Tomaten Pfirsich Suppe mit Zanderfilet

Bei dieser Suppe handelt es sich um eine Art Gazpacho, also eine kalte Suppe. Sie hat einen unheimlich fruchtigen Geschmack und ist durch ihre Temperatur gerade zur warmen Jahreszeit erfrischend.

Tomaten Pfirsich Suppe – Zanderfilet als Highlight

Highlight der Suppe ist das Zanderfilet, das ihr einen noch intensiveren Geschmack verleiht. Wer Tomatensuppe und Fisch mag, sollte es einfach mal probieren.

Wenn du eine Grillplatte benutzen möchtest, kannst du die Gussplatte von Grillfürst nehmen.

Tomaten Pfirsich Suppe mit Zanderfilet

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Tomatensuppe mit Pfirsich und Zanderfilet
Die etwas andere Suppe: Kalt serviert mit gegrilltem Zanderfilet.

Anleitungen

  1. Die Mandeln grob hacken, Tomaten, Gurke, Paprika und Pfirsiche würfeln. Alles mit Essig und 2 EL Öl pürieren. Mit Vanillemark, Zimt, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Fisch in 4 Stücke schneiden und entweder in einer Pfanne, im Dutch Oven Deckel oder auf einer Grillplatte etwa 5 Minuten mit 2 EL Öl kross braten und danach gar ziehen lassen. Die Suppe in tiefe Teller geben und jeweils ein Stück Fisch hineinlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Öl beträufeln.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Fisch, Suppe