Shop Flag

Zucchini Gemüse Salat

Wenn man eine lecker leichte Vorspeise oder Beilage sucht, ist dieser Zucchini-Gemüse-Salat genau das Richtige. Er ist sehr abwechslungsreich, da man die Gemüsesorten je nach dem was der Kühlschrank noch so hergibt, variieren kann. Das knackig gegrillte Gemüse in Kombination mit dem leichten, mediterranen Geschmack rundet das Gericht ab.

Vielseitig und frisch: Der Zucchini Gemüse Salat

Für die Zubereitung hast du außerdem die Möglichkeit das Gemüse vorher auf dem Grill zu erwärmen. Beim Gemüse grillen ist ein Gemüse Grillkorb oder ein Gemüsetopper perfekt geeignet. Wenn du den gewissen Biss magst, lass das Gemüse einfach nicht zu lange über der Hitze.

Rezept Zucchini-Gemüse-Salat

Menüart

Beilage, Salate

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

  • 250 g Grüne Zucchini
  • Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Möhre
  • 4 EL Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • frische Kräuter nach Belieben
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Zucchini-Gemüse-Salat
Der Zucchini-Gemüse-Salat überzeugt durch seinen leichten und mediterranen Geschmack. Es ist die perfekte Vorspeise oder Beilage für jeden Gemüseliebhaber.

Anleitungen

  1. Zucchini putzen, waschen und sehr fein würfeln. Fleischtomate kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Stielansatz entfernen, Haut abziehen und Fruchtfleisch fein würfeln. Paprika putzen, entkernen, waschen und fein würfeln. Blätter vom Staudensellerie abschneiden, Fasern entfernen und Stangen waschen. Quer in feine Scheibchen schneiden. Blätter waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Möhren putzen, schälen und fein würfeln.
  2. Gemüse in eine Schüssel geben und locker vermischen. Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren und mit dem Gemüse vermischen. Salat einige Stunden ziehen lassen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Gemüse