Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Kalbsnierenbraten Kerntemperatur gewickelt
(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Kerntemperatur Kalbsnierenbraten


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Ein Klassiker der österreichischen Küche ist der Kalbsnierenbraten – mit der richtigen Kerntemperatur kannst du das leckere Gericht einfach selbst zubereiten.

Zum nächsten Beitrag

Aus dem hinteren Teil des Kalbsrücken stammt der Kalbsnierenbraten – ein Klassiker in der österreichischen Küche. Er besteht neben dem Rückenstück aus den angrenzenden, mit Fett ummantelten Nieren. Traditionell wird er als größeres Fleischstück aufgerollt in den Ofen oder Grill gegart.

Um zu wissen, wann der Braten durch ist, nimm ein Grillthermometer, steckt es am besten seitlich in das Fleischstück rein und behalte die Kerntemperatur im Auge.

GarstufeVoll gar/ Durch
Kerntemperatur Kalbsnierenbraten78° C

Lasse die Kerntemperatur im Kalbsnierenbraten auf 78° Grad steigen. Dann kann er angeschnitten und serviert werden.

Kalbsnierenbraten Kerntemperatur in der Gusseisenbraten
Den Kalbsnierenbraten kannst du zum Beispiel in der Gusseisenpfanne einfach scharf anbraten und dann auf dem Grill indirekt bis zur richtigen Kerntemperatur fertig garen.

Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Roastbeef
Roastbeef grillen ist gar nicht so schwer. Mit der richtigen Kerntemperatur gelingt es dir perfekt medium rare, medium oder well done.
Kerntemperatur Roastbeef: Rohes Roastbeef auf Holzbrett
Shop Flag Shop