Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Süßer Senf

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Süßer Senf

Senf passt zu vielen Gerichten. In seiner süßen Version passt er klassisch zur Weißwurst, peppt aber im Grunde jedes Gericht so richtig auf.

Süßer Senf – bester Grill Dip

Süßen Senf kannst du ganz leicht selber machen und ihn beispielsweise auch als tolles Mitbringsel für Freunde herstellen. Einfach ein schönes Schraubglas mit einer netten Schleife drum herum – perfektes Geschenk für Einladungen.

Natürlich passt er vor allem zu Gerichten, die du mit dem Oktoberfest verbindest. Wir haben ein paar Oktoberfest Rezepte für die perfekte Gaudi zu Hause.

Selbstgemachter süßer Senf im Glas
Schönes Mitbringsel: Selbstgemachter Senf eignet sich als toller Dip oder als Gastgeschenk.

Zubereitung

  1. Gelbe Senfkörner eine Stunde lang ins Tiefkühlfach legen, danach beispielsweise mit einem Granit Mörser klein mahlen. Dabei unbedingt darauf achten, dass die Körner nicht warm werden. Die braunen Senfkörner ebenfalls mahlen und mit den gelben in eine Schüssel geben.

  2. Zucker in einem Dutch Oven oder einer Gusseisenpfanne goldbraun karamellisieren, danach den Topf vom Grill nehmen und das Wasser hineinschütten. Anschließend indirekt erwärmen, Lorbeerblatt und eine Prise Salz dazugeben und gut verrühren.

  3. Die Karamellmischung dann über das Senfmehl geben und etwa 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen die Gewürznelke mit dem Piment fein mahlen. Gewürze und Essig zum Senf geben und mit einem Rührgerät ordentlich verquirlen.

  4. Die Senfmischung mindestens eine Stunde lang ruhen lassen. Danach mit Honig und Salz abschmecken.

Hast du jetzt Lust noch mehr mit Senf zu grillen? Wir haben die besten Senf Rezepte für dich zusammengestellt.

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(2)
50 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner