Shop Flag

Süßer Flammkuchen mit Pflaumen

Wenn du auf der Suche nach einem süßen Leckerbissen vom Grill bist, den du aber nicht nur als Dessert, sondern auch als Hauptgang genießen kannst, bist du hier genau richtig! Unser süßer Flammkuchen Belag mit kandierten Pflaumen und Mandeln wird dir gefallen.

Süßer Flammkuchen mit kandierten Pflaumen

Du kannst den Flammkuchenteig natürlich selbst machen (schau dir dafür unseren Beitrag mit Flammkuchen vom Grill an, in dem wir dir erklären, was du dafür benötigst), aber manchmal muss es einfach schnell gehen. Dann kannst du jederzeit auch auf einen fertigen TK Flammkuchenteig zurückgreifen.

Rezept Flammkuchen mit kandierten Pflaumen

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

  • 4 Pflaumen
  • 3 EL Apfelsaft
  • 3 EL Honig
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
  • 1 Becher Frischkäse
  • Mandelblättchen geröstet
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Süßer Flammkuchen mit Pflaumen und Mandeln
Die kandierten Pflaumen und die Mandelblättchen passen prima zum Flammkuchenteig

Anleitungen

  1. Pizzastein vorheizen oder du verwendest ein Pizzablech. Pflaumen waschen, trocken tupfen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Apfelsaft in einen kleinen Dutch Oven oder eine Gusseisenpfanne geben und mit Honig erhitzen. Gewürznelke zugeben und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Pflaumen zugeben und ca. 6-8 Minuten kandieren lassen. Nelke herausnehmen.
  2. Flammkuchenteig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen. Kandierte Pflaumen darauf verteilen. Auf dem heißen Pizzastein backen. Nach Belieben mit gerösteten Mandelplättchen bestreuen und mit einem Pizzaschneider zerteilen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dessert, Finger Food, Obst, Pizza