Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Kerntemperatur Chicken Wings / Hähnchenflügel


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Hähnchenflügel sind ein beliebtes Fingerfood vom Grill. Mit einer leckeren Marinade und der richtigen Kerntemperatu0 für Chicken Wings gelingen sie außen kross und innen saftig.

Kerntemperatur Chicken Wings - gegrillte Hähnchenflügel
(0 Bewertungen, Durchschnittlich: 0/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Chicken Wings sind ein beliebtes Fingerfood und lassen sich auf den Grill wunderbar knusprig zubereiten. Egal ob würzig mit einer BBQ-Marinade, leicht süßlich mit Honig oder spicy mit Chilli – die leckeren gegrillten Hähnchenflügel sind bei jeder Grillparty ein gern gesehener Gast.

Aber sie sollen nicht nur außen schön knusprig sein, sondern innen zart und saftig. Wenn du auf die richtige Kerntemperatur für Chicken Wings achtest, gelingt die das problemlos. Vergiss also beim Grillen nicht dein Grillthermometer. Gemessen wird immer in der dicksten Stelle des Fleisches.

KerntemperaturVoll gar/ Durch
Kerntemperatur Chicken Wings / Hähnchenflügel80° bis 85 °C

Bei einer Kerntemperatur von 80 bis 85 °C sind die Hähnchenflügel perfekt. Dafür benötigen die Wings auf dem Grill bei etwa 180 bis 200 °C circa 30 bis 40 Minuten (je nach Größe).

Kerntemperatur Chicken Wings - gegrillte Hähnchenflügel
Gegrillte Hähnchenflügel sind ein beliebtes Fingerfood. Mit der richtigen Kerntemperatur für Chicken Wings bereitest du sie auf dem Grill perfekt zu.

Unser Tipp: Probiere damit gleich unsere Rezepte für Chicken Wings mit BBQ Honig Marinade aus.


Zum nächsten Beitrag

Kerntemperatur Seeteufel
Seeteufel ist eine echte Delikatesse und dazu noch frei von Gräten. Und mit der richtigen Kerntemperatur lässt es sich auf dem Grill optimal zubereiten.
Kerntemperatur Seeteufel: Ganzer Seeteufel ohne Kopf auf einem Holzbrett