Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Signierten Eintracht-Grill ersteigern – Erlös geht an die Frankfurter Tafel


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Ein Eintracht-Grill mit Originalunterschriften der Eintracht-Profis – dieses Unikat könnt ihr für den guten Zweck ersteigern. Der Erlös kommt zu 100 % der Frankfurter Tafel zugute. Alle Infos findet ihr im Beitrag.

Eintracht Grill mit Unterschriften

Fußball, grillen und Gutes tun? Diese drei Dinge können Eintracht-Fans nun ganz einfach kombinieren. Zwischen Training und Vorbereitung für die letzten Spiele der Saison, haben sich die Spieler der SGE Zeit genommen, um einen Grillfürst Gasgrill G310G zu unterschreiben. Den möchte Grillfürst als Co-Partner des Bundesligisten nun für einen guten Zweck versteigern.

Die Auktion läuft bis einschließlich Sonntag, 15. Mai, 9.07 Uhr: Unterschriebenen Eintracht-Grill ersteigern.

Der Gewinn aus der Auktion wird zu 100 % an die Frankfurter Tafel übergeben. Der Verein unterstützt rund 25.000 Menschen und ist aktuell selbst mehr denn je auf Hilfe angewiesen. Auf der Internetpräsenz der Frankfurter Tafel erklären die Betreiber, dass die Lebensmittelspenden um 80 % zurückgegangen seien. Zusätzlich kämen rund 8.000 Euro monatlich an Spritkosten hinzu. Da sich der Verein ausschließlich aus Spenden finanziert, ist nun Zeit zum Handeln.

Signierten Eintracht-Grill für das eigene Zuhause ersteigern

„Wir hoffen, dass dieser besondere Grill zu einem guten Preis versteigert wird, damit wir die Frankfurter Tafel bestmöglich unterstützen können“, sagt Ingrid Fritsch, Marketingleiterin Grillfürst. „Der Grill ist ein absolutes Unikat und wird sicherlich einen tollen Platz im Garten des Meistbietenden erhalten. Die nächste Grillparty zu den kommenden Top-Spielen mit Trikot und Eintracht-Grillzange ist dann ein absolutes Muss.“

Wer die Frankfurter Tafel unabhängig von der Auktion unterstützen möchte kann entweder Lebensmittelspenden von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr in der Vilbeler Landstraße 15 in 60386 Frankfurt abgeben oder mit den Verwendungszwecken „Lebensmitteleinkauf“ oder „Sprit“ an folgendes Konto überweisen:

IBAN: DE91 5019 0000 0077 0089 26
BIC: FFVBDEFF


Zum nächsten Beitrag

„Rubben“ – Was ist das eigentlich und wie funktioniert es? 6 Tipps zum Rubben
Warum ist „rubben“ ein Muss für BBQ-Kenner? Wir gehen dem Geheimnis auf die Spur und erklären dir nicht nur wofür man es verwendet und welche Vorteile ein Rub hat, sondern haben auch wertvolle Tipps wie man richtig „rubbt“.
Rippchen rubben