Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Ukrainische Soljanka aus dem Dutch Oven

(6 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.2/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Ukrainische Soljanka von Klaus grillt

Ukrainische Soljanka ist DDR-Nostalgie pur. Die süß-säuerliche Suppe mit Einlage zählt zu den bekanntesten Gerichten der DDR-Küche und hat, anders als ihr Name vermuten ließe, ihren Ursprung nicht in der Ukraine. Zwar gibt es in mehreren osteuropäischen Ländern Suppen und Eintöpfe, die unter dem Begriff Soljanka bekannt sind. Die Soljanka, die sich besonders in den ostdeutschen Bundesländern größter Beliebtheit erfreut, ist aber ein klassisches DDR-Rezept.

Ein Blick auf die Zutatenliste zeigt, dass alles, was in einer guten Soljanka auf keinen Fall fehlen darf, sogar in der Mangelwirtschaft der DDR jederzeit verfügbar war. Nach Mangel schmeckt die herrliche Suppe aber sowieso nicht. Ganz im Gegenteil: Die Soljanka begeistert mit einem Mix an Aromen und Zutaten, der dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.


Klaus von „Klaus grillt“ nutzt seinen Klaus grillt Dutch Oven für die Zubereitung einer Soljanka, die so lecker schmeckt, dass du dieses Rezept unbedingt bald ausprobieren solltest. Hier zeigen wir dir, wie du eine ukrainische Soljanka im Dutch Oven zauberst.

Klaus grillt zeigt, wie die ukrainische Soljanka authentisch im Dutch Oven zubereitet wird.

Zubereitung

  1. Heize den Dutch Oven auf dem Grill vor und stelle ihn zum Kochen der Suppe direkt in die Glut.

  2. Gib Bacon, Zwiebeln, Bierschinken, Salami und Rindfleisch in den Topf und brate alles unter Rühren für 5-10 Minuten bei starker Hitze an.

  3. Rühre nun das Tomatenmark und den Knoblauch sorgfältig unter, gib den Zucker dazu und rühre diesen ebenfalls unter.

  4. Nun lässt du alles für zwei bis drei Minuten durchziehen, bis sich etwas Saft bildet. Lösche nun alles mit dem Gurkenwasser und dem warmen Wasser ab, gib die Gurken und die Paprikastreifen hinzu, verrühre die Suppe und schließe den Deckel.

  5. Lass die Suppe kochen und sieh etwa alle 30 Minuten nach, wie viel Flüssigkeit verdampft ist. Die Suppe sollte die ganze Zeit vor sich hin köcheln.

  6. Schütte nach Bedarf immer wieder Wasser nach. Insgesamt wirst du für die Suppe drei bis dreieinhalb Liter Wasser benötigen.

  7. Nach zwei Stunden nimmst du den Topf mit dem Grillhandschuh vorsichtig von der Glut und öffnest den Deckel.

  8. Rühre deine Suppe noch einmal gründlich um und serviere sie mit einem Klecks saurer Sahne.

Deftig und aromatisch: Die ukrainische Soljanka aus dem Dutch Oven

Soljanka aus dem Dutch Oven ist ein echtes Wohlfühlgericht oder Soul Food, wie man heute sagt. Die Suppe wird dich mit ihrer Vielfalt an Aromen und Zutaten schlicht umhauen. Sie eignet sich perfekt als Herbst- oder Wintersuppe. Sie wärmt von innen und ist ein prima Hauptgericht, das wegen ihrer deftigen Wurst- und Fleischanlage auch hungrige Männer satt macht. Reiche Misch- oder Weißbrot zur Soljanka und lass es dir und deinen Liebsten schmecken!


Menüart
Menüart Dutch Oven Rezepte, Hauptspeise, Youtube Rezept
Küchenstil
Küchenstil Fleisch, Low Carb
Vorbereitung
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 180 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 Glas
Paprika sauer eingelegt ohne Haut
350 g
Salamischeiben in Würfel geschnitten
200 g
Rinderfilet oder beliebiges Rindsteak in Streifen geschnitten
6
mittlere Zwiebeln in Ringe geschnitten
6
Gewürzgurken längst geteilt und anschließend in ca. 0,5 cm breite Scheiben geschnitten
250 g
Jagdwurst gewürfelt
150 g
Bacon gewürfelt
4 EL
Tomatenmark
2 EL
Zucker
3
Knoblauchzehen gehackt
500 ml
Gewürzgurkenwasser
1 Becher
saure Sahne
3,5 Liter
Wasser davon 500 ml vorgewärmt

Nächstes Rezept
(2)
20 Min. Zubereitungszeit

(6 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.2/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(2)
20 Min. Zubereitungszeit