Süßkartoffel – Pommes im Drehspießkorb

Süßkartoffel-Pommes sind voll im Trend – mittlerweile sind sie auch in Deutschland fester Bestandteil der Speisekarte vieler Grill- und Burgerrestaurant und die Süßkartoffel gilt als nährstoffreiches Superfood. Sowohl Profiköche als auch gesundheitsbewusste Verbraucher und sogar Kinder stehen auf die süßlich aromatische Knolle.

Wir möchten der Süßkartoffel daher ein besonders Augenmerk geben und haben sie mit ein paar Tipps und Tricks auf dem Grill zubereitet. Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen übertroffen.

Beim Süßkartoffel-Grillen werden die in Streifen geschnittenen Knollen einfach in einen speziellen Drehspießkorb gegeben. Durch die stetige Drehung werden die Süßkartoffel-Fries von allen Seiten gleichmäßig herrlich kross!

Süßkartoffel – Pommes aus dem Drehspießkorb

Das trendige Superfood wird zur knusprig aromatischen Pommes! Bereite die köstlichen Süßkartoffel – Pommes auf Deinem Grill zu.

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…

Anleitungen

  1. Die Süßkartoffeln werden geschält, in Streifen geschnitten und für circa eine Stunde in eine Schale voller Wasser gegeben. Anschließend holt man die Pommesstreifen heraus und tupft sie mit einem Handtuch ab. Tipp: Es empfiehlt sich, die Süßkartoffeln zu Beginn zu halbieren. So kann man sie besser in Spalten schneiden.
  2. Die Pommes kommen zurück in die Schale und werden gleichmäßig mit der Stärke bestreut. Dann werden das Öl und der Rosmarin sowie nach Belieben Salz und Pfeffer dazugegeben und alles vermengt.
  3. Anschließend gibt man die Süßkartoffel-Pommes in den Drehspießkorb. Den Grill vorher auf 220°C vorheizen. Dort werden sie dann für ca. 20 Minuten gebacken.
  4. Je nachdem wie dick die Pommes geschnitten sind, brauchen sie unterschiedlich lange, bis sie fertig sind. Der große Vorteil bei der Zubereitung im Drehspießkorb ist definitiv die wunderbar gleichmäßige Bräunung.
  5. Wenn die Süßkartoffel-Pommes den gewünschten Braunton angenommen haben, nimmt man sie heraus und kann sie bei Bedarf noch mit Salzflocken bestreuen. Wer es scharf mag, kann außerdem mit Chiliflocken oder -pulver würzen.

Rezept Hinweise

Die Süßkartoffeln gelingen natürlich auch mit einer Gusspfanne oder auf einem Gemüseblech, hier allerdings nicht mit so schönen krossen Ergebnissen.

Unsere Empfehlung daher: Wer das Optimum aus der kleinen Wunderknolle holen möchte und für begeisterte Pommes-Liebhaber sorgen will, der bereitet die Süßkartoffel-Pommes im Drehspießkorb zu! 

In unserem Shop gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Grillguthaltern

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Finger Food, Gemüse, Snacks