Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kerntemperatur Wildschweinfilet


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Wildschweinfilet ist ein tolle Alternative zum Hausschweine mit einem würzigen Wildgeschmack. Mit der richtigen Kerntemperatur bleibt es innen schön rosa und zart.

Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Wildschweinfilet: Rohe Filetstücke vom Wildschwein auf einem Schieferbrett
(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Das Filet ist das zarteste Stück des Wildschweins und sitzt an der Innenseite des Rückens.

Wildschweinfilet ist eine wunderbare Alternative zum Filet von Hauschwein. Im Geschmack ist es intensiver und würziger und das Fleisch fettärmer. Da Wildschweine natürlich aufwachsen und nicht gemästet werden ist der Anteil an Muskelfleisch höher als beim Zuchtschwein.

Das ist allerdings auch ein kleiner Nachteil: Das magere Fleisch kann beim Grillen und Braten schnell trocken werden. Umso wichtiger ist es, auf die richtige Kerntemperatur für Wildschweinfilet zu achten, damit es auf den Punkt gelingt.

Grille das Filet erst von allen Seiten bei hoher Hitze kurz an und lasse es indirekt bei mittlerer Temperatur bis zur gewünschten Kerntemperatur garziehen. Die kannst du ganz einfach mit einem Grillthermometer messen.

KerntemperaturRosaVoll gar/ durch
Kerntemperatur Wildschweinfilet63-65°C66°C

Wenn du das Filet rosa genießen möchtest, liegst du mit einer Kerntemperatur von 63 bis 65 °C genau richtig. Aber frage beim Kauf des Fleisches unbedingt nach, ob es auf Trichinen getestet wurde, den die werden bei diesen Temperaturen noch nicht abgetötet. Eine Trichinenschau ist in Deutschland für das Fleisch vom Wildschwein übrigens vorgeschrieben. Bei 66 °C ist das Filet durchgegart.

Achtung: Die Kerntemperatur steigt beim Ruhen in dem mageren Fleisch noch um etwa 2 bis 3 °C an. Du solltest es deshalb dementsprechend früher vom Grill nehmen.

Kerntemperatur Wildschweinfilet: Rohe Filetstücke vom Wildschwein auf einem Schieferbrett
Das Wildschweinfilet eignet sich perfekt zum Grillen. Bei einer Kerntemperatur von 63 bis 65°C bleiben sie innen schön rosa.

Tipp: Du kannst aus dem Wildschweinfilet auch Medaillons schneiden (siehe dazu Kerntemperatur Wildschweinmedaillons). Vorteil hierbei, du erhältst bei Grillen rundeherum eine schöne Kruste.


Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Wildschweinkeule
Wildschweinkeule wird geschmort aus dem Dutch Oven oder low and slow vom Grill mit der richtigen Kerntemperatur schön zart und weich.
Kerntemperatur Wildschweinkeule: Ganze Keule roh