Schichtfleisch Mexico Nr. 1 im Grillfürst Dutch Oven von Klaus Grillt

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven ist ein echter Klassiker! Deshalb zeigt euch Klaus von “Klaus grillt”, wie ihr Schichtfleisch Mexico aus dem Dutch Oven vom Grill ganz einfach zubereitet. Ein geniales Rezept für Partys!

Schichtfleisch Mexico aus dem Dutch Oven
Der Klassiker aus dem Dutch Oven mal anders – Schichtfleisch Mexico

Schichtfleisch Mexico im Grillfürst Dutch Oven

Für dieses Schichtfleisch Dutch Oven Rezept brauchst du Schweinenacken, Bacon und natürlich mexikanisches Gemüse. Ganz nach dem Motto “einfach, schnell und lecker” zeigt dir Klaus – der bekannte Grill und BBQ-Youtube Star – wie du Schichtfleisch Mexiko im Dutch Oven grillst.

Zutaten:

  • 5 kg Schweinenacken mit schöner Marmorierung
  • 100 g Würzmischung “Tex Mex – Klaus grillt”
  • 150 g Bacon
  • 6 Gemüsezwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 5 rote Spitzpaprika (püriert)
  • 400 g Mais
  • 400 g Kidneybohnen

Zubereitung:

  1. Schweinenacken auf ein großes Brett legen und in gleich dicke Steaks schneiden. Die Steaks sollten etwas dicker als 1 cm sein. Steaks in eine große Schüssel geben.
  2. In einer weiteren Schüssel Tex-Mex-Gewürz mit Paprikamus vermischen, sodass eine schöne Würzmarinade entsteht. Über das Fleisch geben und Fleisch mit Marinade ca. 5 Minuten kneten.
  3. Jetzt wird der Dutch Oven vorbereitet. Boden mit Bacon auslegen. Die Streifen können auch ruhig am Rand etwas hochragen. Der “Baconbelag” bezweckt, dass Fleisch und Zwiebeln nicht am Boden anhaften und sorgt für zusätzlichen Geschmack.
  4. Jetzt beginnst du mit dem Einschichten von Fleisch und Zwiebeln. Dabei legst du immer abwechselnd Fleisch hochkant, Zwiebeln, Fleisch hochkant – zwischendurch immer etwas andrücken – und gibst immer eine Handvoll Mais und Kidneybohnen dazwischen.
  5. Wenn du das Fleisch hochkant stellst, kann die Hitze gleichmäßiger durchziehen und die “Hitze-Blubber” kommen überall gut ran – ans Fleisch und ans Gemüse. Hochkant schichten ist also besser! Zum Schluss alles gut andrücken, sodass alles auf gleicher Höhe ist.
  6. Das restliche Gemüse – Mais, Kidneybohnen und Zwiebelringe – gibst du noch obendrauf. Hast du noch Bacon übrig? Dann ab damit in den Dutch Oven. Lege die Baconstreifen einfach sternförmig obendrauf.
  7. Jetzt legst du den Deckel auf den Dutch Oven und stellst ihn auf den Gasgrill. Rechts und links den Brenner anmachen und das Schichtfleisch bei 200°C 3 Stunden lang grillen. Deckel zu und warten! Jede Stunde musst du ihn allerdings kurz hochklappen. Dann schaust du in deinen Dutch Oven und gießt bei Bedarf etwas Wasser zu.

Nach 3 Stunden…

Das Schichtfleisch Mexiko ist fertig! Nach den drei Stunden Grillzeit ist das Fleisch so zart, das es fast von alleine zerfällt. Jetzt kannst du es im Brötchen servieren!

Im Dutch Oven macht sich dein Schichtfleisch quasi wie von selbst, du musst nicht viel machen und – es schmeckt einfach genial! Für Partys ist dieses Rezept super geeignet.

Schichtfleisch Mexiko auf dem Holzkohlegrill

Du kannst das Schichtfleisch Mexiko auch auf Kohlen grillen. Nimm dazu am besten Kokosbriketts. Wie viele du brauchst? Merke dir einfach Folgendes: Kohlen durchglühen und auf der Unterseite des Dutch Ovens sollte ungefähr ein Viertel der Fläche mit Kohlen belegt sein und auf der Oberseite ca. ein Drittel. Die Größe der Kohlen spielt keine Rolle.

Info zum Grillfürst Dutch Oven mit T-Füßen

Grillfürst hat die beliebten Gusseisen Töpfe weiterentwickelt. Wie gewohnt ist der Dutch Oven universell einsetzbar, zusätzlich hat er jetzt noch T-Füße bekommen! Die speziell entwickelten T-Füße für Topf und Deckel sorgen auf jedem Grillrost und in jedem Backofen für einen sicheren Stand.

Besonders praktisch: Die T-Füße sind 4 cm hoch und nahezu alle Grillbriketts passen perfekt darunter!