Kerntemperatur Roastbeef

Roastbeef grillen ist gar nicht so schwer. Mit der richtigen Kerntemperatur gelingt es dir perfekt medium rare, medium oder well done.

Roastbeef gehört neben dem Filet zu den zartesten und beliebtesten Teilstücken vom Rind. In 3 bis 4 cm dicke Scheiben geschnitten wird aus dem Roastbeef ein perfektes Rumpsteak. Nicht ohne Grund ist das Fleischstück vom Rind so begehrt. Richtig zubereitet, überzeugt es mit seinem wunderbar zarten Fleisch.

Das Roastbeef wird aus dem hinteren Rinderrücken geschnitten und besteht aus kurzfaserigen, zartem Muskelgewebe – ideal zum Braten oder Grillen. Entweder man bereitet es als Ganzes zu oder man schneidet die einzelne Rumpsteaks heraus.

Damit dein Fleisch auf dem Punkt gelingt, achte unbedingt auf die Kerntemperatur für Roastbeef. Der perfekte Garpunkt ist letztendlich entscheidend für das Gelingen des zarten Rinderfleisches.

Kerntemperatur Roastbeef
Das Roastbeef kannst du als Ganzes auf dem Grill legen, mit der richtigen Kerntemperatur trifft du dabei die gewünschte Garstufe mit Leichtigkeit.

Mit der richtigen Kerntemperatur zum perfekten Roastbeef

Welche ist nun die ideale Roastbeef Kerntemperatur? Das hängt ganz davon ab, welche Garstufe du bevorzugst. Die meisten mögen es mit einem zartrosa Kern – also medium.

KerntemperaturRare (blutig)Medium Rare (englisch)Medium (rosa)Well done (durch)
Kerntemperatur Roastbeef44°-47°C48°-54°C55 – 59° C60°C

Bei 48 bis 54 °C ist das Fleisch medium rare, also im Inneren noch etwas blutig. Die Kerntemperatur für Roastbeef medium liegt bei 55 bis 59 °C. Ab 60 °C ist das Fleisch durchgegart.

Doch wie lange braucht es überhaupt bis das Roastbeef um die gewünschte Kerntemperatur zu erreicht? Das hängt natürlich vom Gewicht und der Dicke des Fleischstücks ab. Bei einer Grilltemperatur von ungefähr 120° Grad braucht ein Kilogramm Roastbeef etwa 70 bis 80 Minuten. Danach sollte es noch etwa 10 Minuten ruhen.

In der Ruhephase können sich die Fleischsäfte richtig im Inneren verteilen, damit es schön saftig bleibt. Hierbei steigt die Roastbeef Kerntemperatur allerdings noch um 2 bis 3 °C an.

Roastbeef medium gegrillt - Anschnitt
Perfekt rosa gegrillt mir der richtigen Roastbeef Kerntemperatur medium: Wir haben das Fleisch bei 53 °C vom Grill genommen und noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Lass unbedingt den Fettdeckel beim Grillen bzw. Braten des Roastbeefs dran. So kann das Fleisch den Geschmack des schmelzenden Fettes aufnehmen und bleibt gleichzeitig schön saftig.

So misst man die Roastbeef Kerntemperatur

Beim Messen der Kerntemperatur sollte man das Grillthermometer immer seitlich einstechen. So geht man sicher, dass man auch wirklich die Temperatur an der dicksten Stelle des Fleisches misst. Dabei darauf achten, dass die Messsonde nach Möglichkeit immer schön mittig platziert ist.

Kerntemperatur bei Roastbeef mit Grillthermometer messen
Sticht man das Grillthermometer seitlich in das Roastbeef ein, kann man die Kerntemperatur ideal messen.

Wie grillt man nun das perfekte Roastbeef?

Die Zubereitung ist gar nicht so schwer, wie viele zunächst denken. Mit ein paar Tipps und Tricks zum Nachlesen gelingt das Roastbeef Grillen auch Grillanfänger. Wir haben alle wichtigen Infos und eine Schritt für Schritt Anleitung für dich zusammengetragen. Oder probiere einfach mal ein Roastbeef rückwärts gegrillt, auch hier findest du die passende Anleitung in unserem Grillmagazin.