Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×

Der Holzkohle Kugelgrill zum direkten und indirekten Grillen

Holzkohle Kugelgrill von Rösle - mit DeckelscharnierHolzkohle Kugelgrill von Rösle - mit Deckelscharnier

Der Kugelgrill zählt zu den beliebtesten Formen des Holzkohlegrills. Kein Wunder, denn das Grillgerät in Form einer Kugel ist vielseitig einsetzbar und eröffnet eine Fülle von Möglichkeiten zur Zubereitung der verschiedensten Grillgerichte.

Vorteile eines Holzkohlegrills als Kugelgrill

  • vielseitig einsetzbar zum direkten und indirekten Grillen
  • Kugelform sorgt für eine optimale Hitzezirkulation bei geschlossenem Deckel
  • besonders schonende Zubereitung des Grillgutes durch Umlufteffekt
  • Deckel dient gleichzeitig als Windschutz

Die Ursprünge des Holzkohle Kugelgrills gehen zurück bis in das Jahr 1952. Der „Vater“ des Kugelgrills, der US-Amerikaner George Stephen, sei es nach eigenen Angaben leid gewesen, dass tropfendes Fett immer wieder die Holzkohle entzündete und man den Grill auch bei einem kleinen Regenschauer in Sicherheit bringen musste. Ihm verdanken wir das vielseitige Grillgerät, das mit seiner Form an eine Boje erinnert.

Briketts im Anzündkamin durchglühen und dann einfüllenBriketts im Anzündkamin durchglühen und dann einfüllen

Das Funktionsprinzip eines Holzkohle Kugelgrills

Ein Holzkohle Kugelgrill besteht aus zwei Halbkugeln. In der unteren Halbkugel wird die Holzkohle bzw. die Briketts eingefüllt. Diese liegen dann in der Regel auf einem Kohlerost auf, der sich einige Zentimeter über dem Boden der Kugel befindet. So wird eine ausreichende Luftzufuhr von unten gewährleistet. Am einfachsten lassen sich die Briketts vorher mit einem Anzündkamin durchglühen und dann in die Kugel einfüllen.

Die Belüftung und damit auch die Einstellung der Temperatur erfolgt durch Belüftungslöcher im Boden der Kugel und im Deckel, die sich je nach Bedarf öffnen und schließen lassen. Durch das Öffnen beider Lüftungsschieber entsteht ein Kaminzug.

Bei den meisten Modellen lässt sich der Deckel mit einem Griff einfach abnehmen. Bei manchen Modelle ist der Deckel mit der unteren Hälfte durch ein Scharnier verbunden.

Indirektes Grillen im Holzkohle Kugelgrill - Briketts werden seitlich positioniertIndirektes Grillen im Holzkohle Kugelgrill - Briketts werden seitlich positioniert

Direktes und indirektes Grillen mit dem Holzkohle Kugelgrill

Mit dem Kohle Kugelgrill ist sowohl das direkte als auch das indirekte Grillen möglich.

Das direkte Grillen erfolgt bei geöffnetem Deckel. Hier wird der Brennstoff – also die Briketts oder Holzkohle - direkt unter dem Grillgut platziert. So entstehen am Grillrost hohe Temperaturen, um zum Beispiel Fleisch scharf anzugrillen und tolle Brandings zu erzeugen.

Das indirekte Grillen erfolgt bei geschlossenem Deckel. Die Holzkohle bzw. Briketts werden rechts und links in der unteren Kugelhälfte positioniert. Hierbei sollte man unbedingt auf eine gleichmäßige Verteilung achten. In der Mitte befindet sich eine Tropfschale, über der das Grillgut aufgelegt wird. Durch den geschlossenen Deckel entsteht Umlufthitze, die das Grillgut rundherum gart. Die runde Form des Grills sorgt dabei für eine optimale Luftzirkulation.

So kann das Grillgut besonders schonend zubereitet werden. Überschüssiges Fett im Fleisch tropft in die Schale und kann so nicht in die Glut gelangen. Füllt man die Schale mit Bier, Wasser oder anderen Flüssigkeiten, erhält man besonders saftige und zarte Grillergebnisse.

Welcher Kohle Kugelgrill soll es sein?

Im Bereich der Holzkohle Kugelgrills findet sich grundsätzlich eine große Auswahl verschiedener Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Unterschiede bestehen hier vor allem im Material, in der Größe der Grillfläche und in der Ausstattung.

Kugelgrills mit Holzkohle gibt von kleinen, kompakten Geräten, die sich hervorragenden als Tisch- oder Campinggrill eignen, bis hin zu großen Kugeln mit reichlich Zusatzausstattung. Viele Hersteller wie zum Beispiel Napoleon, Outdoorchef und Rösle setzen beim Material auf porzellanemaillierten Stahl.

Zusätzliche Ausstattung bietet noch mehr Komfort beim Grillen mit dem Kohle Kugelgrill, wie zum Beispiel:

  • Deckelscharniere ermöglichen das Öffnen mit nur einer Hand und ersparen das Ablegen des Deckels
  • fahrbares Untergestell für mehr Mobilität
  • integriertes Deckelthermometer, um die Temperaturen stets im Blick zu behalten
  • herausnehmbare Ascheschalen für eine leichte Reinigung

Weitere, spannende Informationen rund um Holzkohle Kugelgrills finden Sie in unserem Ratgeber im Grillfürst Magazin

Text einblenden
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Rösle Holzkohle Kugelgrill No.1 Belly F50
15%UVP 169,00 EUR 143,65 EUR
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Landmann Kepler 200 Kugelgrill
7,05%UVP 199,00 EUR 184,97 EUR
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Landmann Kepler 400 Kugelgrill
13,69%UVP 249,00 EUR 214,91 EUR
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 5-10 Tage
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar
Landmann Kepler 600 Kugelgrill
22,22%UVP 319,00 EUR 248,12 EUR
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: 5-10 Tage
  • Versand kostenlos
  • Lieferzeit: sofort lieferbar

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...