Spinat-Quiche mit Walnüssen

Das perfekte Herbst Gericht aus dem Dutch Oven Deckel! Diese Spinat Quiche mit Walnüssen stärkt mit wichtigen Vitaminen und Mineralien dein Abwehrsystem in der Erkältungszeit. Warm oder kalt schmeckt die Quiche hervorragend als Beilage oder als Hauptmahlzeit.

Spinat Quiche mit Walnüssen

Die leckere Quiche wird zunächst mit einer Spinatfüllung bedeckt und anschließend mit hackten Walnussstücken und Cheddar bestreut. Sobald sie eine goldbraune Kruste hat, ist sie fertig!

Menüart

Beilage, Dutch Oven

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Die Grünkohl-Quiche mit Walnüssen ist ein toller Booster für das Immunsystem.
Lecker und super gesund: Mit der Grünkohl-Quiche stärkst du dein Abwehrsystem.

Anleitungen

  1. Aus Mehl, Butter, 2 EL Wasser und einer Prise Salz einen Mürbeteig zubereiten. Gib ihn in eine Dutch Oven-Form und lasse ihn im auf 200°C vorgeheizten Grill etwa 10 Minuten lang backen.
  2. Währenddessen vermischst du die gehackte Zwiebel mit dem Spinat, würzt alles mit Salz und Pfeffer und gibst die Mischung auf den Quicheteig. Streue anschließend die gehackten Walnüsse und den geriebenen Cheddar darüber. Die Spinat-Quiche wird mit einer Mischung aus Walnüssen und geriebenem Cheddar bestreut und anschließend überbacken.
  3. Verquirle die Eier mit der Sahne sowie mit der Milch und schütte es über die Quiche. Nach etwa 30 Minuten im Grill sollte sie goldbraun sein.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dutch Oven