Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kerntemperatur Wildschweinschulter / Wildschweinblatt


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Die Wildschweinschulter ist optimal zum Schmoren geeignet. Hat sie die richtige Kerntemperatur erreicht, ist sie butterweich und richtig lecker.

Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Wildschweinschulter: Rohes Wildschweinblatt auf Holzbrett
(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Welche Kerntemperatur für Wildschweinschulter?

KerntemperaturVoll gar/durch
Kerntemperatur Wildschweinschulter 78-80 °C

Die Wildschweinschulter – auch als Wildschweinblatt bezeichnet – wird bevorzugt als Braten im Ganzen oder ausgebeint (also ohne Knochen) verwendet, da sie etwas weniger Gewicht als die Keule auf die Waage bringt. Mit bis zu 3 Kilogramm (je nach Alter des Tieres) ergibt aber auch die Schulter einen ordentlichen Braten. Auch für Gulasch und Hackfleisch ist dieses Teilstück sehr beliebt.

Im Vergleich zum Rücken ist das Schulterfleisch fester und mit Bindegewebe durchsetzt. Daher sollte es sehr langsam und schonend bis zur richtigen Kerntemperatur für Wildschweinschulter gegart werden, denn so wird es wunderbar zart und butterweich. Vor allem als Schmorbraten ist die Schulter perfekt geeignet.

Für eine Wildschweinschulter mit einem Gewicht von 1,5 bis 2 Kilogramm musst du beim Schmoren (ca. 120 °C) ungefähr 3 Stunden rechnen. Dann sollte sie eine Kerntemperatur von 78 bis 80 °C erreicht haben und das Fleisch so butterzart sein, dass es beim Reinstechen einfach von der Gabel rutscht.

Kerntemperatur Wildschweinschulter: Rohes Wildschweinblatt auf Holzbrett
Perfekt als Schmorbraten: Mit der richtigen Kerntemperatur wird die Wildschweinschulter saftig und butterweich.

Zum nächsten Beitrag

Grillfürst Filiale Gründau erweitert 2G Beratungsangebot – zusätzliche Termine mit normalem Hygienekonzept – alle anderen Filialen mit normalem Hygienekonzept geöffnet
Kunden der Grillfürst Filiale Gründau können neben dem Einkaufen unter 2G-Regeln, nun auch Beratungstermine nach den Standard- Hygieneregeln mit Maske und Abstand in Anspruch nehmen. Alle Details erfährt man im Beitrag.
Erweiterung des Beartungsangebot in der Filiale Gründau