Kerntemperatur Rumpsteak

Das Rumpsteak zeichnet sich durch besonders zartes Fleisch aus. Mit der passenden Kerntemperatur auf dem Grill zubereitet ein absoluter Hochgenuss.

Das Rumpsteak wird aus dem Roastbeef geschnitten und zeichnet sich durch besonders zartes Fleisch und einen deutlichen Fettrand aus. Kurzgebraten oder auf dem Grill zubereitet ist es ein absoluter Hochgenuss mit einem milden Rindfleischaroma.

Beim Roastbeef handelt es sich um das Muskelfleisch aus dem hinteren Rückenstück. Da diese Rückenpartie nur wenig beansprucht wird, ist das Fleisch besonders zart. Lässt man den Fettdeckel beim Grillen und Braten dran, gibt er zusätzlich Geschmack an das Fleisch ab und sorgt dafür, dass das eher magere Fleisch schön saftig bleibt.

Kerntemperatur Rumpsteak: Rohes Rindersteak aus dem Roastbeef geschnitten
Das Rumpsteak wird aus dem Roastbeef geschnitten und hat einen deutlichen Fettrand.

Rumpsteak mit der richtigen Kerntemperatur grillen

Je nach Geschmack kannst du dein Rumpsteak rare, medium rare, medium oder well done zubereiten. Wenn du beim Grillen und Braten auf die Kerntemperatur deines Rumpsteaks achtest, ist es auch für Grillanfänger kein Problem, den gewünschten Gargrad zu treffen.

GarstufenRare (roh)Medium Rare (englisch)Medium (rosa)Well done (durch)
Kerntemperatur Rumpsteak44-47°C48°-54°C55-59° C60°C

Ein rare gegrilltes Rumpsteak bei 44 bis 47 °C ist im Inneren noch roh. Beim Gargrad medium rare ist das Fleisch innen noch leicht roh. Wenn du das magst, sind 48 bis 54°C die richtige Kerntemperatur. Die Meisten mögen ihr Rumpsteak medium, also mit einem rosa Kern. Das ist bei 55 bis 59°C der Fall. Und wenn du es well done bevorzugst, bis du bei 60°C genau richtig.

Rumpsteak auf dem Grill mit Kerntemperaturfühler
Das Rumpsteak wird scharf angrillen und anschließen bis zur gewünschten Kerntemperatur im geschlossenen Grill ziehen lassen. Die Kerntemperatur verrät dir dabei die Garstufe.

Unser Tipp: Wie du Roastbeef im Ganzen oder als Rumpsteak auf dem Grill zubereitest, zeigen wir dir in unserem Beitrag Roastbeef Grillen. Eine besondere Spezialität aus dem Rumpsteak ist der schwäbische Zwiebelrostbraten – auch dafür haben wir ein passendes Rezept für dich.