Nachschub sorgen.

Text einblenden
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • 12,70 EUR pro Kilogramm
  • Lieferzeit: 15. August

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...