Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Original Szegediner Gulasch mit Schweinefleisch aus dem Dutch Oven

(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.4/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Original szegendiner Gulasch Rezept

Das Szegediner Gulasch ist eine Spezialität der ungarischen Küche. Neben Fleisch und Gewürzen enthält es als Spezialzutat Sauerkraut. Richtig gelesen, der Kohl wird hier mit gekocht, wodurch sich eine schön sämige, vollmundige, extrem aromatische Speise ergibt.

Damit das gelingt, sollte das Gulasch gute zwei Stunden schmoren. Du siehst schon: Das Rezept ist wie gemacht für den Dutch Oven. In der ungarischen Heimat wird das Szegediner Gulasch übrigens auch häufig über dem Feuer gekocht.

Rezept für Szegediner Gulasch
Etwas Dill und Crème Fraîche rundet das ungarische Szegediner Gulasch perfekt ab.

Original Szegediner Gulasch – Auf das Fleisch kommt es an

Mit der Wahl des Fleisches kannst du verschiedene Eigenschaften steuern. In diesem Rezept findest du die maximal mögliche Aromentiefe mit Schweinenacken. Das Fett sorgt für einen kräftigen Geschmack und eine deftige Note. Wenn du dein Gulasch fettarm kochen möchtest, dann entscheide dich für Schweinerücken. Die Kochzeit verringert sich dann etwas, denn mageres Fleisch ist schneller weich.

Für intensive Röstaromen ist es übrigens unverzichtbar, das Fleisch immer wieder anzubraten und abzulöschen. Mindestens dreimal solltest du im Wechsel rösten und ablöschen. Das sorgt zugleich für eine intensiv braune Sauce. Da hier Sauerkraut schon im Topf mit gart, musst du dir um Beilagen keine Gedanken machen. Ein rustikales Bauernbrot passt sehr gut dazu. Alternativ bieten sich Kartoffeln an.

Szegediner Gulasch im Dutch Oven
Egal ob aus einem runden oder eckigen Dutch Oven: Der Szegediner Gulasch ist das perfekte Sonntagsessen an kalten Tagen.

Zubereitung

  1. Den Grill auf mittlere Hitze (150 °) für den Dutch Oven vorbereiten. Beim Holzkohlegrill sollten es etwa 20 Briketts sein.

  2. Als Nächstes die Zwiebeln und das Fleisch schneiden. Den Schweinenacken portionierst du am besten in mundgerechte Stücke. Die Zwiebeln werden verkochen, hier reicht es, wenn du sie grob viertelst. Für später kannst du jetzt auch schon die Chili in Ringe und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

    Fleisch in Würfel geschnitten für Szegendiner Gulasch
  3. Nun geht es an den Grill. Das Schmalz im Dutch Oven auslassen und das Fleisch anbraten. Beim ersten Durchgang am besten in zwei Portionen anbraten, damit das Fleisch brät und nicht im Fleischsaft kocht.

    Butterschmalz in einem Dutch Oven auslassen
  4. Wenn beide Fleischportionen angebraten sind, alles in den Dutch Oven geben und Zwiebeln mit anbraten. Sie sollten weich werden und deutlich an Volumen verlieren.

    Fleisch wird im Dutch Oven angebraten
  5. Wenn Fleisch und Zwiebeln im Topf schön gebräunt sind, zum ersten Mal mit einem kleinen Glas Wasser ablöschen. Wasser unter Rühren verkochen lassen, bis alles wieder brät. Jetzt das zweite Mal ablöschen und wieder einkochen, Vorgang noch einmal wiederholen, dabei kurz vor dem Ablöschen Tomatenmark mit anrösten.

  6. Tipp: Du kannst auch einmal mit Weißwein ablöschen, das verleiht dem Gericht noch mehr Fülle und Raffinesse.

  7. Nach dem Ablöschen das Sauerkraut hinzugeben, ebenso Chili und Knoblauch sowie das Paprikamark. Topf mit Wasser auffüllen, sodass alles knapp bedeckt ist. Das Szegediner Gulasch im Dutch Oven nun gute 90 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren lassen.

    Sauerkraut zum Szegendiner Gulasch geben
  8. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit den Deckel öffnen. Das Gulasch sollte schon leicht sämig sein. Nicht zu viel rühren, weil das Fleisch sonst zerfällt. Erst jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn du magst, kannst du außerdem mit Paprikapulver und Kümmel würzen.

    Original szegendiner Gulasch Rezept
  9. Wenn das Szegediner Gulasch aus dem Durch Oven fertig ist, heiß in Schalen füllen und mit einem Esslöffel Schmand servieren.

    Rezept für Szegediner Gulasch

Du braucht noch mehr Inspiration? Kein Problem, in unserem Magazin findest Du jede Menge leckere Dutch Oven Rezepte zum „Nachdopfen“. Und wenn du Lust auf noch mehr Gulasch-Rezepte hast, dann probiere auch den Klassiker Ungarischer Kesselgulasch aus!



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Dutch Oven, Fleisch, Schweinefleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 120 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 kg
Schweinenacken
1 kg
Zwiebel
400 g
Sauerkraut
2 EL
Schweineschmalz
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Paprikamark
1
Chilischote
2 Zehen
Knoblauch
Wasser
Schmand
Salz
1
Pfeffer

Nächstes Rezept
(5)
120 Min. Zubereitungszeit

(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.4/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(5)
120 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner