Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Tofu Gulasch im Dutch Oven

(14 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.8/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Tofu Gulasch Rezept

Tofu vom Grill muss nicht immer ein Steak sein. Als eine der gefragtesten Fleisch-Alternativen bietet sich Tofu auch für ein würziges Gulasch aus dem Dutch Oven an. Hier spielt er wieder seinen Vorteil, Aromen aufnehmen zu können, voll aus. Mit Paprika, Tomate, Chili und Rotwein erhält der Eintopf eine kräftige Farbe. Feine Röstaromen sorgen für einen vollmundigen Geschmack.

Tofu Gulasch – so gelingt die Sauce

Die sämige Sauce ergibt sich im klassischen Gulasch übrigens dadurch, dass das Fleisch zum Teil geliert. In einem veganen Gulasch vom Grill fehlt diese Komponente selbstverständlich. Daher kommen in diesem Rezept noch zwei Kartoffeln mit in die Sauce. Sie geben Bindung und sind auch geschmacklich noch einmal eine Bereicherung.

Tofu Gulasch wird im Dutch Oven zubereitet
Der Tofu Gulasch kann im Dutch Oven schön durch ziehen.

Kartoffeln eignen sich als Beilage ohnehin gut. Alternativ röstest du Weiß- oder Feinbrot über der Glut an und servierst das vegane Gulasch in der Schale. Wer mag, gibt noch etwas Schmand dazu – dann ist das Rezept vegetarisch.

Tipp: Bei uns findest du den richtigen Dutch Oven für dich.

Tofu Gulasch Rezept
Gulasch mag jeder. Wenn man mal auf Fleisch verzichten möchte, ist dieses Tofu Gulasch die beste Alternative.

Zubereitung

  1. Den Tofu in Gulasch-Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und grob würfeln, die Paprika und Kartoffeln ebenfalls in mundgerechte Portionen schneiden.

  2. Dann den Grill vorheizen und den Dutch Oven aufsetzen. Warten, bis er auf Temperatur ist, jetzt das Öl zugeben und die Zwiebeln darin andünsten. Wenn Sie weich sind, mit etwas Rotwein ablöschen und Tofu hinzugeben. Unter Rühren warten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Nun kommen die Kartoffeln in den Topf. Die Masse noch einmal anbraten, dann das Tomatenmark zugegen und etwa eine Minute Farbe nehmen lassen. Jetzt mit dem Rest des Weins ablöschen und die Paprika zugeben.

    Tofu Gulasch im Dutch Oven
  3. Deckel schließen und das Ganze gute 30-40 Minuten köcheln lassen. Wenn zu viel Flüssigkeit verdampft, mit Wasser auffüllen. Sobald die Kartoffeln weich geworden sind, das vegane Gulasch kräftig mit den Gewürzen abschmecken. Noch einmal aufkochen und heiß servieren.

8 weitere vegetarische Grillrezepte haben wir übrigens in einem BBQ Guide für Dich zusammengefasst.

Du braucht noch mehr Inspiration? Kein Problem, in unserem Magazin findest Du auch jede Menge leckere Dutch Oven Rezepte zum „Nachdopfen“.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Dutch Oven, Vegan, Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

500 g
Räuchertofu
250 g
Zwiebeln
4 EL
Tomatenmark
2
Kartoffeln
1
Paprika
½ Flasche
Rotwein (wenn das Gericht vegan werden soll, veganen Rotwein verwenden!)
Chiliflocken
Salz
Pfeffer
2 EL
Öl

Nächstes Rezept
(5)
15 Min. Zubereitungszeit

(14 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.8/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(5)
15 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner