Shop Flag

Vegetarische Frikadellen mit Haferflocken und Zucchini umhüllt

Zucchini eignet sich besonders gut, um sie in vielfältiger Weise auf dem Grill zuzubereiten. Zum Beispiel kannst du sie um vegetarische Frikadellen hüllen und so grillen. Deiner Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt!

Vegetarische Frikadelle umhüllt mit Zucchini

In diesem Rezept bereitest du eine Haferhack Füllung vor, die später von Zucchinischeiben umschlungen wird. Veggie, richtig lecker und gar nicht schwer! Auf einer Grillplatte auf dem Grill gelingen die Zucchini Päckchen am besten. Trage noch etwas Trennspray auf, damit sie nicht kleben bleiben.

Zucchini Päckchen mit Haferhackfüllung

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Zucchinischeiben um vegetarische Frikadellen mit Haferflocken
Gegrillte Zucchinischeiben umhüllen ganz einfach vegetarische Frikadellen aus Haferflocken.

Anleitungen

  1. Vermische alle Zutaten – bis auf die Zucchini, das Olivenöl und den Thymian – miteinander und stelle die Mischung für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  2. Forme aus der Masse Frikadellen und stelle sie zur Seite. Hobel anschließend die Zucchini in dünne Scheiben. Lege jeweils 2 Streifen über Kreuz aus und lege dann eine Frikadelle darauf. Klappe die Zucchinischeiben ein und drücke sie leicht an.
  3. Bestreiche die Päckchen mit Olivenöl (nimm dazu am besten einen Marinier Pinsel) und grille sie dann bei direkter Hitze für 4-5 Minuten von jeder Seite. Anstelle einer Gussplatte kannst du auch eine Gusseisenpfanne oder den Deckel eines Dutch Ovens benutzen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Gemüse