Schnelles Stockbrot

Lagerfeuer ist einfach immer etwas Schönes. Die gemütliche Stimmung passt einfach immer – egal, ob es ein kalter Wintertag oder ein lauer Sommerabend ist. Wir haben dafür das richtige Stockbrot Teig Grundrezept für euch. So könnt ihr das Lagerfeuer gleich doppelt genießen.

Stockbrot macht die Atmosphäre perfekt

Um das Gefühl von Abenteuer noch zu verstärken, ist ein herzhaftes oder süßes Stockbrot genau das Richtige. Es macht Spaß, sein Essen selbst zuzubereiten und immer wieder etwas naschen zu können. Unser Grundrezept kannst du nach Belieben ändern und zum Beispiel süß verwandeln, indem du Schokoladenstückchen oder Kekse hinein gibst.

Schnelles Stockbrot

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Stockbrot über Lagerfeuer
Gemütliche Stunden: Mit Stockbrotteig und offenem Feuer lässt es sich leben.

Anleitungen

  1. Vermische Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in einer Schüssel. Gib danach Olivenöl und lauwarmes Wasser und verknete alles zu einem glatten Teig. Lasse ihn zugedeckt für etwa 30 Minuten ruhen.
  2. Wickle ihn dann portionsweise um Stöcke und röste ihn über der offenen Flamme.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Finger Food, Snacks